Urlaub Korfu

Feiertage Korfu

Die griechische Insel ist sehr bewaldet und wird deshalb auch "Grüne Insel" genannt. Corfu in Griechenland ist genau der richtige Ort für einen Urlaub, hier finden Sie nicht nur schöne Hotels, sondern auch schöne Strände und klares Wasser. Bei uns finden Sie die besten Urlaubsangebote in Korfu! Die Perle der griechischen Inseln entdecken und Ihren Urlaub auf Korfu planen " Stöbern Sie in unserem Reiseführer! Korfu in der Bucht Agios Georgios auf Korfu mit billiger Unterkunft direkt am Meer.

Kulturelle Höhepunkte der sonnigen Insel

Korfu ist eine der griechischen Ioneninseln und liegt im Mittelmeer. Aufgrund des Mittelmeerklimas und der vielen Olivenbäume wird sie auch "grüne Insel" oder "grüne Insel" bezeichnet. Das Landschaftsbild auf Korfu ist von Hügeln und Bergen gekennzeichnet, aber auch Traumstrände am kristallklaren Wasser sind einladend.

An der nordwestlichen Küste der Halbinsel befindet sich die Schlossruine Angelokastro auf einem dichten überwucherten Bergrücken und war einst eine bedeutende Stadt. Eine beliebte Option für eine günstige Pauschaltour nach Korfu ist der Wanderpfad zum Pantokrater, auf dessen Spitze Sie ein Stift und eine traditionsreiche Gaststätte besuchen können. Die Klosterkirche von Paleokastritsa befindet sich auf einem Berg mit einem bezaubernden Ausblick auf die Bucht vom Aussichtsturm Bella Vista.

Weiße Wände, gepflegter Garten und blühende Arkaden und eine antike Ölpresse warten hier auf Ihren Urlaub in Korfu. Die kilometerlangen sandigen Straende locken ausserdem zum Ausruhen. Die schönste sind der Sandstrand von Roda, der viele Wassersportarten anbietet, die Bucht von Agios Georgios Pagon und die schönen unter den Klippen liegenden Straende von Peroulades.

Auf Ihrer Reise durch Korfu werden Sie die lebhafte Hauptstadt der Inseln aufdecken. Die Stadt Kerkyra befindet sich an der östlichen Küste der gleichnamigen Stadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die mittelalterlichen Schlösser, bunt geschmückte Kutschen, wunderschöne Marktplätze und rustikale Kneipen laden zum Verweilen ein. Auf Korfu beeindrucken vor allem die vielen kleinen und großen Gotteshäuser.

Beeindruckend ist die Bergkirche von Aghios Spyridonas, in der die Überreste des Schutzheiligen der Inseln nachgesagt werden. Während Ihres Urlaubes in Acharavi an der Korfuer Kueste koennen Sie das Baden im Mittelmeer geniessen. Entdecke den perfekten Platz zum Relaxen und Erholen in Korfu! Korfu wurde von der österreichischen Königin Sisi geliebt. Mehrere Jahre lang war sie auf der so genannten "grünen Insel" und liess bei Gastouri ein kleines Schlösschen errichten.

Die Sisi schätzt die Landschaften und das Mittelmeerklima. Olivenhaine und Zypressen bedecken weite Bereiche der Kanaren. Auf der für den Tourismus hervorragend erschlossenen Ostseite dominieren feine Kieselstrände. Durch die unmittelbare Nachbarschaft von Korfu zum italienischem Mutterland erklären sich auch der Einfluß der Dolce Vita und die unter UNESCO-Schutz stehende Stadt Kerkyra.

Korfu ist nach Kefalonia die zweitgrösste der Inseln des Jonischen Schärengartens. Beliebte Stranddestinationen im westlichen Teil sind Agios Georgios, Glyfada, Liapades und Agios Gordios. Auf dem Korfu Trail, der den nördlichen mit dem südlichen Teil des Landes verbunden ist, findet der Besucher einen 200 km lange Wanderweg. Bei frühzeitiger Buchung wird die Ferienkasse durch Frühbucherrabatte abgelöst.

Mehr zum Thema