Urlaub Uruguay Strand

Uruguay Urlaub Strand

Die Strände an der uruguayischen Atlantikküste stehen einer Küste in nichts nach. Weitere tolle Urlaubsziele bei der Blog-Parade. Wenige Tage vor Weihnachten komme ich in Punta del Diablo (Uruguay) an. Beach-Urlaub in Uruguay, wir haben es geschafft, die Strände im Norden ganz ohne Reiseführer zu erkunden (Stolz!!

!!)! Die Stadt, die Wasserfälle von Iguazu und noch ein paar Tage am Strand.

Drei Insider-Tipps für Ihren Badeurlaub in Uruguay

Aktuelle Seite Uruguay hat viel mehr zu bieten als Colonia del Sacramento, Montevideo und Punta del Esté. Ein Geheimtip sind die Oststrände in östlicher Richtung nach Brasilien. Er gibt Ihnen seine Geheimtipps, welche Straende Sie in Uruguay besuchen sollten. In Uruguay lebe ich seit mehr als 12 Jahren.

Mit der Zeit ging ich mit Uruguay auf Reisen durch das ganze Land und lernte einige Orte kennen, die hier und da in einem lokalen Reiseleiter genannt werden, aber sonst vom weltweiten Fremdenverkehr kaum wahrgenommen werden. In diesem kleinen Gastartikel werde ich mich nur auf ein paar wenige Sandstrände in Uruguay konzentrieren, die viel zu bieten haben.

Das Prädikat "Die besten Sandstrände Uruguays" erhebt nicht den Anspruch, den ultimativen aller Badestrände des kleinen Gaucho-Landes zu sein. Eine der besten Buchten für mich ist der Strand an der Einmündung der Laguna Rocha in den Atlantik. Lediglich endlose Sandstrände, unzählige Vögel von Adler über Fischreiher bis hin zu Flammen und was ich sonst noch alles ausprobieren kann.

Es ist nicht leicht, dorthin zu kommen. Er beginnt 10 km auf einer Schotterstraße oder 5 km am Strand von La Paloma. Auch die Fahrt nach Cabo Polonio in der Hippie-Welt ist ein Erlebnis für sich 12 km mit gewaltigen Allradfahrzeugen vom Eingang des Parks zum Nest.

Ihr natürliches Flair ist jedoch nur außerhalb der Jahreszeit zu erproben. Die zahlreichen Strände, die immer attraktiv sind, erstrecken sich von der Wasserquelle (die nicht existiert, weil der Fluß vom Zusammenfluß der Flüsse Parana und Uruguay stammt) bis zu seiner Einmündung in die Punta del Esten.

Auch in der uguayischen Landeshauptstadt Montevideo gibt es viele erstklassige weiße Sandstrände. Der Rio de la Plata Strand vom Seebad El Pinar, etwa 33 km von Montevideo entfernt, in Fahrtrichtung Brasilien, ist erstaunlich malerisch. Sie können am Strand entlang bis an die Grenzen Brasiliens gehen. Einen echten Geheimtip bietet der Platz San Gregorio de Polanco, der inmitten des Landes am gewaltigen Rio Negro ist.

Wie ein Messer trennt der Rio Negro Uruguay von Osten nach Westen. In Uruguay gibt es noch viele weitere wirklich gute Party-, Freizeit- und Badestrände. Bitten Sie mich nur, Uruguay zu erfahren, wenn Sie etwas über das Vaterland wissen wollen.

Mehr zum Thema