Visum Kuba

Visa Kuba

Schnelle und professionelle Hilfe für Ihre Reise nach Kuba: transparente Preise mit dem VES Online-Preisrechner. Hierfür erhält der Geschäftspartner in Kuba eine Genehmigung, nach deren Erhalt die Botschaft im Aufenthaltsland das Visum ausstellen kann. Für die Einreise nach Kuba ist ein Visum, eine Touristenkarte oder eine Einreisekarte erforderlich. Sie können auch ein Visum für längere Aufenthalte beantragen. Eine Touristenkarte ist für die Einreise nach Kuba unerlässlich.

Kuba - Länderinformation und Einwanderungsbestimmungen

Für die Einreise in das Land brauchen die Deutschen eine Touristenkarte: Für einen Touristenaufenthalt von höchstens 30 Tagen ist ein Visum in Gestalt einer "Touristenkarte" vonnöten. Der Touristenausweis ist 180 Tage ab Ausstellung der Karte und muss bei der Ankunft mit einem 6-monatigen Pass vorgewiesen werden. Der Touristenausweis ist keine Erlaubnis, persönlich bei Bekannten und Angehörigen zu wohnen eine Krankenkasse, die die Kosten der Behandlung in Kuba deckt.

Andernfalls ist für die Einfuhr ein Visum notwendig. EU-Bürger, Österreicher und Schweizer sowie Ausländer mit festem Aufenthaltsort in Deutschland können mit einer Tourismuskarte nach Kuba einreisen: Für einen Touristenaufenthalt von höchstens 30 Tagen ist ein Visum in Gestalt einer sogenannten "Touristenkarte" vonnöten.

Der Touristenausweis ist 180 Tage ab Ausstellung der Karte und muss bei der Ankunft mit einem 6-monatigen Pass vorgewiesen werden. Der Touristenausweis ist keine Erlaubnis, persönlich bei Bekannten und Angehörigen zu wohnen eine Krankenkasse, die die Kosten der Behandlung in Kuba deckt. Andernfalls ist für die Einfuhr ein Visum erforderlich.

Doppelstaatsangehörige Deutsche und Kubaner sollten darauf achten, dass sie von den zuständigen Stellen bei einem Besuch in Kuba ausschliesslich als Kubaner betrachtet werden und unter Umständen Massnahmen wie die obligatorische Militärdienstpflicht und die Zusammenkunft von Reservekräften unterworfen sind. Der Touristenausweis ist 180 Tage ab Ausstellung der Karte gueltig und berechtigen zu einem 30 Tage dauernden Aufenhalt.

Der Touristenausweis muss bei der Ankunft mit dem für weitere 6 Monaten geltenden Pass vorgewiesen werden. Der Touristenausweis ist keine Erlaubnis, im privaten Bereich bei Bekannten und Angehörigen zu wohnen. Fotokopie der Passfotoseite, die bei der Aufnahme für mind. 6 Monaten Gültigkeit haben muss. Andere für die Anreise nach Kuba bedeutsame Informationen: Krankenversicherungen zur Deckung der Kosten für die Behandlung in Kuba.

Der Versicherungsschutz muss für die gesamte Aufenthaltsdauer gelten. Bei Visa können Sie Ihre Bestellung aufgeben. Beim Einlass werden Sie aufgefordert, einen Nachweis über eine Wiedereintritts- oder Rückfahrkarte vorzulegen. Beim Eintreffen in Kuba muss die Anschrift der ersten Wohnung mitangegeben werden. Visa erhalten Sie über unser Büro. Die Gültigkeit des Geschäftsvisums beträgt 90 Tage ab Ausstellungsdatum und gewährt dem Inhaber einen Anspruch auf einen 30tägigen Auslandsaufenthalt.

Es sind folgende Unterlagen einzureichen: mind. 1 kostenlose Visumseite Ein Brief der beantragenden Gesellschaft in Deutschland mit Angabe des exakten Grundes und der Reisedauer, der Adresse der Kontaktgesellschaft in Kuba und der Bescheinigung, dass die Kosten für Reisen und Unterkunft von der Gesellschaft erstattet werden. in Kuba muss eine Krankenkasse für die Heilungskosten vorgewiesen werden.

Der Versicherungsschutz muss für die gesamte Aufenthaltsdauer gelten. Bei Visa können Sie Ihre Bestellung aufgeben. Visa erhalten Sie über unser Büro. Diese Einreisevorschriften werden von VES visa-express service® regelmässig überarbeitet. VES visa-express service® haftet nicht für die vollständige und korrekte Ausführung der genannten Einreisevorschriften. Das Einreiserecht kann sich ohne sofortige Benachrichtigung von VES visa-express service GmbH verändern.

Der VES Visa-Express Service ist ein nichtstaatliches Serviceunternehmen. Wenn Sie ein Visum brauchen, wenn Sie es nicht selbst bekommen können oder wollen, oder wenn Sie das Visum nicht selbst erhalten haben. Wenn Sie das Visum über das Generalkonsulat erhalten wollen, können Sie auf den folgenden Verweis verweisen.

Für die Visumbeantragung über den VES visa-express service® werden zusätzliche Bearbeitungsgebühren erhoben:

Mehr zum Thema