Wo wird überall Portugiesisch Gesprochen

Wie wird Portugiesisch gesprochen?

Portugiesisch wird in Spanien in Vale do Xalima gesprochen, wo es A fala genannt wird. Auflistung der Länder, in denen Portugiesisch die offizielle Sprache ist. Ehemalige Kolonien in Afrika und Asien sowie in Teilen Indonesiens. Auch nach der Rückkehr Macaus nach China sind portugiesische Schilder noch überall zu sehen.

Informationsdienst aus der ganzen Welt zwischen zwei Weltsprachen

  • Bundesstaaten, Hoheitsgebiete und Hoheitsgebiete, in denen Portugiesisch gesprochen wird:. Der auffälligste Unterschied in der Schreibweise von europ?¤ischen und brasilianischem Portugiesisch ist die Benutzung anderer diakritischer Schriftzeichen (sin??nimo x sin?´nimo) und das Fehlen der Schriftzeichen c und p im Brasilianischem Portugiesisch ??berall, wo sie nicht mehr auszusprechen sind.

Zur Rechtschreibungsreform von 1990, die sich zum Ziel setzte, einen vereinheitlichten Rechtschreibstandard zu schaffen, gehören vor allem die obige Unterlassung von c und p auch in europ?¤ischen Portugiesisch sowie die Standardisierung der diakritischen Zeichen und die Koordination von Lehnw? In Bezug auf den Geltungsbereich der "ge?¤ndert"-Änderungen sollen 1,6% des Vokabulars in europ?¤ischen portugiesisch und 0,5% in brasilianischem Portugiesisch werden.

Die Vereinbarung unter der Adresse ??ber wurde bisher von Portugal, Brasilien und Kapverden auf Regierungsebene unterfertigt. Für ihr Inkrafttreten muss sie in allen L?¤ndern der portugiesischen Sprachgemeinschaft L?¤nder (CPLP) übernommen werden. Bereits in der Geschichte haben Portugal und Brasilien - zum ersten Mal 1924 - mehrere Vereinbarungen zur Rechtschreibung getroffen, aber es konnte kein vollst?¤ndige vollst?¤ndige finden, obwohl in der Rechtschreibung vollst?¤ndige "Veränderungen auf nationaler Ebene in den 40ern (Brasilien 1943, Portugal 1945) und 70ern (Brasilien 1971, Portugal 1973) auffällig waren.

Auf welcher Webseite Ländern wird Portugiesisch gesprochen?

Portugal, Brazilien, Kapverden, Guiné-Bissau, Angola, Sao Tomà und PrÃncipe, Portugal, Brazilien und Angola. Portugal, Brazilien, Angola, Mosambik, Äquatorialguinea, Guinea-Bissau, Osttimor, Kapverden, Portugal und Brazilien sowie in einigen früheren Kolonialländern Afrikas. Portugal, Brazilien, Angola, Mosambik, Namibia, Luxemburg, Indien. Portugiesisch ist die zweite offizielle Sprache in der ï "¿Macau Special Administrative Region der VR Chinaï "¿.

Zum Beispiel in Portugal und Brasilien. Portugal und Brasilien. Natürlich in Portugal, in Brasilien, in einigen Ländern Afrikas wie Angola und im Fernen Osten in einigen Ländern. Beinahe überall, wo sich die ehemalige portugiesische Seefahrtsmacht verbreitete, ist es mindestens eine von mehreren, in einigen Fällen gar eine offizielle Sprache.

Mehr zum Thema