Zypern Reiseführer

Deutschland Reiseführer

Der Reiseführer für Zypern ist wie alle Marco Polo Reiseführer sehr zu empfehlen! Right Travel / DUMONT Titel Cyprus Between Orient, Antiquity and the European influence - Zypern bietet viele Attraktionen und kulturelle Erlebnisse. Ferien auf der Mittelmeerinsel Zypern. Der Reiseführer zeigt Ihnen wunderschöne Orte auf der schönen Insel Zypern. Reiseführer für Zypern Michael Müller Ebook.

Reiseführer für Ihren Zypernurlaub

Ein Ausflug nach Zypern bringt Sie auf die dritte große mediterrane Eilandinsel. Zypern gehört zum asiatischen Raum und liegt 70 km vor der türkischen Küste. Der Nord-Süd-Ausläufer der lnsel ist 95 km lang. Ein Reiseführer wird die landschaftlichen Schönheiten und die Vielfältigkeit Zyperns nicht auslassen. Ein weiterer Grundstein des Fremdenverkehrs sind die schönen Sandstrände und die vielen Denkmäler, die an die von Romern, Araber und Venedig geprägte Vergangenheit denken lässt.

Anreise nach Zypern Ein Aufenthalt in Zypern startet und beendet in der Regel in der Port City Larnaka, die über den grössten Airport der gesamten Region und von Deutschland aus per direktem Flug anreisen kann. Andere Flugplätze befinden sich in der Nähe der kulturell und historisch interessanten Metropole Paphos und im okkupierten Nordzypern bei Nikosia - letzteres wird aber vor allem von der Türkei aus bedient.

Sie können auch eine Fährenverbindung von Italien oder Griechenland nach Zypern nehmen. Einige Reiseführer raten daher Griechenland als Startpunkt, um von dort komfortabel nach Zypern zu kommen. Provinzhauptstadt Nikosia Die Provinzhauptstadt Zyperns ist seit 1974 eine gespaltene Provinz. Allerdings ist die Grenzlinie in den vergangenen Jahren für die Reisenden transparenter geworden.

Wichtige Feriendestinationen Der Fremdenverkehr in Zypern ist auf die südliche Küste ausgerichtet. Die Klosterkirche Kýkko ist eines der wichtigsten sakralen Bauwerke Zyperns. Auf der waldreichsten Mittelmeerinsel dominieren die Gebirgszüge der Trinidad. Inmitten dieser Berge befindet sich die Weinstadt Omodos, eines der malerischsten Dörfer der Stadt.

Alle Reiseführer zu Zypern zeigen auch die vielen geschichtlichen Stätten der Stadt. Der archäologische Garten und das dazugehörige Heimatmuseum machen die Besucher in der Stadt mit der vergangenen Inselkultur bekannt. Die Reiseführer bezeichnen den von den Türken bewohnten Nordteil Zyperns als natürliches Paradies. Damit ist die Gegend ideal für einen entspannten Aufenthalt abseits des Tourismus.

Die alten Salami galten früher als der reichste Platz auf der Elbinsel. In der nahe gelegenen Famagusta bauten die Venezianer im XV. Jh. die grösste Festung im Mittelmeerraum. Aber einer der idyllischen Teile der Stadt ist der goldene Strand auf der Karpaz-Peninsula.

Mehr zum Thema