Urlaub Weißrussland

Feiertag Weißrussland

Eine Woche in dieser vergessenen Ecke Europas, ich weiß, warum nicht. Ferien in Belarus: Ob Pauschalreise oder Urlaub mit eigener Reise und Hotel? Belarus (offiziell: Belarus) liegt in Osteuropa. Weißrussland ist nicht das erste, was einem in den Sinn kommt. Benutzen Sie unsere Kartenansicht und finden Sie die attraktiven Ziele für Ihren Urlaub in Belarus!

Weißrussland: Urlaub in Minsk - sogar die Belarussen lächeln....

Ja, warum Weißrussland? In Minsk haben sie sich darüber Gedanken gemacht. Ich würde sagen, sieh dir Minsk an. Ferien hier? "Ich sagte und sah dann in ein Antlitz, dessen Gesichtsausdruck in Weißrussland wahrscheinlich dasselbe wie in Deutschland bedeutet: mitleidig. Schade war im Prinzip alles, als ich ihnen sagte, dass ich in Minsk war oder dorthin gehen wollte.

Manche Menschen haben es nicht einmal vorgetäuscht und sich mit einem entfremdeten "Mhhm" ruckhaft abgewandt, als ob Besuche in Belarus eine infektiöse Durchfallkrankheit wären. Nur der Nationalpark Bia?owie?a mit dem jüngsten Dschungel Europas ist eine Sehenswürdigkeit, sonst gibt es nur wenige Schlösser und geschichtsträchtige Ortschaften. Die " jüngste europäische Militärdiktatur " hat sich bis vor wenigen Jahren sowieso nicht sonderlich um den Tourismus gekümmert.

Danach kam es mir mehr wie eine Eintrittsgebühr vor, denn auf dem Lande sieht es so aus, als würde man nicht mal erkranken. Keine Ahnung, ob es ein Krankenwagen oder die Bullen waren. In Minsk klingt es ohnehin nicht nach Berlin oder Kopenhagen. In der Tat ist Belarus jedoch schlecht und der langfristige Konsum nach wie vor ein fromme Wünsche.

Aber der Durchschnitt der Weißrussen muss mit 1000 Euros pro Tag zurechtkommen. Es gibt ein Pärchen Nike-Schuhe, die eine Menge Spass machen. Jeder, der in Weißrussland aus der Reihe tanzen will, macht das leise. Er ist der perfekte "Volkskörper" für autokratische Persönlichkeiten wie den belarussischen Staatspräsidenten Alexander Lukaschenko. Noch vor einigen Jahren hieß Belarus "Nordkorea Europas".

Der Protest gegen eine Arbeitslosenabgabe (ja, es gibt sie) gab vielen Belarussen Hoffnungen auf einen "belarussischen Frühling". Aber wenn man wie ich ein paar Tage herumläuft, bemerkt man nicht all die kleinen und großen Repressalien und Verhaltensregeln, die eine Diktatur von ihren Mitbürgern verlangt.

Weißrußland oder Weißrußland? übersetzt ist der amtliche Landesname Weißrussland" oder Weißrussland. Auf internationaler Ebene verbreitet ist jedoch der Begriff Weißrussland, der sich auch im Englischen mehr und mehr durchgesetzt hat. Da Weißrussland aber noch häufiger vorkommt, haben wir diesen Begriff gewählt. Weißrussland kann einem leid tun. Unglücklicherweise nutzen ihre Utopiker die Zerstörungen, um Minsk in eine "sozialistische Modellstadt" zu verwandeln: weite Straßen in Schachbrettmustern, neoklassische Wohnblöcke und viele große Quadrate - was auf dem Blatt vielleicht majestätisch und grosszügig erscheint, soll sich in Wirklichkeit eher winzig und winzig anfühlen.

Die Belagerungsprospekt ist ein solcher Ort: ein Prachtboulevard, dessen Gehwege weiter sind als die sechsspurige Strasse, an deren Rande zehnstöckige Geschäfts- und 25stöckige Wohnblocks abgeworfen wurden, immer wieder von Fußballfeldern und einigen Schaufensterbauten wie der Turnhalle und dem Kriegsmuseum durchbrochen werden - ein goldenes Glasgebäude, auf dessen Kuppeln sich die Fahne der Sowjetunion befindet.

Warum dann Weißrussland? Das nächste Mal fahre ich in einen ganz gewöhnlichen Urlaub.

Mehr zum Thema