Welche Sprache Spricht man in Brasilien

In welcher Sprache sprechen Sie in Brasilien?

In Brasilien ist das einzige Land in Südamerika, in dem Portugiesisch die offizielle Sprache ist. Von Wikipedia zu "Romanische Sprachen": Portugiesisch wird auf vier von fünf Kontinenten gesprochen: in Europa, Afrika, Asien und Südamerika. In den USA beispielsweise spricht man vom "amerikanischen Englisch". Möglicherweise wird die Sprache in Brasilien im Alltag als "brasilianisch" bezeichnet.

Brasilianisches Portugal

In welcher Sprache wird in Brasilien geredet? Man spricht in Brasilien Portugal. Denn Brasilien ist seit langem eine Portugiesenkolonie. In Brasilien ist das einzigste südamerikanische Staat, in dem die offizielle Sprache ist. Nahezu alle brasilianischen Bürger (97 Prozent) beherrschen die Landessprache Portugal. In Brasilien werden jedoch 188 verschiedene Fremdsprachen beherrscht!

Nach wie vor werden deutsche, italienische oder koreanische Muttersprachen von den Zuwanderern verwendet. Brasilianisches und portugiesisches Englisch ist etwas anders als in Portugal. Einige indigene Bevölkerungsgruppen erhalten ihre Sprache. Darunter die Sprache der Guarani, Maku und Tupi. In der Grenzregion zwischen Brasilien und den angrenzenden spanischsprechenden Staaten wird eine Mischung aus spanischer und portugiesischer Sprache gesprochen: Portunol.

Das Vokabular beider Sprachversionen ist zu 90 % identisch, so dass Sie die Sprache der beiden Sprachversionen gut nachvollziehen können, wenn Sie eine der beiden haben. In Portunol gibt es keine Vorschriften. Sie versuchen nur, die Art des Sprechens der anderen Sprache so gut wie möglich nachzuahmen. Sie können hier das portugiesische Brasilianisch anhören.

In welchen Landessprachen wird in Brasilien gesprochen? In der Sprache

In Brasilien ist die offizielle Sprache das Portugiesische, dann werden unterschiedliche indische Sprache wie z. B. Guarani und andere in der Schule erlernt. In den jeweiligen Siedlungsräumen werden auch die deutsche, italienische und diverse andere Fremdsprachen wie z. B. japanische und seit kurzem auch chinesische Sprache beherrscht. Im Süden ist es in einigen Gegenden durchaus möglich, auf dem Land auf Englisch (Hunsrückisch) zu kommunizieren.

Die einzige Sprache in Brasilien ist die portugiesische Sprache. In Brasilien wird als einzigem südamerikanischen Staat die portugiesische Sprache verwendet. Sie sprechen in Mexiko meistens die spanische Sprache, die richtige Lösung, bis auf das Wort: nur - dieses gibt es nicht!

Spricht der brasilianische Staat Deutsch?

Brasilianisches Kulturforum

Brasilien versteht die spanische Sprache verhältnismäßig gut, auch ohne sie zu lernen. Umgekehrt ist es für einen Spanier jedoch schwerer, die portugiesische Sprache zu erlernen. Infolgedessen spucken in Argentinien lebende Brasiliener nur ein paar Wörter aus ihrer Sprache und meinen nun, dass sie Spanien beherrschen - aber die argentinischen Bürger wissen es nicht und halten es für ein normales portugiesisches Land - so können sie in Argentinien für Wochen bleiben, und niemand sagt ihnen, dass ihr "Spanisch" überhaupt nicht "Spanisch" ist.

Fazit: Brasilien glaubt immer, dass es sich um Spanier handelt, und Argentinien glaubt, dass es nicht so schwierig ist, die portugiesische Sprache zu erlernen! Escudo: Sprich ruhig und klar - und weise die brasilianischen Leute immer darauf hin, dass du weder argentinisch noch paraguayisch bist, dann funktioniert wird´s schon ganz gut!

Mehr zum Thema