Venezuela Einwohner 2016

Bevölkerung Venezuelas 2016

Mit 5,2 (pro 1000 Einwohner, Wert 2016) liegt die Sterberate deutlich unter der Geburtenrate. 31,83 2008 2009 2010 2011* 2012* 2013* 2014* 2015* 2016* 2017* 2018*. Der Mord liegt bei 73,51 pro 100.000 Einwohner. In Venezuela geht es immer tiefer in die Krise: Große Teile der Bevölkerung hungern.

2014: 103. 427*; 2015: 183. 868*; 2016: 504.265*.

Venezolanische Republik - Außenministerium

Bundestag: Nationalrat (Asamblea Nacional); Ein-Kammer-System mit einer fünfjährigen Wahlperiode; 167 Mandate, Präsident: Omar Enrique Barboza Gutiérrez (Mesa de la Unidad Democrática (MUD)/Un Nuevo Tiempo). Der Nationalrat, der am vergangenen Freitag, den 7. November 2015 gewählt wurde, tagte am 4. Februar 2016. Gleichwohl wurden drei von ihnen im Juni 2016 eingeschworen, doch dieser Beschluss wurde Ende 2016 vom Europäischen Parlament zurückgezogen.

Mit verfassungswidrigem Erlass hat Staatspräsident Nicolás Maduro am 11. März 2017 das Europäische Parlament einberufen. Das verfassunggebende Gremium wurde am vergangenen Freitag, dem 28. Juni, gewählt. Nach wie vor wird das venezolanische Volk in der Nationalen Volksversammlung legitim vertreten sein. Staatsparteien: Partido Socialista Unido de Venezuela (PSUV, sozialistisch) und Somos Venezuela; vereint im Gran Polo Patriótico (GPP) mit verschiedenen kleinen Gruppen, darunter Partido Comunista de Venezuela (PCV) und Tupamaros.

Vereinigt in Mesa de la Unidad Democrática (MUD), unter anderem eine der beiden Traditionsparteien der Zeit vor Hugo Chávez, Acción Democrática (AD) und den jungen Primero Justicia (PJ), Voluntad Popular (VP) und Un Nuevo Tiempo (UNT). Im Gegensatz zur MUD nehmen die kleine Partei Avanzada Progresista und ihr Kandidat Henri Falcón an den Präsidentenwahlen 2018 teil Gewerkschaften: aufgeteilt in ein Regierungslager um die regierungskritischen Vereine Bolivariana de Trabajadores und Unión Nacional de Trabajodores sowie die Confederación de Trabajadores Venezuela (CTV).

Die Regierungsnahen Einrichtungen sind EMPREVEN und FEDEINDUSTRIA, zu den regiekritischen Interesseverbänden zählen FEDECAMARAS (Federation of Chambers and Associations of Commerce and Production); Konföderation der Handelskammern) und CONINDUSTRIA (Confederación Venezolana de Industriales). Die Vereinten Nationen mit Suborganisationen, OAS (Organisation of American States), SELA (Sistema Económico Latinoamericano y del Caribe), OPEC, G 77, G 15, Amazonas-Pakt, Community of Caribbean States, South American Unions (UNASUR/Unión de Naciones Suramericanas), Mercorsur (ausgesetzt Ende 2016 auf Initiative von BRA/ARG/PAR),

Bruttoinlandprodukt 2016: Die venezuelanische Landesregierung hat seit 2015 keine amtlichen Wirtschaftsdaten mehr vorzuweisen.

Das Bruttoinlandsprodukt ist nach allgemeiner Einschätzung im Jahr 2016 gegenüber dem Jahr zuvor um 18% zurückgegangen. Der GTAI rechnet für 2016 mit einem Bruttoinlandsprodukt von 28,204 Mrd. BSF oder 287,3 Mrd. USD. Bruttoinlandsprodukt pro Kopf 2016: 908.972 SBA oder 9.258,3 USD (GTAI-Schätzung, amtliche Daten werden nicht publiziert.

Mehr zum Thema