Wochenblatt cc

Wöchentliches Papier cc

Artikel in the Grünstadter Wochenblatt. Der Leistungsumfang der CC-AG als Pressemeldung. Die neuesten Tweets vom Wochenblatt (@wochenblattpy): "Starker Regen auch für den Chaco https://t. ((Quelle: Wochenblatt. cc) So sah das Schlafzimmer des Paares nach dem Angriff aus.

((Übersetzt von Jan Päßler aus Wochenblatt.cc).

Wochenblatt py)

Falls Sie einen Twitter sehen, der Ihnen gefallen hat, klicken Sie auf das Herzen, um dem Autor zu zeigen, dass Ihnen der Twitter gefallen hat. Am schnellsten kannst du den Twitter eines anderen mit deinen Anhängern austauschen. Tippen Sie auf das Icon, um es zu speichern. Teilt eure Meinung über einen Twitter ganz simpel in einer Beantwortung mit.

Folgen Sie weiteren Konten, um sofortige Aktualisierungen zu den für Sie wichtigen Bereichen zu erhalten. Sehen Sie gleich die aktuellsten Gespräche zu jedem einzelnen Theme.

Paraguay: Los serrevivientes Aché

Das Sprachzentrum möchte in Kooperation mit dem Comité de Solidaridad con Paraguay durch Filme und Lesungen, gefolgt von Diskussionen und Gaumenfreuden, die Wirklichkeit aufzeigen. Eine paraguayische Dokumentation wird von der deutschen Kooperation, der OEA (Organización de Estados Americanos) und dem IPAEC (Instituto paraguayo de Estudios Culturales) mitfinanziert.

Inhalte: Zwischen 1970 und 1978 gab es einen brutalen Genozid der Ethnizität. Die 45-minütige Reportage zeigt alte Aché-Männer und -Männer, die den Genozid überlebt haben. Verantwortlich für das Vorhaben waren die Bundesbotschaft in Asunción, die OEI (Organisation der Iberoamerikanischen Staaten) und das IPAEC ("Paraguayan Institute for Cultural Studies").

Die Regie führte Urban Palacio (Paraguay 1970, Philosophie und Anthropologie). "Seit 2010, als ich nach vielen Jahren aus dem Ausland nach Paraguay zurückgekehrt bin, wollte ich einen Dokumentarfilm über alle einheimischen Bevölkerungen erstellen. Es ist das Anliegen dieses Films, die Erinnerungen an die Aché lebendig zu halten.

Er ist Teil der Serie "Themenabende zur sozio-kulturellen Wirklichkeit in Paraguay".

PDF ] 1. Banner auf der Website (I)

A 1 (260 x 200) 121.000 Garantien pro Jahr / 1.210.000 Garantien pro Monat* A2 (260 x 200) 100.000 Garantien pro Jahr / 1.000.000 Garantien pro Jahr * A3 (260 x 226) 77.000 Garantien pro Jahr / 770.000 Garantien pro Monat* * 20% Ermäßigung bei Laufzeiten über 12 Monate inklusive Mehrwertsteuer.

B 1 (475 x 148) 110.000 Garantien pro Monat/1. 100.000 Garantien* B 2 (475 x 148) 110.000 Garantien pro Monat/1.100.000 Garantien* * 20% Nachlass bei Laufzeiten über 12 Monate inklusive Mehrwertsteuer. Mit über 5.500 Artikeln im Magazin und der sich ständig vergrößernden Website erscheinen die einzelnen A3-Kategorien mehrmals.

Andernfalls wird eine einmalige Gebühr von 50.000 Garantien erhoben. 1.500.000 Garantien pro Jahr C2 (linker Seitenrand - Titelseite) 800.000 Garantien pro Jahr C3 (unterer Seitenrand - Titelseite) 1.000.000 Garantien pro Jahr C4 (25% einer Artikelseite) 1.300.000 Garantien pro Jahr Das bezahlte wöchentliche E-Paper wird alle 14 Tage veröffentlicht und ist von der Online-Ausgabe unabhängige.

Mehr zum Thema