Urlaub in Norwegen

Ferien in Norwegen

Wissenswertes für Ihren Urlaub in Norwegen. Wettervorhersage, Einreisebestimmungen, Familienurlaub in Norwegen. Ein faszinierender Urlaub in Schottland! Egal ob Sie eine Kurzreise oder eine lange Rundreise planen: Unsere Fähre bringt Sie zu den Toren Schottlands. Genießen Sie Ihren Urlaub in Norwegen.

Reservieren Sie Ihren Urlaub in Norwegen billig

Für wahre Seefahrer ist auch ein Abstecher ins Hänsemuseum lohnenswert. Mit der Seilbahn nach Fløyen können Sie den Blick auf das breite Meer und die Bergküste genießen. Etwas weiter im Norden besticht die Ortschaft Ålesund durch ihre einzigartige Jugendstilarchitektur. Nach dem Brand der alten Ortschaft im Jahre 1904 wurde mit Unterstützung der Deutschen ein einzigartiges Gebäude mit Spitze, Türmen und Jugendstildekorationen gebaut.

Besonders im Hochsommer ist ein Stadtbesuch lohnenswert: Hier können Sie mit einem schnellen Schlitten unterwegs sein und das echte Höhepunkt Nordnorwegens erleben:

Urlaub in Norwegen

Unter den fröhlichsten Menschen der Erde stehen die Norwegischen an erster Stelle. Im Jahr 2017 wurde Norwegen zum fröhlichsten Staat der Erde gewählt. Und wie hat Norwegen das gemacht? Wenn Sie die Lösung suchen, machen Sie eine Fahrt nach Norwegen und erleben Sie mit eigenen Augen die Schönheiten des Lands, die Sie nur mit Freude erfüllt und mit den Menschen vor Ort über ihre Lebenseinstellung reden können.

Der Hauptanziehungspunkt Norwegens ist das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über, denn sowohl die spektakuläre Landschaft und die spektakuläre Landschaft als auch die moderne Stadt werden Sie faszinieren. Es gibt Fjorde, endlose Strände, Berge, Wasserfälle und blaue See. Dabei sind die norwegischen Sehenswuerdigkeiten keineswegs nur ein einziger Ort auf einer Karte, denn es sind die Fahrt selbst und die Sehenswuerdigkeiten entlang der Strecke, die das Erlebnis vervollstaendigen und unvergeßlich machen.

Wir empfehlen Ihnen, den Zeitplan vor Ihrem Urlaub in Norwegen nicht zu eng zu fassen, da Sie auf diese Weise von den ausgetretenen Pfaden wegkommen und unerwartete Dinge aufdecken. Die spektakuläre Landschaft Norwegens machte das ganze Jahr über zu einem einzigartigen Reiseziel in Europa. Es entstand, als das Gletschereis der vergangenen Eisenzeit das Hochgebirge durchschlug.

Man kann Norwegen kaum als Touristen entdecken, ohne einen eigenen Fischfjord zu besichtigen, da man ihn in allen Landesteilen bewundern kann. Das bedeutet, dass Sie auf Ihrer Fahrt durch Norwegen den für Sie bequemsten und am besten geeigneten Weg finden können. Doch die meisten Gäste machen sich auf den Weg zum Géiranger See.

Profitieren Sie von einer der vielen Sightseeing-Touren vor Ort, gehen Sie zu Fuß oder bestaunen Sie den Kajakfjord aus einer anderen Sicht. Mit Alaska, Grönland und Sibirien liegt Norwegen auf dem gleichen geographischen Längengrad. Das deutet darauf hin, dass Norwegen auch ein arktisches Wetter hat. In Wirklichkeit aber verdankt Norwegens Küste dem Strom des Golfs vergleichsweise geringe Außentemperaturen, so dass die kälteste Region im äußersten Nordosten oder innerhalb des Staates liegt.

Auch das Nordlicht könnte ein weiteres Höhepunkt Ihres Urlaubs in Norwegen sein. Die" Aurora borealis" sind ein erstaunliches Naturphänomen, das man oft in Norwegen sehen kann, aber auch auf Rundfahrten durch Island oder auf einer Kanada-Reise kann man es mit etwas mehr Glück bewundern. Berge, Trondheim, Tromsø, Oslo.... Nicht nur mit unvergleichlicher Landschaft, sondern auch mit spannenden Metropolen bezaubert Norwegen.

Die meisten Touristen setzen diese Ziele ganz oben auf ihre Agenda. Oslo befindet sich zwischen dem Fjord und den endlos erscheinenden Wäldern. Oslo ist die bevölkerungsreichste norwegische Metropole und bietet seinen Bewohnern und Besuchern zahlreiche Ausflugsziele.

Dank des gut entwickelten Verkehrsnetzes sind alle Sehenswuerdigkeiten leicht erreichbar und ein PKW ist hier nicht notwendig. Obgleich Oslos eine der am stärksten expandierenden Metropolen Europas ist, blieb es ein "grüner" Platz, denn das Stadtgefüge ist von Idylle und Grün anlagenprägend. Oslos Aussicht auf den Fjord und bei schönem Klima ist es einen Abstecher zu den kleinen Inselchen vor der City wert.

Trondheim ist ein idealer Ort, um das alte Norwegen kennen zu lernen. 1000 Jahre lang war Trondheim noch die Landeshauptstadt und obwohl es eine alte Kulturstadt ist, verbindet es die alte Gemütlichkeit der norwegischen Metropole mit modernem Bauen und neuem Design. Aber es gibt auch viele andere Exemplare europäischer und norwegischer Kunst in der Kirche.

Wir bieten eine ganze Serie kurzweiliger Veranstaltungen wie Bogenschießen, Kunsthandwerk oder Arbeit auf dem Lande, und Ihre Kleinen können sich auch als Springer verkleidet und sich im Schwert- und Schildgefecht ausprobieren. Das " House des Rock " bietet den Besuchern die Möglichkeit, durch verschiedene Austellungen, interaktive Demonstrationen und kleine Veranstaltungen mehr über die nordische Kultur und ihre Entstehungsgeschichte zu erfahren.

Entdecke die Vielfältigkeit der Outdooraktivitäten in Norwegen. Auf Sie wartet dieses wunderschöne und aufregende Gebiet mit zahlreichen Attraktionen. Bei einem Urlaub in Norwegen gibt es kaum einen Anlass, sich nicht im Grünen aufzuhalten. Aufgrund der nördlichen Position Norwegens geht die Sonne nur für wenige Sonnenstunden im Jahr unter.

Sie wird von den Einwohnern für Konzerte, Spaziergänge oder andere Aktivitäten im Freien genutzt. Das sind die Norwegischen gewöhnt und so verbringt man die Zeit in ihren Wohnungen und genießt die gemütlichen Abendstunden in guter Begleitung. Aber Norwegen wird im Sommer ein wahres Wintermärchen und ein wahres Wintersportparadies. Skigebiete gibt es im ganzen Lande, aber die grössten und meistbesuchten sind in den Gebirgen in Mittelnorwegen oder im Westen.

Wer während seines Urlaubes in Norwegen etwas mehr Entspannung sucht, dem sei eine Hundeschlittentour oder eine Schneeschuh-Wanderung empfohlen, um die Winterlandschaft zu geniessen. Durch die spannende Landschaft sind die Outdoor-Aktivitäten in Norwegen so vielfältig wie das ganze Jahr. Kleine Wanderungen durch die grüne Landschaft oder eine Wildbeobachtungsfahrt in Norwegen sind ebenfalls populär.

Norwegen ist innerhalb Europas einer der wenigen Häfen für einige erstaunliche Tiere, so dass Sie auf Ihrer Rundfahrt durch Norwegen auf einen Elch, einen Seeadler oder ein Rentier treffen können. Norwegische Bürgerinnen und Bürger messen hochwertigen und nachhaltigen Produkten große Bedeutung bei. Früher nur für Hot Dogs und die hohen Kosten bekannt, hat sich die norwegische Gastronomie in den vergangenen Jahren gewandelt und steht heute auf der Liste der internationalen Delikatessen.

Vor 50 Jahren zogen es die Norwegischen vor, in andere Staaten wie Italien zu reisen oder einen Urlaub in Frankreich zu machen, um die köstlichen Köstlichkeiten dieser Staaten zu geniessen. Heutzutage ist die nordische Gastronomie vor allem durch die nahezu einzigartigen Gegebenheiten des Landlebens geprägt. Kein Wunder, dass man in Norwegen aufgrund der vielen tief eingeschnittenen Fjorden, mit klarem kalten Gewässer gefüllten Gewässer ein reichhaltiges Fischangebot vorfinden kann.

In der heutigen Zeit werden einheimische und ökologische Nahrungsmittel immer populärer und die Norwegischen lieben es, für qualitativ hochwertiges Essen auszugeben. Norwegische Menschen sind auf ihr bewussteres Leben und ihre neuen Überlieferungen zurechtgekommen. Auf dem Markt oder bei einem der Essensfeste bekommen die Gäste auch ein Bild davon, wie stolze Norwegische auf ihre Speisen stehen.

Während Ihres Urlaubs in Norwegen werden Sie auch viele kleine Brauereien antreffen, die gerne neue Rezepte ausprobieren und mit verschiedenen Brauarten ausprobieren. Wusstest du, dass die Norwegischen nicht nur die fröhlichsten Menschen sind, sondern dass das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über auf der Kaffeekonsumentenliste steht?

Versuchen Sie einen Pokal auf Ihrer Norwegenreise und sehen Sie selbst, ob die Norweger dieses Projekt geschafft haben.

Mehr zum Thema