Visa Bahamas

Visen Bahamas

Ein Visum für die Bahamas muss über die Botschaften des Commonwealth of the Bahamas beantragt werden. Flagge Bahamas Bahamas (Commonwealth der Bahamas). Die Bahamas: Visa, Einreisebestimmungen und Zollbestimmungen. Die Mastercard, Visa) ist relativ weit verbreitet. Einzel-/Mehrfach-Einreisevisa.

Einreisebedingungen | Die Bahamas Islands

Staatsbürger der EU brauchen kein Visa, um auf die Bahamas zu gelangen. Um die Bahamas bereisen zu können, müssen Sie die folgenden Dokumente bereithalten: Ein 6 Monate gültiger Pass bei der Ausreise aus den Bahamas. Wenn nötig, ein Sichtvermerk. Überprüfen Sie in der folgenden Liste, ob Sie ein Visa brauchen.

Für Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ist kein Visa erwünscht. Eine Visumspflicht besteht nur, wenn die Dauer des Aufenthalts mehr als 3 Monaten oder für schweizerische Staatsbürger mehr als 8 Monaten ist. Falls Sie über die USA auf die Bahamas einreisen, gilt die US-Einwanderungsregelung. Bei der Abreise per Charter oder Privatflugzeug über die USA ist ein Visa vonnöten!

Für die Reisenden aus EU-Ländern sind keine besonderen Schutzimpfungen vonnöten. Falls Sie Ihr Tier auf die Bahamas mitbringen wollen, ist eine Einfuhrgenehmigung für alle Haustiere vonnöten. Der Antrag muss vor der Ankunft beim Ministerium für Landwirtschaft und Meeresressourcen in Nassau einreichen. Ministère des Ministeriums für Landwirtschaft und Meeresressourcen. Staatsbürger der EU brauchen kein Visa, um auf die Bahamas zu gelangen.

Die Bewerbungen müssen vorab bei der Bahamas Embassy eintreffen. In Europa oder Asien können die Tourismusbüros keine Auskunft oder Beratung über Visumspflicht, Bearbeitungszeit und Ausgabekosten geben. Leutnant der Bahamas High Commission in London. Bahamas Embassy in Peking. Falls Sie anderswo wohnen, erkundigen Sie sich beim Außenministerium der Bahamas (), welche Behörden Sie erreichen können.

Staatsangehörige der nachfolgenden Länder brauchen für die Einreise auf die Bahamas ein Visum: Staatsangehörige der nachfolgenden Länder brauchen kein Sichtvermerk: Für die Einreise auf die Bahamas: Bulgarie, Kanada, Kap Verde, Kap Verde, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Costa Rica, Costa Rica, Kroatien, Tschechische Republik, Curaçao, Zypern, Dänemark, Dominica, Dubai, El Salvador, Ecuador, Estland, Fidschi, Falklandinseln, Kaimaninseln, Finnland, Frankreich und Finnland,

Guyane, Französisch-Polynesien, Französisch-Südliche Gebiete, Gambia, Galapagos Inseln, Georgien, Deutschland, Gibraltar, Griechenland, Grönland, Grenada, Guyane, Honduras, Guadeloupe, Guatemala, Hongkong (HK RASHK oder COF I), Ungarn und Island, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Kenia, Kiribati, Korea-Süd, Kuwait, Lettland, Lesotho, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marshallinseln, Martinique, Mauritius, Mexiko,

Moldawien, Monaco, Montserrat, Namibia, Nauru, Niederlande, Niederländische Antillen, Neukaledonien, Neuseeland, Nicaragua, NIUE (Neuseeland), Norfolkinseln, Norwegen, Nördliche Marianen, Oman, Panama, Papua Neuguinea, Paraguay, Peru, Pennsylvania, Polen, Portugal, Puerto Rico, Katar, Wiedersehen, Rumänien, Russland, Saint Barthelemy, Saint Helena, Saint Kitts & Nevis, Saint Lucia, Saint Martin, Saint Vincent & The Grenadines, Saint Marten, Saint Pierre & Miquelon, San Marino,

São Tomé & Principe, Seychellen, Sierra Leone, Singapur, Slowakei, Slowenien, Salomonen, Südafrika, Südgeorgien und Südliches Sandwich, Spanien, Sri Lanka, Surinam, Swasiland, Schweden, Schweiz, Tahiti, Tansania, Tokelau, Dreieinhalb Jahre nach der Gründung von Trinidad und Tobago, Tuvalu, Türkei, Turks und Caicos, Uganda, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika, Uruguay, Vanuatu, Vatikanstadt, Venezuela, Virgin Islands (Vereinigte Staaten und Vereinigtes Königreich), Wallis und Futuna, Westsamoa, Jemen, Vereinigte Staaten von Amerika, Sambia und Zimbabwe.

Sie dürfen zwar eine Waffe auf Ihrem Boot mitführen, aber Sie dürfen sie nicht ohne vorhergehende Erlaubnis der Bahamas mitnehmen. Der bahamaische Zoll und die Einwanderungsbeamten arbeiten in der Regel an Werktagen von 09:00 bis 17:00 Uhr. Wer die Bahamas über die USA verlässt, muss die Vorzölle und Zollbestimmungen einhalten.

Die Zollabfertigung in anderen Ländern erfolgt durch den Bahamaservice. Bei der Ausreise müssen Sie Ihre Einwanderungskarte an die Zollbehörden aushändigen.

Mehr zum Thema