Uruguay Einwohner

Einwohner Uruguays

In Uruguay leben so viele Menschen wie in Berlin. In Uruguay wird wie in Paraguay einfach ein -er angehängt. Die Uruguayer und die Paraguayer haben also Recht. Ich schätze die liebenswerten Menschen in Uruguay viel zu sehr dafür. Groß wie Deutschland, hat aber nur halb so viele Einwohner wie die Schweiz.

Grundlegende Informationen Uruguay

Urguay ist ein südamerikanischer Bundesstaat. Das Land Uruguay hat den vollen Namen Republic East of (river) Uruguay. Uruguay ist in der Guaranisprache der Fluss der farbenfrohen Voegel. Im Küstenbereich herrschen ähnliche Temperaturverhältnisse wie in den südfranzösischen, norditalienischen und nordspanischen Küstengebieten mit klaren Zeiträumen.

Am wärmsten ist der Jänner mit etwa 22°C, während der Junimonat mit 10°C im Durchschnitt der kälteste ist. Die Jahresdurchschnittstemperatur ist im Inland etwas erhöht, was vor allem auf wärmere Temperaturen im Sommer zurückzuführen ist.

Achtzehn Tatsachen über Uruguay - das muss man wissen!

Nachfolgend ein paar willkürliche Tatsachen über Uruguay, auf die wir während unseres Aufenthaltes gestoßen sind: Ursprünglich wird Uruguay als die östliche Teilrepublik Uruguay bezeichnet. In Uruguay leben so viele Menschen wie in Berlin. Tangos sind eine uruguayanische Eingebung von Carlos Gardel. Die Pampa - der größte Teil Uruguays umfasst Weideflächen für die Viehzucht.

Uruguay feiert mit 45 Tagen den wohl längsten Fasching der Erde. In der uruguayischen Gastronomie gibt es nicht nur köstliche Asado, Steaks und Schnitzel, sondern auch die australische. Auch Uruguay ist dafür bekannt, dass seine Tiere auf natürlichen Weiden gezüchtet und nicht mit Chemikalien gefüttert werden.

Der Pro-Kopf-Verbrauch in Uruguay ist der höchste der Erde und von Argentinien abhängig. Erstmals war Uruguay Fußballweltmeister. Uruguay besiegte Argentinien im eigenen Lande. In Uruguay - ein Urlaubsland für Liebhaber des Strandes. In Uruguay ist derzeit das erste Staatsland der Erde, in dem der Vertrieb von limitierten Cannabismengen in der Apotheke an eingetragene Verbraucher erlaubt ist und der Anbauprozess staatlich kontrolliert wird.

Der uruguayische Staatspräsident von 2010-2015, José Mujica "Pepe", wurde als der "ärmste" Staatspräsident der Erde bekannt, weil er 85% seines Gehaltes für Wohltätigkeitszwecke ausgab. In Uruguay bekommt jedes Kind der Grundschule einen eigenen Computer. Wussten Sie schon einige dieser Tatsachen über Uruguay? Die allgemeinen Reisetipps für Uruguay finden Sie beim Bundesaußenministerium. Speichern Sie die Tatsachen über Uruguay auf Interesse!

Mehr zum Thema