Urlaub Malaga

Málaga Urlaub

Weißt du, wie großartig Málaga ist? Ihr Urlaubsportal über die Stadt Malaga mit vielen Informationen über Kultur, Sehenswürdigkeiten, Museen, Verkehr, Gastronomie und Hotels. Málaga: nicht ohne günstigen Mietwagen! Málaga bietet vor allem Sonne, Meer und Strand. Falls Sie eine Reise nach Malaga planen, möchten Sie vielleicht wissen, wie viel Malaga Sie kosten wird.

Malaga hat für jeden etwas zu bieten.

Malaga ist nach der Provinzhauptstadt Sevilla die zweitgrösste andalusische Provinz. Es gibt einen der grössten Flugplätze Spaniens, einen eigenen Wirtschaftshafen und eine eigene Università. Malaga bezieht seinen Reiz aus der bunt gemischten Kultur. Außer den herrlichen Untergängen über Málaga wurden die Trauben und der Weißwein dieser Region, die Muskatplatte, bekannt.

In Málaga befinden sich einige der bedeutendsten Denkmäler Spaniens, wie das Castillo de Gibralfaro, ein Palais, das im elften Jh. für die arabischen Herrscher von Granada gebaut wurde, oder La Manquita - die so genannte einarmige` Kirche, weil ihr zweiter Glockenturm aus Mangel an Geld nie fertiggestellt werden konnte. Malaga begeht seinen bekanntesten Sohne mit dem neuen Picasso-Museum.

So gibt es viele gute Argumente, warum Málaga der perfekte Platz für eine kulturelle Reise ist. Vergesst nicht, dass die bekannten Strände von Marina und Nerja nur wenige km von der Innenstadt enfernt sind.

Praktische Tipps für Ihren Urlaub in Málaga

Málaga ist die zweitgrösste andalusische Metropole und hat bereits zahlreiche Kunstschaffende wie Hans Christian Andersen und Picasso in ihren Bann gezogen. Möchten Sie Urlaub in Malaga machen? In Südspanien, in der Gegend von Andalusien, befindet sich die Málaga. Malaga hat einen großen internationalen Flugplatz mit täglichen Flügen aus Deutschland.

Während eines Urlaubs in Malaga sollte die arabische Burg Alcazaba Teil des Sightseeing-Programms sein. Hier gibt es eine Direktverbindung zu einem weiteren Höhepunkt der Stadt: dem Schloss Castillo de Gibralfaro. Für alle erklärten Kunstliebhaber, die in Malaga Urlaub machen, lohnt sich auch ein Abstecher in das Heimatland von Pablo Picasso nicht. Dem hat die Hansestadt gar ein eigenes Haus eingerichtet, in dem über 200 Arbeiten des außergewöhnlichen Künstlers zu sehen sind.

Ein weiterer Anziehungspunkt der Metropole sind die Badestrände. Entspannen Sie sich nach einem Stadtspaziergang am Strand Playa de la Malagueta. Malaga ist zweifellos ein Ort für gute Essensfreunde. Es gibt viele Lokale in der Innenstadt, in denen Sie die typische Küche dieser Gegend vorfinden. Natürlich kann man auch im Zuge einer Málaga-Reise mitbestellen.

Malaga hat ein ausgewogenes mediterranes Raumklima mit heissen Sommer und mildem Winter. Ein angenehmes Raumklima macht es möglich, das ganze Jahr über in Málaga zu reisen.

Mehr zum Thema