Visum Slowenien

Visa Slowenien

Eine Übersicht über die Visabestimmungen für Slowenien, einschließlich der Frage, welche Nationalitäten ohne Visum einreisen können. Visa-Service mit Online-Bestellbenachrichtigung, Online-Visa-Preisrechner, Experten für alle Länder, Visa weltweit. Das Visum für Slowenien müssen Sie persönlich beantragen, daher können wir Ihnen leider nicht helfen, ein Visum zu bekommen! Möglicherweise benötigen Sie ein slowenisches Visum. Anreiseinformationen Slowenien - Einreise- und Visabestimmungen: -Einreise:

Slowenien: Reise- und Sicherheitsinformationen - AA

Für sportliche Betätigung in den Gebirgen Sloweniens sollten sich die Reisenden über die momentane Wetterlage unterrichten. Nähere Angaben zur Verkehrssituation und zu geschlossenen Passstrassen finden Sie auf der Website des PIC-Verkehrsinformationszentrums. Für deutsche Staatsangehörige wird generell die Aufnahme in die Krisenpräventionsliste für einen schnellen Kontakt in Notfällen dringend angeraten. Nach slowenischem Steuerrechnungsbestätigungsgesetz (Zakon o dav?nem potrjevanju ra?unov (ZDavPR)) sind Abnehmer von Waren oder Leistungen zur Aufbewahrung von Eingangsrechnungen und zur Einsichtnahme durch die Steuer- und Finanzbehörden Sloweniens aufzufordern.

Das Gleiche trifft auch auf die Reisenden zu. Es ist in Slowenien Pflicht, das ganze Jahr über auf allen Strassen mit Scheinwerfern zu fahren. Bei Lkw und Fahrzeugen mit einem Gesamtgewicht von mehr als 7,5 t ist das Fahren an Sonn- und Feiertagen das ganze Jahr über von morgens bis abends von acht bis neun Uhr verboten.

Nähere Infos finden Sie auf der Website des Automobilclubs AMZS www.amzs. si und der DARS www.promet.si. Im Straßenverkehrsgesetz und im Verwaltungsstrafrecht ist eine umfassende Liste von Geldbußen enthalten. Ausländer sind grundsätzlich zur unverzüglichen Zahlung von Bußgeldern verpflichtet, da sonst der vorübergehende Entzug von Ausweispapieren (einschließlich Führerschein), im schlimmsten Falle auch die Beschlagnahme des Fahrzeugs und die vorübergehende polizeiliche Verwahrung des Fahrers die Zwangsvollstreckung der Zahlung gefährden.

Bei Reisenden, die von der Autobahnpolizei gestoppt werden: im Wagen stehen lassen, nicht raus kommen, auf weitere Instruktionen warten. Der Vignettenanspruch auf der Autobahn ist durch ein grünes Schild gekennzeichnet und wird auch auf (leicht übersehenen) blauen Straßen angewendet, auf denen regelmäßige Überprüfungen ablaufen. Einen Überblick über alle Arten von Vignetten und die fahrzeugabhängige Staffelung der Preise sowie weitere, detaillierte Angaben in Englisch erhalten Sie auf der Website des Slowakischen Straßenverkehrsunternehmens (Dru?ba za avtoceste v Republiki Sloveniji (DARS)).

Der Vignettenkauf erfolgt über den ADAC, den Österreichischen Verband für die Österreichische AMZS und die Slowenische Postbank, an allen PETROL-, Agip- und Österreichische Tankstelle und anderen Verkaufsstellen. Auch in Oberbayern und in der Bundesrepublik Österreich gelten diese Bestimmungen für alle Abfüllstationen. Wir empfehlen Ihnen unbedingt, die Rechnungen und den Vignettenhalter nach dem Erwerb der Karte mitzunehmen.

Zur Vermeidung von Unklarheiten bei der Klassifizierung von Reisemobilen in die Kategorien 2 und 2 Zoll wird eine Überprüfung der Fahrzeugliste unbedingt angeraten. Bezugsquellen und weitere Infos in Slowenisch und Englisch - z.B. für die Zulassung des Fahrzeuges im System DarsGo können auf der Website der Firma gefunden werden.

Ein deutscher Führerausweis ist hinreichend. Die Reisenden sollten eine ausreichende Reisekrankenversicherung abschließen, die im Ernstfall auch einen Flug nach Deutschland deckt, s. auch Medical Care und Health Insurance. Für Bundesbürger ist die Eintragung mit folgendem Dokument möglich: Notizen: Beim Überschreiten der Grenze ohne gültige Lichtbildausweise ist im slowenischen Ausländerrecht eine Geldstrafe von 500 bis 1.200 Euro vorgesehen.

Bei deutschen Staatsangehörigen gilt ein gültiger Personalausweis im Sinn dieser Bestimmung als solcher, wenn das Datum der Gültigkeit des Personalausweises noch nicht abgelaufen ist oder das Datum der Gültigkeit des Personalausweises um maximal ein Jahr überstiegen wurde (vgl. Europakonvention vom 13. Dezember 1957 über die Personenfreizügigkeit zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates).

Letztere gelten jedoch nicht für temporäre Ausweise; das Datum der Gültigkeit von temporären Ausweisen darf noch nicht überschritten sein. Wenn ein slowenischer Polizist die Identifizierung einer bestimmten Persönlichkeit nicht nachweisen kann, ist eine Geldstrafe von 200 bis 830 Euro vorgesehen. Wer in Deutschland lebt und einem Land angehört, das nicht Mitglied der EU ist, muss neben dem geltenden Pass immer einen Beleg über seine deutsche Aufenthaltserlaubnis mit sich tragen.

Anderenfalls könnte Slowenien wegen illegaler Einwanderung und unerlaubten Aufenthalts bestraft werden. Eine weitere Reise nach Kroatien und ggf. von dort in andere Staaten ist nur möglich, wenn sowohl ein gültigen Pass als auch eine gültige Aufenthaltserlaubnis an der Landesgrenze vorgelegt werden kann. In solchen Faellen kann die dt. Auslandsvertretung in Ljubljana kein Ersatzpapier - vor allem kein Visum - erteilen.

In Kroatien werden das so genannte Übereinkommen von Schengen und die auf dieser Basis verabschiedeten Verordnungen noch nicht in vollem Umfang angewandt. Bei der slowenisch kroatischen Staatsgrenze werden weiterhin sowohl bei der Abreise aus Slowenien nach Kroatien als auch bei der Ankunft aus Kroatien kontrolliert. Das betrifft alle Reisende, auch für die Kleinen.

Falls der Reiseteilnehmer keinen gültige Personalausweis vorweisen kann (das Datum der Gültigkeit des Personalausweises muss noch nicht abgelaufen sein), wird die kroatische Grenzkontrollbehörde den Antrag ablehnen; eine Ein- oder Ausfahrt aus Kroatien ist in diesen Faellen nicht moeglich. Die Einreisevorschriften für Inländer können sich ohne vorherige Benachrichtigung des Auswärtigen Amtes jederzeit abändern.

Rechtlich verbindliche Auskünfte und/oder zusätzliche Auskünfte über Zulassungsbestimmungen können Sie nur über die jeweilige Auslandsvertretung Ihres Landes einholen. Bei der Mitnahme bestimmter Haustiere (Hunde, Katze, Frettchen) in Staaten der EU mit Ausnahmeregelungen in Irland, Großbritannien, Malta und Finnland ist folgende Vorschrift zu beachten: Ein EU-Heimtierpass muss mitgeführt werden.

Eine Musterbescheinigung und weitere Auskünfte erhalten Sie beim Lebensministerium. Sie können die Zollvorschriften für Deutschland auf der Website der Zollbehörden und per Applikation "Zoll und Reise" oder per Telefon einsehen. Nach dem slowenischen Tabakbeschränkungsgesetz (Zakon o omejevanju uporabe toba?nih in povezanih isdelkov (ZOUTPI)) ist das Zigarettenrauchen in Kraftfahrzeugen verboten, wenn sich Menschen unter 18 Jahren im Auto befinden.

Im Falle einer eventuellen Belastung wird eine Schutzimpfung angeraten. Für Langzeitaufenthalte von mehr als 4 wochen oder eine besondere Belastung wird eine zusätzliche Schutzimpfung gegen Hepatitis A und Hepatitis A und Hepatitis A und Hepatitis A und Hepatitis A und Hepatitis C empfehlen. Daher sollte frühzeitig vor der Ankunft ein Reise-/tropischer Arzt für eine mögliche Schutzimpfung kontaktiert werden. Die Reisenden müssen darauf vorbereitet sein, dass dies bei Pflege- und Versorgungspersonal nicht immer der Fall ist.

Für Versicherte wird die Vorlage des Formulars E-111 oder der Europäischen Krankenversicherungskarte bei ihrer Krankenversicherung vor der Ausreise nach Slowenien angeraten. Im Krankheitsfall müssen diese zunächst der Slowenen Krankenversicherung vorgelegt und dann dem betreuenden Arzt bzw. Spital übergeben werden. Wir empfehlen Ihnen nachdrücklich, sich vor Antritt der Reise bei Ihrer Krankenversicherung zu erkundigen, welche Leistungen im Inland erstattet werden.

Allfällige Versicherungslücken (z.B. notwendige Rücktransporte nach Deutschland im Krankheitsfalle, Behandlungen durch Privatärzte oder in privaten Kliniken usw.) können durch den Abschluß einer Reisekrankenversicherung für die Zeit des Auslandsaufenthalts geschlossen werden. Neben unserem allgemeinen Disclaimer gilt der folgende wichtige Hinweis: Für die Korrektheit und Vollzähligkeit der ärztlichen Angaben sowie für eventuelle Folgeschäden kann keine Gewährleistung geleistet werden.

Es ersetzt nicht die Beratung durch einen Arzt; maßgeschneidert für die Direkteinreise aus Deutschland in ein anderes Land, besonders bei längerem Aufenthalt vor Ort. 2. Auf dieser Seite erhalten Sie Anschriften kompetenter Auslandsvertretungen und Hinweise zur politischen und politischen Zusammenarbeit mit Deutschland. Vor allem die terroristischen Organisationen "Al-Qaida" und "Islamischer Staat" (IS) bedrohen seit Sept. 2014 Angriffe auf diverse Staaten und deren Bürger.

Selbst wenn es gegenwärtig keine konkreten Anhaltspunkte für eine Bedrohung für ausländische Beteiligungen gibt, kann nicht auszuschließen sein, dass auch ausländische Staatsbürger oder Institutionen in Deutschland zum Opfer von terroristischen Gewalttaten werden. Detailliertere Angaben zur terroristischen Bedrohung sind in den landesspezifischen Reise- und Sicherheitsinformationen zu entnehmen. Trotzdem sollte man sich der Gefahr bewußt sein.

Die Reisenden sollten sich vor und während einer Fahrt über die Bedingungen in ihrem jeweiligen Zielland genauestens unterrichten, sich in der Situation angemessen benehmen, den lokalen Behörden folgen und Verdachtsmomente (z.B. unbeaufsichtigtes Gepäck auf Flugplätzen oder Bahnstationen, Verdachtsmomente von Personen) der lokalen Polizei oder den Sicherheitskräften mitteilen. Deutsche Staatsangehörige sollten sich in die " Elefand " Krisenpräventionsliste des AA eintragen, egal in welchem Staat und für welche Aufenthaltsdauer: Erkundigen Sie sich daher bei Ihrer Auslandskrankenversicherung, ob ein ausreichender Versicherungsschutz für Ihre Auslandreise vorhanden ist, der auch die anfallenden Reisekosten für einen Notfallflug nach Deutschland deckt.

Mehr zum Thema