Visum Schweiz

Visa Schweiz

Flagge Schweiz Schweiz (Schweizerische Eidgenossenschaft). Von wem werden russische Visa in der Schweiz ausgestellt? Für Personen aus den meisten anderen Ländern muss ein Visum für die Einreise und den Aufenthalt in der Schweiz beantragt werden, unabhängig von der Aufenthaltsdauer. Schweizer Bürgerinnen und Bürger benötigen für solche Kurzaufenthalte kein Visum. Eventuell benötigen Sie ein Schweizer Visum.

Visum & Visum für die Schweiz

Bitte kontaktieren Sie die verantwortliche schweizerische Repräsentanz, wenn Sie sich an- oder austragen wollen, wenn Sie einen neuen Personalausweis brauchen, wenn Sie umgesiedelt sind oder wenn Sie die Staatsbürgerschaft anstreben. Auch die Kontaktdaten der verantwortlichen schweizerischen Vertretungen werden auf den jeweiligen Webseiten wiedergegeben. Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer können sich auch an die schweizerische Repräsentanz wenden. Für den Fall, dass sie sich im Notfall im Land befinden, können sie sich an die schweizerische Repräsentanz wenden. 2.

Visum & Visum für die Schweiz

Bitte kontaktieren Sie die verantwortliche schweizerische Repräsentanz, wenn Sie sich an- oder austragen wollen, wenn Sie einen neuen Personalausweis brauchen, wenn Sie umgesiedelt sind oder wenn Sie die Staatsbürgerschaft anstreben. Auch die Kontaktdaten der verantwortlichen schweizerischen Vertretungen werden auf den jeweiligen Webseiten wiedergegeben. Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer können sich auch an die schweizerische Repräsentanz wenden. Für den Fall, dass sie sich im Notfall im Land befinden, können sie sich an die schweizerische Repräsentanz wenden. 2.

Der Bund - Länderinformation und Einreisebedingungen

Wegen der Reisewarnung für Syrien und die Stadt Tripolis ist der Beiruter Airport zur Zeit der einzigste Ein- und Ausreisepunkt für Einzelreisende in den Libanon. Nicht-lokale Passagiere sollten daher am Beiruter Flugplatz von einem lokalen und sprachlichen Führer mitgenommen werden. Für einen längerfristigen Auslandsaufenthalt von bis zu 3 Monaten brauchen Sie kein Visum.

Folgende Belege und Aufzeichnungen werden für die Erfassung benötigt: Geltungsdauer: muss bis zu 3 Monaten für Schengen-Bürger gelten: Österreich, Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien und Schweden. Visumsfrei bis zu 3 Monaten für Bürger folgender Länder: Andorra, Antigua und Barbuda, Argentinien, Australien, Bahamas, Barbados, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Kanada, Chile, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Irland, Israel, Japan, Liechtenstein, Malaysia, Mauritius, Mazedonien, Mexiko, Montenegro, Neuseeland, Nicaragua, Panama, Paraguay, Rumänien, San Marino, Serbien, Saudi-Arabien, Singapur, St. Petersburg, Großbritannien

Mit einem Schengen-Visum in den Schengen-Raum eingereiste Passagiere können während der Geltungsdauer des Visa in diesen Raum einreisen. Selbst wenn es keine Kontrolle an den Binnengrenzen des Schengen-Raums gibt, müssen visumspflichtige Menschen während ihres Aufenthalts im Schengen-Raum einen Reisepass oder ein anderes offizielles Reisepapier sowie das Schengen-Visum oder eine Aufenthaltsgenehmigung eines Schengen-Staates mit sich führen.

Folgende Belege und Aufzeichnungen werden für die Erfassung benötigt: Ausländische Staatsbürger der nachfolgenden Staaten sind vor der Einreise visumpflichtig: Einreisende ohne Visum können von der Grenzschutzpolizei über den Zweck ihres Aufenthalts und die Geldmittel informiert werden. Eine Aufenthaltsgenehmigung in der Schweiz ist immer nur möglich, wenn genügend Mittel für den ganzen Zeitraum zur Verfügung stehen.

Daher kann es sinnvoll sein, wenn eine individuelle Einladungskarte vom Veranstalter vorgelegt werden kann oder wenn die in das Land eingereiste Begleitperson vom Veranstalter direkt am Flugplatz mitgenommen wird. Diese Einreisevorschriften werden von VES visa-express service® regelmässig überarbeitet. VES visa-express service® haftet nicht für die vollständige und korrekte Ausführung der genannten Einreisevorschriften.

Das Einreiserecht kann sich ohne sofortige Benachrichtigung von VES visa-express service GmbH verändern. Endgültige und bindende Informationen über die Einreisevorschriften können nur die jeweils zuständige Botschaft en und konsularische Vertretungen der betreffenden Staaten geben. Der VES Visa-Express Service ist ein nichtstaatliches Serviceunternehmen. Wenn Sie ein Visum brauchen, wenn Sie es nicht selbst bekommen können oder wollen, oder wenn Sie das Visum nicht selbst erhalten haben.

Wenn Sie das Visum über das Generalkonsulat erhalten möchten, können Sie auf den folgenden Verweis verweisen. Für die Visumbeantragung über den VES visa-express service® werden zusätzliche Bearbeitungsgebühren erhoben: Schweizer Generalkonsulat Frankfurt/M.

Mehr zum Thema