Visum für Kenia

Visa für Kenia

Ein Visum ist ebenfalls erforderlich. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Reise nach Kenia, wir kümmern uns um Ihr Visum. Zur Teilnahme am Programm benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Kenya Visum für die Ein- und Ausreise zum direkten Online-Ausfüllen und Ausdrucken oder mit direktem Link zum Antragsbüro. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie für Ihr Reisevisum benötigen, sowie detaillierte Informationen über das Ägypten-Visum, die Kapverden und die Einreisekarten für Kuba und die Dominikanische Republik.

Touristisches Visum Kenia - erfahren Sie hier

Mit dem Kenia Tourist Visum können ausländische Besucher für einen begrenzten Zeitabschnitt nach Kenia reisen. Tourismusvisa können vor der Ausreise bei einer Konsularvertretung in Kenia beantragt werden. Für die Visumerteilung in Deutschland ist die Kenyanische Vertretung in Berlin verantwortlich. Nachfolgend werden wir Sie über die Anforderungen bei der Antragstellung vor der Reise unterrichten.

Falls Sie auf der Suche nach weiteren Infos zu Visum bei der Einreise sind, lesen Sie unsere kenianische Reisebestimmungen im Überblick. Wichtig: Wir weisen darauf hin, dass die Deutschen ihr kenianisches Touristenvisum nicht mehr über die Auslandsvertretung bekommen, wenn sie nach dem 1. September 2015 nach Kenia einreisen, sondern nur noch als E-Visum.

Das Visum bei Ankunft wird ab dem 1. Septembers komplett abgeschafft. Das Visum muss immer vor der Ausreise eingereicht werden. Das Visum muss auf elektronischem Wege beantragt werden und gilt für Bürger aller eVisa-fähigen Länder, einschließlich aller EU-Länder, der Schweiz, der Türkei, Russlands und der USA. Ein Touristenvisum für Kenia ist 90 Tage ab Ausstellungsdatum gueltig, d.h. die Ein- und Ausreise ist nur innerhalb dieser Frist moeglich.

Das Visum ist nicht zu vergleichen mit der erlaubten Dauer des Aufenthaltes in Kenia, die bei der Landung in Kenia anfängt und 90 Tage beträgt. Die Antragsteller müssen im Visumsantrag die erwartete Dauer Ihres Aufenthaltes in Tagen angeben. Mit dem Visum ist der Inhaber zu einer einzigen Einreise berechtigt. Das Visum gilt für die Ausreise. Wenn Sie das Heimatland verlassen, benötigen Sie bei Ihrer Rückreise ein Visum.

Bei Rundgängen durch Kenia, Ruanda und Uganda gibt es jedoch das so genannte Ostafrika-Visum, das Exkursionen zu allen drei Reisezielen erlaubt. Für die Beantragung einer touristischen Einreiseerlaubnis kann das Formular "Einreisevisum" verwendet werden. Diese ist nicht nur für den Urlaub, sondern auch für Geschäfts- und Privatreisen geeignet. Es ist daher notwendig, den Zweck des Aufenthalts unter "Zweck der Reise" anzugeben.

Um ein Touristenvisum für Kenia zu erhalten, brauchen wir von Ihnen nach der Online-Bestellung folgende Unterlagen: Bei der Beantragung eines Visums nicht obligatorisch, aber für die Rück- oder Weiterfahrt müssen Sie bei der Ankunft ein gültiges Ticket vorlegen. Die kenianische Regierung kommuniziert mit der Kenyanischen Vertretung. Nach Erteilung des Visums senden wir Ihnen Ihren Pass mit der geltenden Einreiseerlaubnis.

Falls Sie irgendwelche Probleme mit dem Visum oder unseren Dienstleistungen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns. Für die Einreise von Kindern unter 16 Jahren mit ihren Erziehungsberechtigten ist kein Visum erforderlich.

Mehr zum Thema