Zypern Urlaub

Urlaub in Zypern

Ihre Ferien verbringen Sie in den Dörfern Tochni, Kalavassos und Psematismenos. Haben Sie Lust auf Kultur und Urlaub am Meer? Hier finden Sie auf einen Blick, was Sie für Ihren Zypern-Urlaub unbedingt wissen müssen: Die Oleastro ist der größte Produzent von Bio-Olivenöl in Zypern. Hier finden Sie Hotels, Bilder und Videos für einen günstigen Urlaub.

Frühbucherangebote für 2019 buchbar!

Es ist verständlich, dass der Sage nach die Schale der Insel in Zypern herausgekommen sein soll. Und noch ein weiterer Anlass, die Früchte einer Frühbucherreise nach Zypern mitzunehmen: Den Zyprern gelang es, die wunderschöne Natur nicht mit häßlichen Bettschlössern zu verunstalten, sondern architektonische Schönheiten aus eigener Kraft in die Natur zu integrieren.

Rad- und Wanderwege, Angel- und Wassersportmöglichkeiten in allen Varianten, Reit- und Tennisangebote rund um das Hotel. Dass der legendäre Olympus aus dem Troodos-Gebirge in Zypern aufsteigt, gehört dazu!

Zypernferien

Trotz seiner kleinen Grösse hat Zypern eine grosse Anzahl von Touristenattraktionen und Sehenswuerdigkeiten zu bieten. 2. Die Strandpromenade NapaAgia Napa ist ein schöner Badestrand an der Westküste Zyperns und zählt zu den traditionsreichsten und berühmtesten Ferienorten der Mittelmeer-Insel. Mehr als 13.000 Übernachtungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung, und der idyllisch gelegene Yachthafen lässt noch heute daran denken, dass hier früher ein Fischerort zu Hause war.

Die Bucht von Koralle ist eine der schoensten Buchten in Zypern und befindet sich etwa zehn km noerdlich von Pafos. LarnacaDie südzypriotische Metropole Larnaca hat sich in wenigen Jahrzehnten zur zweitgrößten Metropole in Zypern weiterentwickelt. Larnaca ist auch das ideale Reiseziel für diejenigen, die das Leben in der City mit einem Badeurlaub verbinden wollen.

Limassol Limassol im südlichen Zypern ist heute einer der bedeutendsten Touristenorte der ganzen Welt. Dahinter verbirgt sich die lebhafte und wunderschöne alte Limassol. Die Gegend um die Großstadt Paphos wurde erst nach dem Flughafenbau in den 80er Jahren zum Touristengebiet. Aber die Stadtgeschichte geht weit zurück.

Das touristische Angebot von Papier umfasst eine Vielzahl von Kulturgütern.

Zypernferien

ist die drittgrösste Mittelmeerinsel. Seit 1974 gibt es auf der Halbinsel einen Türkische- und einen Griechisch-Teil. Im Norden und Süden der Inseln befindet sich eine sogenannte "grüne Linie". Auf der sonnigen Sonneninsel kann man mit einer Zypernreise mit vielen interessanten Objekten, Eigenschaften und Erfahrungen aufwarten.

Abgesehen von weiten Sandstränden und steilen Klippen hat Zypern auch zwei eindrucksvolle Berge zu bieten, die zu längeren Touren anregen. Auf Zypern gibt es neben der Gotik und den Türkenmoscheen auch Karawanserei, Byzanz, viele Klöster und Kreuzritterburgen. Dank des guten Autobahnnetzes sind alle Inselteile einfach und rasch zu erreichen.

Die zahlreichen Sandstrände und Badebuchten am Mittelmeer machen einen Urlaub in Zypern zu einem ganz speziellen Badevergnügen. Englischkenntnisse sind für einen Urlaub in Zypern von großem Nutzen. Auf Zypern gibt es seit 1992 auch eine eigene Hochschule, die unter anderem auf Deutsch unterrichtete. Das Mittelmeerklima macht Zypern das ganze Jahr über zu einem interessanten Urlaub.

Abgesehen von den sonnigen, eher dürren Tagen zwischen den Monaten Juni und August hat Zypern auch ein unbeständiges Sommerwetter, das von Anfang Juni bis Ende August anhält. In Zypern sind die Wintern verhältnismäßig milde, was eine Fahrt nach Zypern zu dieser Zeit besonders für Sportaktivitäten attraktiv macht. Das Mittelmeerklima der Inseln hat einen kontinentalen Charakter.

Sie ist gekennzeichnet durch die höchste Wassertemperatur im ganzen Mittelmeergebiet sowie durch die hohen durchschnittlichen Temperaturen von 17°C im Monatsfebruar bzw. 28°C im Jahr. Bei einer Reise nach Zypern sollten Sie die üppige Pflanzenwelt nicht verpassen. Sie ist die größte bewaldete Fläche im ganzen Mittelmeergebiet, von deren Ergiebigkeit man schon in der Frühzeit wußte und die vor allem durch Öl und Weine bekannt wurde.

Erste Siedlungen auf der lnsel gehen auf die Neusteinzeit zurück. 332 v. Chr. Zypern wurde in das Imperium Alexanders des Großen aufgenommen, bevor es um 58 v. Chr. endgültig in die Römerherrschaft eintrat. Im Jahre 1878 wurde die lnsel nach der Integration in das türkische Kaiserreich vom türkischen Kaiserreich an Großbritannien vermietet, im Austausch dafür hofften die Türken auf Unterstüzung.

Nachdem es heftige Streitigkeiten um die Beherrschung der Inseln gab, wurde am 18. Juli 1974 ein Waffenstillstandabkommen abgeschlossen, das von den UNO kontrolliert wird. In Nikosia wurde am neunten Jänner die Lokmaci Barrikade von türkischen Zyprioten als Friedenszeichen abgerissen. Der Zypern-Urlaub hat eine Vielzahl von Attraktionen zu bieten. Nicht zu vergessen. Kloster, Kirche und Gräber machen die Inseln für kirchliche Gäste besonders attraktiv.

Abgesehen von den hauptsächlich kirchlichen Denkmälern gibt es auch Schlösser und Überreste in Zypern. Der überwiegende Teil der Einwohner Zyperns gehört der christlichen Gemeinde an. Orthodoxe Christinnen und Christen machen 77% der Bevölkerung Zyperns aus. Der einzige Platz auf Zypern mit einem Katholizistischen Bischof sind die Katholiken des Landes. Auf Zypern werden heute zwei unterschiedliche Landessprachen verwendet, das Türkische und das Griechische haben sich als offizielle Landessprachen durchgesetzt.

Aufgrund der hervorragenden Ausbildung der Einwohner spricht vor allem die Jugend sehr gut Deutsch, so dass die Kommunikation kein Hindernis ist.

Mehr zum Thema