Visum Aserbaidschan

Visa Aserbaidschan

Planen Sie einen Aufenthalt in Aserbaidschan? Das Portal wird von der Staatlichen Agentur für öffentlichen Dienst und soziale Innovation unter dem Präsidenten der Republik Aserbaidschan betrieben. Visa bei der Ankunft in Aserbaidschan. Für Ihre Reise nach Aserbaidschan benötigen Sie ein gültiges Einreisevisum. Ein Visum sollte mindestens vier Wochen vor der Abreise beantragt werden.

Aserbaidschan: Reise- und Sicherheitsinformationen - Auswärtiges Amt Deutschland

Asserbaidschan ist ein Staat mit relativ guter Sicherheitssituation und niedriger Kriminalitätsrate. Wir empfehlen, eine Kopie Ihres Passes mitzunehmen, da die aserbaidschanischen Polizisten ab und zu Personalausweiskontrollen durchführen. Nach Berg-Karabach und den Bezirken Agdam, Füsuli, Djabrayil, Sargilan, Kuba, Ladshin und Kalbaschar im südwestlichen Aserbaidschan, die von den Armeniern besetzt und nur über die Armenische Föderation erreichbar sind, wird stark entmutigt.

Gleiches trifft auf die direkt an die aserbaidschanische Küste grenzenden Bereiche der Waffenruhe zu (Kontaktlinie). Dort sowie an der asserbaidschanischen Staatsgrenze, einschließlich der Grenzen zwischen der asserbaidschanischen Regierung Nakhichevan und Armenien, ist mit einer Brandbekämpfung zu rechnen. Bergkarabach " wird von Deutschland nach internationalem Recht nicht erkannt. Für Reisende, die nach Berg-Karabach oder in die von Armeniern bewohnten Territorien der RS Aserbaidschan reisen, darf von der Embassy of Yerevan oder der Embassy of Baku keine Konsularhilfe oder Unterstützung geleistet werden.

In Berg-Karabach ohne Genehmigung Aserbaidschans einzureisen, ist nach dem Recht Aserbaidschans eine Straftat. Reisende, deren Reisepass Visa und/oder Stempel der so genannten "Republik Berg-Karabach" enthält, bekommen kein Visum für die Einfuhr nach Aserbaidschan. Die Verordnung gilt prinzipiell auch dann, wenn die israelischen Staatsorgane über Fahrten nach Berg-Karabach oder in die angrenzenden israelischen Territorien, die von den Armeniern mit anderen Mitteln besetzt sind, aufklären.

Verstöße gegen das Einreiseverbot nach Berg-Karabach können auch zu Geldstrafen und Freiheitsstrafen führen, die von den Sicherheitsbehörden Aserbaidschans, auch durch Ersuchen um Auslieferung an Drittländer, vollstreckt werden können. Asserbaidschan befindet sich in einer Erdbebenzone, die zu Beben führen kann. Ausserhalb der Stadt Baku sind die Strassen oft in einem schlechten Zustande.

Die nationale Währung ist der neue asymmetrische Mantra. In Baku sowie in kleinen Orten und auf dem Lande ist die Geldmenge ohne Probleme am Geldautomat möglich. Die Reisenden sollten eine ausreichende Reisekrankenversicherung abschließen, die im Ernstfall auch einen Notfallflug nach Deutschland deckt, s. auch Medical Care. Für Bundesbürger ist die Zulassung mit folgendem Dokument möglich: Notizen:

Die deutschen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger brauchen ein Visum, das vor Reiseantritt bei der Botschaft Aserbaidschans in Berlin oder bei einer anderen Mission Aserbaidschans im Ausland zu beantragen ist. Darüber hinaus können über das Visaportal ASAN VIZA für einen Zeitraum von bis zu 30 Tagen und die Visumeinreise im Internet Visumanträge gestellt werden.

Allerdings kann es zu beträchtlichen Verspätungen bei der Verarbeitung vor den Ferien in Aserbaidschan kommen. Die deutschen Staatsangehörigen brauchen kein Visum für den Transit am Baku Airport. Passagiere, deren Reisepass ein armenisches Visum enthält, müssen mit langen Warteschlangen und Interviews bei der Ankunft in Aserbaidschan gerechnet werden. Für Personen, deren Reisepässe ein Visum und/oder einen Stempel der so genannten "Republik Berg-Karabach" beinhalten, wird kein Visum für die Einfuhr nach Aserbaidschan ausgestellt.

Die Vorschrift gilt prinzipiell auch, wenn die staatlichen Stellen Aserbaidschans von Ausflügen in die so genannte "Republik Berg-Karabach" sowie in die und durch die sie umgebenden Besatzungsgebiete Aserbaidschans auf anderem Wege erfahren. Für die alleinige Beförderung eines Kindes oder bei der Beförderung mit nur einem Erziehungsberechtigten gibt es keine speziellen Regelungen.

Bei einem Aufenthalt von mehr als 10 Tagen müssen sich die Ausländerinnen und Ausländer beim nationalen Migrationsamt sofort nach ihrer Einreise anmelden. Nähere Infos finden Sie auf der Website der Bundesbotschaft in Baku. Bei längerem Aufenthalt muss eine Aufenthaltsgenehmigung beim Azerbaijani State Migration Service eingereicht werden. Nähere Auskünfte dazu erhalten Sie auf der Website des Azerbaijani Migration Service oder bei der Aserischen Auslandsvertretung in Berlin.

Eine direkte Grenzüberquerung von Aserbaidschan nach Armenien oder zurück ist nicht möglich. Nach Kenntnis der Auslandsvertretung ist kein Landgrenzenübergang zwischen Aserbaidschan und Russland für ausländische Personen offen. Für Reisende mit gültigem aserbaidschanischem und iranischem Visum ist ein Grenzuebergang in den Iran (über den Grenzuebergang Astara) möglich. Aus Georgien ist die Landreise auch mit einem Visum für Aserbaidschanisch möglich.

Die Einreisevorschriften für Inländer können sich ohne vorherige Benachrichtigung des Auswärtigen Amtes jederzeit abändern. Rechtlich verbindliche Auskünfte und/oder zusätzliche Auskünfte über Zulassungsbestimmungen können Sie nur über die jeweilige Auslandsvertretung Ihres Landes einholen. Auskünfte über die einschlägigen Vorschriften sind bei der Botschaft Aserbaidschans in Berlin zu erteilen.

Für weitere Informationen über die Zollabfertigung wenden Sie sich bitte an die jeweilige Landesvertretung. Sie können die Zollvorschriften für Deutschland auf der Website der Zollbehörden und per Applikation "Zoll und Reise" oder per Telefon einsehen. Die Nutzung von Prostitutionsdiensten wird als " administrative Straftat " angesehen und kann mit einer Verwarnung oder einer Geldbuße bestraft werden.

Es gibt keine Impfbestimmungen bei der Einfuhr nach Deutschland. Baku wird als Malaria-frei eingestuft. In Westeuropa gibt es nicht in allen Ländern eine ausreichende ärztliche Betreuung, die außerhalb der Hauptstadt Baku oft nicht ausreicht. Regelmäßige Arzneimittel sollten in ausreichenden Mengen aus Deutschland mitgenommen werden. Ein aktuelles Verzeichnis der Ärzte in Baku ist auf der Website der Deutsche Auslandsvertretung in Baku zu sehen.

Es ersetzt nicht die Beratung durch einen Arzt; maßgeschneidert für die Direkteinreise aus Deutschland in ein anderes Land, insbesondere für längere Aufenthalte vor Ort. in Deutschland. Bei kürzeren Fahrten, Ein- und Ausreisen aus Drittstaaten und in andere Landesteile können je nach den Umständen des jeweiligen Reiseteilnehmers abweichende Regelungen getroffen werden.

Auf dieser Seite erhalten Sie Anschriften kompetenter Auslandsvertretungen und Infos zur politischen und politischen Zusammenarbeit mit Deutschland. Vor allem die terroristischen Organisationen "Al-Qaida" und "Islamischer Staat" (IS) bedrohen seit Sept. 2014 Angriffe auf diverse Staaten und deren Bürger. Selbst wenn es gegenwärtig keine konkreten Anhaltspunkte für eine Bedrohung für ausländische Beteiligungen gibt, kann nicht auszuschließen sein, dass auch ausländische Staatsbürger oder Institutionen in Deutschland zum Opfer von terroristischen Gewalttaten werden.

Deutsche Staatsangehörige sollten sich in die " Elefand " Krisenpräventionsliste des AA eintragen, egal in welchem Staat und für welche Aufenthaltsdauer: Erkundigen Sie sich daher bei Ihrer Auslandskrankenversicherung, ob ein ausreichender Versicherungsschutz für Ihre Reise ins Ausland vorhanden ist, der auch die anfallenden Reisekosten für einen Notfallflug nach Deutschland deckt.

Mehr zum Thema