Visa Ecuador

Visen Ecuador

Möglicherweise benötigen Sie ein Ecuador-Visum. Home - Anreise & Unterkunft - Reiseinformationen; Ecuador. Bei einer Reise nach Ecuador halten Sie sich am besten mehrere Möglichkeiten offen, die Zahlungen zusätzlich zu einer Kreditkarte vorzunehmen. Visumantrag für Ecuador, Bestimmungen für deutsche Staatsangehörige.

Einreisevisum ("Touristenvisum", Geschäftsvisum, etc.) von Deutschland nach Ecuador.

Ekuador - Länderinformation und Einwanderungsbestimmungen

Wegen der Reisewarnung für Syrien und die Stadt Tripolis ist der Beiruter Airport zur Zeit der einzigste Ein- und Ausreisepunkt für Einzelreisende in den Libanon. Nicht-lokale Passagiere sollten daher am Beiruter Flugplatz von einem lokalen und sprachlichen Führer mitgenommen werden. Für die oben erwähnten Staatsbürger ist die visafreie Einfuhr möglich: für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen.

Andernfalls ist für die Einfuhr ein Visum erforderlich. Folgende Belege und Aufzeichnungen werden für die Erfassung benötigt: In Abweichung von den WHO-Impfbestimmungen fordert Ecuador von deutschen Staatsangehörigen unter 15 Jahren den Impfnachweis. Für Staatsbürger aller oben nicht aufgeführten Nationalitäten ist die visumfreie Einfuhr möglich: für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen.

Andernfalls ist für die Einfuhr ein Visum erforderlich. Folgende Belege und Aufzeichnungen werden für die Erfassung benötigt: In Abweichung von den WHO-Impfbestimmungen fordert Ecuador von deutschen Staatsangehörigen unter 15 Jahren den Impfnachweis. Diese Einreisevorschriften werden von VES visa-express service® regelmässig überarbeitet. VES visa-express service® haftet nicht für die vollständige und korrekte Ausführung der genannten Einreisevorschriften.

Das Einreiserecht kann sich ohne sofortige Benachrichtigung von VES visa-express service GmbH verändern. Endgültige und bindende Informationen über die Einreisevorschriften können nur die jeweils zuständige Botschaft en und konsularische Vertretungen der betreffenden Staaten geben. Der VES Visa-Express Service ist ein nichtstaatliches Serviceunternehmen. Wenn Sie ein Visum brauchen, wenn Sie es nicht selbst bekommen können oder wollen, oder wenn Sie das Visum nicht selbst erhalten haben.

Wenn Sie das Visum über das Generalkonsulat erhalten möchten, können Sie auf den folgenden Verweis verweisen. Für die Visumbeantragung über den VES visa-express service® werden zusätzliche Bearbeitungsgebühren erhoben:

Reisetipps: Ecuador

Erkundigen Sie sich vor und während der Fahrt bei den Journalisten und Ihrem Veranstalter über die derzeitige Situation und vermeiden Sie große Versammlungen und Vorführungen aller Arten, da die Möglichkeit gewaltsamer Konflikte droht. Auch in Ecuador kann das Terrorrisiko nicht völlig auszuschließen sein. Grenzregion zu Peru: Ein Teil des Grenzgebietes zu Peru (vor allem in der Umgebung von militärischen Einrichtungen) wird noch abgebaut.

Bleiben Sie streng auf den geteerten und oft befahrenen Straßen und erkundigen Sie sich im Zweifelsfalle bei den örtlichen Stellen und/oder der Einwohner. Grenzregion zu Kolumbien: Guerilla und andere kriegerische Gruppen aus Kolumbien sind im Grenzraum zu Kolumbien tätig. Bei der Bekämpfung dieser Gruppen und bei eventuellen Konflikten können die zuständigen Stellen den Notstand und die Ausgangssperre für die betreffenden Zonen einführen.

Das Risiko, einem Gewaltverbrechen oder einer Geiselnahme zum Opfer zu fallen, steigt. Eine Anreise in das ganze Grenzland wird daher nicht empfohlen. Immer mehr Straftaten: Diebstahl, bewaffneter Raub, Mord, Autodiebstahl unter Bedrohung oder Einsatz von Gewalttaten und Sexualstraftaten. Quito, Cuenca, Guayaquil und die ganze Küste sind besonders stark davon betroffen. 2.

Im Falle von so genannten Express-Entführungen ist das Geschädigte verpflichtet, Bargeld per Karte abzuheben. Es gibt immer mehr Entführungen (vor allem in Quito und Guayaquil), oft unter Mittäterschaft von Taxifahrern, aber auch von offiziellen Taxifahrern. Fragen Sie Ihre Freunde, Geschäftspartner oder das Haus nach den örtlichen Bedingungen und finden Sie heraus, welche Bereiche vermieden werden sollten.

Manchmal werden sie betäubt, um das betroffene Tier danach auszurauben oder zu rauben. Erkundigen Sie sich bei den örtlichen Lieferanten nach den Sicherheitsmaßnahmen und überprüfen Sie die Sportausrüstung. In einigen Fällen sind die Sicherheitsmaßnahmen der örtlichen Schiffverbindungen (einschließlich Galapagos) unzureichend. In Zweifelsfällen dürfen ausländische Staatsangehörige das Hoheitsgebiet während der Ermittlung/des Verfahrens nicht betreten.

Behandeln Sie die Menschen mit dem nötigen Respekt vor den örtlichen Bräuchen. Erkundigen Sie sich in einem Reiseführer, in Ihrem Büro oder vor Ort über die Regeln und die genaue Regelung. Ekuador befindet sich in einer Erdbebenregion und hat eine Vielzahl von Vulkanen. Die Geophysikalische Anstalt Quito (Instituto Geofísico) berichtet über aktuelle Vulkanereignisse und Beben.

Falls sich während Ihres Aufenthaltes eine größere Katastrophe ereignet, wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihre Familie und folgen Sie den Weisungen der Behörde (Sperrgebiete, etc.). Bei Unterbrechungen im Auslandsverkehr wenden Sie sich bitte an die schweizerische Auslandsvertretung in Quito. Fragen Sie ggf. vor der Reise die zuständige Auslandsvertretung (Botschaft oder Konsulat) an, und lesen Sie die Sektion Reiselinks, wo Sie weitere Infos zu diesem Themenbereich sowie allgemeine reisemedizinische Hinweise vorfinden.

Mediziner und Impfstellen geben Auskunft über die Ausbreitung von Erkrankungen und über eventuelle Schutzmaßnahmen. Im Regelfall wird aber auch eine Farbfotokopie des Reisepasses (Personalien und Ecuadorianer -Stempel) für kürzere Aufenthalte am Wohnort angenommen. Auslandsvertretungen der Schweiz: Wenn Sie sich in einem Notfall im Ausland befinden, können Sie sich an die nächstgelegene schweizerische Vertretungsstelle oder an die EDA-Helpline wenden. 2.

Außerdem geben sie Auskunft über die Zollvorschriften für die Ein- und Ausfuhr der Tiere und Waren: Elektrogeräte, Andenken, Medikamente, uvm.

Mehr zum Thema