Visum Katar

Visa Katar

Das e-Visum für Touristen aller Nationalitäten, die nach Qatar Airways einreisen. Qatar, Informationen über Einreisebestimmungen für Privat- und Geschäftsreisende. Vielleicht brauchen Sie ein Qatar-Visum. Reisepass, Visum & Papiere nach Katar, Abreise nach Doha, International Expatriate in Doha, Katar: Expatriation und Expatriate. Sie müssen ein Visum für Katar persönlich beantragen, deshalb können wir Ihnen nicht helfen!

Visa - Botschaft von Katar

Es ist zu berücksichtigen, dass Staatsangehörige der unter 1.1, 1.2 und 1.3 genannten Staaten, einschließlich Deutschland, bei der Anreise ein Visum haben. Staatsangehörige eines der unter 1.1. genannten Staaten können bei der Einreise für 30 Tage ein Visum zusammen mit einem Visum für das Omanische Reich erwirken.

Die Reisenden müssen einen gültigen Pass haben, der für einen Zeitraum von 6 Monaten ab dem Datum der Einreise nach Katar gilt, und eine Visakarte oder MasterCard, um die Reisekosten zu bezahlen. Wer keine Visakarte oder MasterCard besitzt, muss pro Kopf einen Mindestbetrag von 1350 in Bargeld haben.

Andorra, Australien, Belgien, Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Hongkong, Irland, Island, Italien, Japan, Kanada, Liechtenstein, Luxemburg, Malaysia, Monaco, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Spanien, Singapur, Südkorea, Schweden, Schweiz, Niederlande, USA, Vereinigtes Königreich, Vatikanstadt.

Bürger aus 34 Staaten, darunter Deutschland, können bei der Antragstellung ein Visum beantragen. Ausländische Staatsangehörige können das Visum auch vorab durch einen Paten in Katar beantragen, der die Ausstellung des Visa durch das katarische Innenministerium veranlasst. Sobald Ihr Visumantrag bewilligt ist, senden wir Ihnen eine E-Mail oder ein Telefax mit allen Details des Antrags und einer Bezugsnummer, die Sie als Einreisebestätigung vorlegen können.

Die Arabisch-Deutsche Industrie- und Handelskammer kann bei der Auslandsvertretung des Bundesstaates Katar ein Visum beantragen, ungeachtet ihrer Staatsangehörigkeit. Ausgefülltes Bewerbungsformular Originalreisepass (mindestens 6 Monaten gültig). Kopien von Hotelreservierungen in Katar. Das Visum ist für eine einzige Visumeinreise und für 3 Monaten ab Ausstellung des Visums Gültigkeit.

In Katar können Sie bis zu einem Monat nach der Einreise bleiben (51 Euro). Bürger aus 34 Staaten, darunter Deutschland, können das Visum bei der Einreise einholen. Ausländische Staatsangehörige können auch vorab ein Visum in Katar durch einen Paten beantragen, der die Ausstellung des Visa durch das katarische Innenministerium veranlasst.

Wenn Ihr Visumantrag bewilligt ist, senden wir Ihnen eine E-Mail oder ein Telefax mit den Details des Antrags und einer Bezugsnummer, die Sie bei Ihrer Ankunft vorweisen können. Für alle Ausländer, die eine Arbeits- oder Aufenthaltsgenehmigung für mind. ein Jahr in Deutschland haben, kann von der Auslandsvertretung ein touristisches Visum ausgestellt werden.

Wir weisen darauf hin, dass Visumanträge von Personen mit Wohnsitz in Deutschland als Tourist, Gast oder mit anderen Kurzaufenthaltsvisa nicht angenommen werden und dass sie in ihrem Heimatland ein Visum für Katar beantragen müssen. Das ausgefüllte Bewerbungsformular Originalreisepass (mindestens 6 Monaten gültig). Hotelzimmerreservierung in Katar. Originale Bankauszüge der vergangenen drei Monaten und eine Photokopie zum Vergleichen.

  • Das Visum gilt für eine einzige Einfuhr und für 3 Monaten ab Ausstellungsdatum. Dies ermöglicht Ihnen einen Aufenthalt in Katar bis zu einem weiteren Tag nach der Ankunft (25 Euro). Das Visum wird innerhalb von zehn Arbeitstagen bearbeitet (wir empfehlen Ihnen, ein Visum zu beantragen, bevor Sie Ihre Reiseplanung durchführen).

Dem Antragsformular ist ein frankierter und adressierter Umschlag (Einschreiben) beizufügen, damit das Generalkonsulat Ihren Pass an Sie zurücksenden kann. Falls Sie keinen Pass besitzen, müssen Sie Ihren Aufenthalt in Deutschland nachweisen.

Mehr zum Thema