Uruguay Arbeiten

Werke in Uruguay

Die Beschäftigung in Uruguay die deutsche oder. Ausreise nach Uruguay Arbeit, Leben Uruguay, Erfahrungsberichte, Rentner. In Uruguay werden Sie auf einem Bauernhof unvergessliche Erlebnisse im Ausland haben. Informationen über die einzigartigen Farmaufenthalte in Uruguay finden Sie hier. Du hast schon einige Zeit in Uruguay gearbeitet oder willst dorthin auswandern?

Die Vor- und Nachteile einer Unterkunft in Uruguay

In vielerlei Hinsicht ist es schwer, das uruguayische Land mit Deutschland zu vergleichen, und wir sind der Meinung, dass man sich selbst keinen Vorteil bringt, wenn man hier in Uruguay wohnt und alles und jedes immer wieder mit Deutschland verglichen wird. Im Laufe der Zeit wird es jedoch rarer und je länger der Zeitabstand zu den eigenen Gedächtnissen Deutschlands ist, um so mehr hinkt der Vergleich.

Und natürlich gibt es immer viel Subjektivität, denn was ist DAS Dasein in Uruguay und was ist DASein in Deutschland? Wohnen Sie auf dem Lande oder in der City, suchen Sie Frieden oder ein lebendiges Dasein, wohnen Sie allein oder haben Sie Familien und Schulkinder?

Durch unsere Immobilienaktivitäten haben wir viele Menschen getroffen, die sich für die Immigration nach Uruguay interessieren. Viele von ihnen wohnen jetzt in diesem Lande und scheinen sich sehr wohl zu fühlen. Die meisten von ihnen wohnen in diesem Jahr. Natürlich gibt es immer wieder Menschen, die mit den örtlichen Gegebenheiten auf lange Sicht nicht zurechtkommen und das ganze Jahr über das Landesinnere aufgeben.

Bei den wenigen Ausnahmen, in denen es eine frühe Heimkehr nach Deutschland gab, ist die Abspaltung von der Gastfamilie der häufigste Anlaß. Man muss sich natürlich mit dem Lande auseinandersetzen und sollte nach einiger Zeit die Landessprache gut beherrscht haben, sonst merkt man natürlich nicht viel von den vielen Kulturangeboten in Uruguay.

Aber wer ein mit Deutschland und anderen europäischen Staaten vergleichbar gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erwarten kann, wird in Uruguay nicht zufrieden sein. An dritter Stelle der am meisten bedauerten angeblichen Benachteiligungen des Landes steht die vermeintliche unzuverlässige und lasche Gesinnung der Urguayer. Die eine oder andere Lebensauffassung will ich nicht verdammen oder andersherum, aber ich denke, dass wir mit unserer bisweilen übertrieben richtigen Grundhaltung viel aus der lockeren Grundhaltung der uruguayischen Bevölkerung herausholen können, denn was dem einen oder anderen als Benachteiligung erscheint, ist auch einer der Pluspunkte des uruguayischen Lebens: Stress ist hier ein absolut fremdes Wort!

Uruguay ist wie Deutschland vor etwa 30 Jahren, in mancher Beziehung vielleicht 50 Jahre. Im Uruguay, etwa zwei Dritteln des Jahrs, von Oktober bist du mit meist kurzen Kleidern zurechtkommen und selbst in den kalten Jahreszeiten musst du kaum mehr als drei Tage auf die Sonneneinstrahlung ausweichen.

Von den Uruguayern werden diese Warmphasen "Veranillos" - die kleinen Sommermonate - genannt, die vor allem im Monat Juni nicht ganz selten sind. In Uruguay gab es schon immer ein Land der Migration. Urguay ist eines der stabilsten Länder Lateinamerikas und das bedeutet jetzt etwas. Diese Aussage wäre vor einigen Dekaden vielleicht noch verhöhnt worden, aber vor dem Hintergund der aktuellen Lage in Südamerika, mit ökonomisch und politisch exzellenten Staaten wie Chile und Brasilien, ist das wirklich auffallend.

Uruguay ist, wie wir bereits an anderer Stelle gesagt haben, sicherlich alles andere als ein billiges Land, es gibt auch Dinge, die viel teuerer sind als in Deutschland (z.B. Auto, Computer). Dennoch sollte man bei konstantem Wohlstand mit etwa der Hälfte bis vielleicht zwei Dritteln dessen zurechtkommen, was man in Deutschland braucht.

In Uruguay sind einige Dinge nicht kostspielig, aber unschätzbar.

Mehr zum Thema