Urlaub Sansibar

Feiertag Sansibar

Sie waren noch nie auf Sansibar? Ferienparadies im Indischen Ozean: Sansibar! Bei uns finden Sie die besten Urlaubsangebote in Sansibar! Schon der Name eines Reiseziels weckt das Fernweh und die Sehnsucht nach einem traumhaften Urlaub. Ferien in Zanzest Beach Bungalows!

Reise Tansania Zanzibar Buchung

Weisser Kiesstrand, im Winde schwankende Palmetten - willkommen in Sansibar, dem Insel-Paradies im Indischen Meer. 85 km Küstenlinie mit malerischen Stränden - welcher ist es? Tansania befindet sich in Ostafrika am indischen Meer. Durch das tropische und somit das ganze Jahr über feuchte und heiße Wetter ist es ein Traumurlaubsziel für jede Saison.

Der Archipel Sansibar liegt unmittelbar vor der afrikanischen Küste und ist ein autonomes Gebiet des Bundesstaates Tansania. Verpassen Sie also keine Reise durch die weltberühmte Serengeti, den Nationalpark Manyara-See oder den Ngorongoro-Krater, der das Achte Wunder der Welt genannt wird. Tansania hat noch viel Unberührtes zu bieten, denn es gibt viele Naturreservate, in denen man noch fast unzerstörte Landschaften erkunden und miterleben kann.

Man nennt Sansibar eine Mystikinsel. Von vielen wird gesagt, es sei die hübscheste Tropeninsel der Welt. Der Archipel umfasst die beiden Inselgruppen Pemba und Unguja. Sansibars Haupstadt ist Sansibar-Stadt. In Sansibar können Sie die schöne Welt der Korallenriffe unter Wasser aufdecken.

Es gibt drei gute Argumente für eine Fahrt nach Sansibar

Als man Sansibar hört, denkt man bei den meisten Menschen an das Kultrestaurant in den Sylts. Inzwischen ist Google bereits so weit, dass zuerst "Sansibar Sylt" in den Recherchevorschlägen erscheint. Ist Sansibar nur ein Reiseziel oder warum kennt niemand die Schären? Zanzibar - und das versprech ich Ihnen - ist ein tolles Ausflugsziel.

Warum ist Sansibar so anziehend? Zanzibar ist eine Gruppe von kleinen Inselchen im östlichen Teil Afrikas. Genau gesagt, bestehen die Sansibar-Inseln aus zwei Inseln: Von einer grösseren gleichnamigen kleinen Stadt, die im Volksmund nur Sansibar heisst, und von der etwas weiter im Norden gelegenen Pembalo. Manche Leute wissen, dass Sansibar ein Zwischenstop ist.

Zahlreiche Touristen kommen hier her, um nach einer Wildbeobachtungsfahrt in Tansania zwei bis drei Tage in der prallen Luft am Meer zu verbringen. Wenn Sie jedoch zu denjenigen gehören, die über einen Urlaub in Sansibar nachgedacht haben, gibt es drei gute Argumente, warum Ihre nächsten Reisen Sie an diesen wunderbaren Platz einladen.

Darum singt das Volk von Sansibar, um die Besucher zu mahnen. Schmetterling ist der berühmteste "Sänger" Sansibars. Zanzibar ist nicht nur für Sonnenhungrige ein Traumreiseziel, auch die vielen kleinen und großen Sportler kommen hier auf ihre Rechnung. Zanzibar wird als eine immer beliebtere Variante zu den maledivischen und seychellenischen Inseln. Sansibar ist von arabischen und indischen Einflüssen beeinflusst, die Sie an der Architektur der Häuser wiedererkennen werden.

Der zweite Sultan Barghasch bin Said baute das House of Wonders und war das fortschrittlichste Gebäude Sansibars mit Lift und Waschbecken. Ein Museumsbesuch im Hause ist heute nicht wirklich lohnenswert - jedenfalls einige Kommentare von Tripadvisor deuten darauf hin. Auf den ersten Blick mag Ihnen das gewöhnliche Dasein auf Sansibar seltsam erscheinen.

Darajanimarkt ist kein touristischer Wochenmarkt, hier kauft man alles, was man zum Wohnen braucht. Zanzibar ist bekannt für seine Kräuter (Sie wissen: das Gebiet, in dem Paprika wächst) und durch den Einfluß vieler anderer Staaten werden Sie die vielleicht grösste Auswahl an Gewürzen erleben, die Sie je sahen.

Wenn Sie keine Vielfalt haben, fragen Sie bitte freundlich. Welche der vielen Zanzibar-Pfeffersorten sich in den kleinen Körbchen vor Ihnen befinden, erfahren Sie hier. Ein Geheimtipp: Machen Sie eine Gewürztour auf einer der Sansibar-Plantagen! Ich empfehle Ihnen, dieses Teil Sansibars nicht zu vernachlässigen.

In der anglikanischen Kirche von Sansibar steht exakt dort, wo früher der Markt der Sklaven war. Prison Island ist heute ein beliebter Ausflugsort für Schnorchler, denn hier wohnt die berühmte Riesen-Schildkröte Sansibars und die umgebende Tauchwelt ist unglaublich vielfältig. In der Zwischenzeit wohnen hier mehr als 100 Haustiere, die Sie vielleicht auch unter Anleitung ernähren. Das bedeutet soviel wie "es gibt keine Sorgen" und schlägt damit den Lifestyle der Sansibarier ganz gut.

Es gibt hier noch ein eigenes Treiben neben dem Fremdenverkehr, es geht nicht nur um die Freizeit. Die geheimen Sterne sind die vielen Kräuter hier. Kurz gesagt: Sansibar ist schön! Zanzibar ist ein wunderschönes Reiseziel, das Ihnen nach diesem Kurzbericht deutlich werden sollte. Zur Zeit ist Sansibar noch nicht allzu voll, so dass Sie die Insel in aller Ruhe erforscht haben.

Sie möchten nach Sansibar reisen?

Mehr zum Thema