Wachablösung

Wachwechsel

Der Wachwechsel ist eine der ältesten und berühmtesten Zeremonien, die die Besucher mit dem Buckingham Palace verbinden. Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zum Stichwort "Wachablösung". Die Übersetzung für'Changing the Watch' im kostenlosen deutsch-französischen Wörterbuch und vielen anderen französischen Übersetzungen. Viele Beispiele für übersetzte Sätze enthalten "Wachablösung" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für spanische Übersetzungen. Das ist die Seite für die Eorzea-Datenbank Watch Replacement.

Wachablösung Buckingham Palace - Wachablösung

Der Wächterwechsel ist eine der berühmtesten und längsten Feierlichkeiten, die Buckingham Palace verbindet. Die Wachablösung " ist kein reines Zeremonielles Ereignis. Bei der Königinnengarde handelt es sich in der Regel um Infanteristen, die den Schloss in ihrer Parade-Uniform aus roter Jacke und Bärenfellmütze beschützen. Wenn sich die Wache ändert, werden die anwesenden Militärs im Buckingham Palace und St. James Palace - die " Alte Garde " genannten - durch die " Neue Garde " abgelöst.

Wie groß die Wache ist, hängt davon ab, ob die Dame im Buckingham Palace ist. Der Königszeremonie der Wachablösung geht es um 11:00 Uhr vor dem Buckingham Palace voraus und dauert ca. 30min. Die Wachablösung erfolgt von Anfang Mai bis Ende Juni jeden zweiten Tag (Mo, Mi, Fr, So).

Die Fahne auf dem Giebel zeigt dies an, wenn die Queen im Buckingham Palace bleibt. Ist sie nicht da, beteiligen sich 3 Beamte und 31 Wachen an der Wachablösung. Sie können dieses Schauspiel mit den nächsten Metrostationen Victoria, Saint James's und Green Parks verfolgen. Die einfachste Art, zur Haltestelle Green Parks (Zone 1) zu kommen, ist mit dem Bus, Piccadilly, Jubilee und Victoria Line.

Auf dem Weg zum St. James's Parade ist die Horseguard-Parade. Die Leibgarde der Königin wechselt hier das ganze Jahr über jeden Montag bis Samstag um 11 Uhr und an Sonntagen um 10 Uhr. Der Leibwächter der Königin wird in der Regel vom Household Cavalry Mounted Regiment gestellt.

Königin Elisabeth II. feiert ihren offiziellen Geburtstagsumzug traditionsgemäß an einem Sonnabend im Juli, obwohl das englische Regierungsoberhaupt am Freitag, den 22. Mai, seinen runden Geburtstag hatte. Bei der Horseguard' Paradeparade in White Hall besichtigt sie die Truppe und fährt sie dann in einer Kutschenfahrt zurück zum Buckingham Palace, wo sie auf einem Podest sitzt und die Prozession beendet.

Der nächste U-Bahnhof ist Tower Hill. Der Festakt erfolgt von Anfang Mai bis Ende Juni (außer sonntags) im Unterhof. In den Herbstmonaten können die Gäste die Wachablösung jeden zweiten Tag (außer sonntags) erfahren. Detaillierte Information zum Wachwechsel unter www.royal.gov.uk. Von der Königstruppe der Royal Horse Artillery im Hyde Park (gegenüber dem bekannten Hotel Dorchester) werden um zwölf Uhr 41 Schüsse abgefeuert.

Mehr zum Thema