Urlaub in Mongolei

Ferien in der Mongolei

Die Mongolei in der Gruppe oder einzeln: Erleben Sie die Weite der Steppe, die buddhistische Kultur und das raue Leben der Nomaden. Mongolei ist ein faszinierendes Binnenland in Asien und der am dünnsten besiedelte Staat der Erde. Schützen Sie sich gut und Sie bekommen einen Urlaub, der keine Wünsche offen lässt. Die Tibet Culture & Trekking Tour lädt Sie ein, die Wunder der Natur und der Kultur der Mongolei zu entdecken. Der Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen in der Mongolei.

Mongolei, Reise, Gobi, Ulan Bator, Rundfahrten, Steppen, Karakorum, Ulan Bator

Bei jeder unserer Touren werden Sie von einem deutsch sprechenden Reiseleiter betreut, der Sie vom Flugplatz in der Mongolei abholen und während der gesamten Fahrt für Sie da sein wird. Bei jeder Fahrt haben Sie die Gelegenheit, das traditionsreiche nomadische Leben aus nächster Nähe kennen zu lernen. Unser mongolischer Reiseleiter hilft Ihnen, mit den Mongolen in Kontakt zu treten.

Gleichzeitig können Sie die Weiten der Steppenlandschaft der Mongolei geniessen, spazieren gehen und sich erholen. Unsere Touren sind für Menschen mit Abenteuerlust und viel Zeit. Lediglich in Ulaanbaatar gibt es gute Toiletten. In der Mongolei ist die Hotelqualität nicht mit der von europäischen Betrieben zu vergleichen. 2.

Ein Ausflug durch die Steppen der Mongolen bringt Ihnen eine Vielzahl interessanter Erfahrungen und Begegnungen mit den Mongolen. In der Mongolei sind die Hänge in sehr schlechten Zustands. Wir werden uns vom ersten bis zum letzen Tag der Tour darum kümmern, Ihren Besuch so schön wie möglich zu machen.

Bundesbürger können ab dem 01.09.2013 bis zu 30 Tage ohne Visa in die Mongolei Einreisemöglichkeit. Zusammen mit Ihrer Registrierungsbestätigung erhalten Sie eine Broschüre zur Reiseversicherung. Sie fliegen mit der Mongolei. Von Berlin-Tegel und Frankfurt startet die Fluglinie mit Boeing 787, 767 oder 737 nach Ulan Bator.

Mit der mongolischen Airline MIAT werden Rail&Fly-Tickets der Deutsche Bahn AG von allen Stationen in Deutschland zum Ausgangspunkt und zurück angeboten.

In der Mongolei gibt es keine Unterkünfte außerhalb der Stadt. Ausflüge mit Zelten oder einfache Übernachtungen mit Yurt haben Outdoor-Charakter. Gewöhnlich werden die schlichten Yurten von den nomadischen Familien gemietet und so erlebt man die Lebensart der Nashörner ganz genau. Wir verfügen über eine beschränkte Zahl solcher Yurts. Deshalb übernachten drei bis vier Leute in einer simplen Jurt, abhängig von der Zahl der Yurten und der Teilnehmenden.

Bei einer Campingübernachtung erfahren Sie die Unberührtheit der unberührten Landschaft und die Ruhe der Mongolen. Sollte eine Schlafmatte zu unbequem sein, bitten wir Sie, eine geeignete Unterlage mitzubringen. Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Vorzelt zu benutzen, lassen Sie es uns wissen. Abhängig von der Teilnehmerzahl starten wir mit einem bis drei Vehikeln.

Diese Geländefahrzeuge haben sich in der Mongolei durchgesetzt. Weil der Erhaltungszustand der Pisten und des Wassers in der Mongolei wetterabhängig ist. Während Ihres Aufenthalts in der Mongolei (außer Ulaanbaatar) werden Sie von einem Koch auf Ausflügen, die eine Übernachtung in schlichten Yurten und Festzelten einschließen, mitgenommen.

Frýhstýck und Lunchpaket sind ýhnlich wie in Deutschland, am Abend wird in der Regel mongolisches Essen zubereitet. Bei der Anmeldung ist das Kästchen "Vegetarisch" und/oder "Vegetarisch im Flugzeug" anzukreuzen. Schicken Sie uns Ihr vollständig ausgefülltes Registrierungsformular per E-Mail, per Brief oder per Telefax. Wenige Tage nach Erhalt Ihres Registrierungsformulars schicken wir Ihnen Ihre Registrierungsbestätigung, Ihren Reiseversicherungsnachweis, Angaben zur Reiseversicherung und eine umfassende Infobroschüre zur Reisevorbereitung und zur Mongolei.

Die Bezahlung der Fahrt kann per Überweisung oder per Karte erfolgen. Bei der Reservierung bitten wir Sie, die Zahlung per Karte mit den entsprechenden Angaben anzugeben. Hier können Sie unser Registrierungsformular im PDF-Format herunterladen. Schicken Sie uns Ihren ausgefüllten Anmeldebogen.

Mehr zum Thema