Urlaub in Polen

Feiertage in Polen

Andere Regionen für Ihren Urlaub in Polen. Zu dritt durften wir ein paar Tage in Mareks Wohnung verbringen. Es ist eine der schönsten und grünsten Regionen Europas. Ihr Urlaub in Polen ist immer noch ein Geheimtipp? Ferien und Baden wie der Kaiser.

Reservieren Sie Ihren Urlaub in Polen

Die riesige Fläche von über 312.000 km wird von vielen Besuchern unterschätzt. Die Fahrt von Berlin nach Warschau dauert sechs und von Krakau nach Danzig 12 Std. Für einen Besuch im ganzen Lande braucht man entweder einen langen Urlaub in Polen oder eine sehr gute Betreuung.

Die polnische Hauptstadt ist eines der besten Urlaubsziele in Europa und verzeichnet eine stetig wachsende Besucherzahl. Daß viele Feriengäste in der Mitte Europas dieses Reiseland erst jetzt als touristisches Ziel erkunden, ist zum Teil auf seine postsozialistische Vergangenheit und zum Teil auf immer neue Vorurteile zurückzuführen. Diejenigen, die in Polen Urlaub machen, können 14 UNESCO-Weltkulturstätten mit einer kulturellen, architektonischen und landschaftlichen Vielfältigkeit besichtigen, die nur wenige andere Staaten in der unmittelbaren Nachbarschaft haben.

Ferien in Polen: Nordpolen mit seiner 788 Kilometer lange Ostsee lockt vor allem in den heißen Jahreszeiten viele Sonnenhungrige an. Zu den grössten Städten dieser Gegend gehören Szczecin an der deutsch-polnischen Staatsgrenze und Gdansk mit schönen Häusern im Stile der ehemaligen Stadtvillen. Sie können mit der Eisenbahn und dem PKW von Berlin, mit der Autofähre von Rostock oder mit dem Flugzeug nach Danzig reisen.

Danzig ist die Masurische Republik, die Lungen Europas. Wem die Gebirge lieber sind als das Tiefland, der sollte seinen Polenurlaub im Sueden einplanen. Neben der Tatra im südlichen Teil von Krakau gibt es auch das Gebirge Bieszczady im südlichen Teil von Kattowitz. Religionsinteressierte können auch einen Ausflug auf dem Cistercian Trail im westlichen Teil des Landes unternehmen und die Umgebung von Sport- und Freizeiteinrichtungen ausprobieren.

Das ganze Stadtzentrum der Krakauer Innenstadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe, während die nähere und weitere Stadtumgebung ideal für Exkursionen zu den Salzbergwerken Wieliczka und Auschwitz-Birkenau ist. Die Landeshauptstadt Krakau ist das Kulturzentrum des Staates, die Wirtschaftsmetropole Warschau und die polnische Geburtsstadt des Volkes ist die polnische Messemetropole, wo frühe Bucher auch ein preiswertes Hotelzimmer unmittelbar auf dem Altmarkt buchbar sind.

Schlesiens Hauptstadt Wroc?aw befindet sich auf 12 verschiedenen Inselchen und hat mehr als jede andere europäische Metropole, mit Ausnahmen von Venedig, Amsterdam und Hamburg. Abgerundet wird Ihr Urlaub in Polen durch kulinarische Erlebnisse.

Mehr zum Thema