Urlaub in Monaco

Ferien in Monaco

In Monaco erwartet Sie ein anspruchsvolles, luxuriöses Ambiente. Das Fürstentum Monaco ist eines der kleinsten Länder der Welt, aber es zeigt noch mehr innere Größe. In Monaco heißt es: Luxus, Yachten und Savoir-vivre. Zauber und Luxus zwischen Mittelmeer und Monte Carlo Casino - inkl. Frühstück & Extras.

Genießen Sie einen ganz besonderen Urlaub - mit unseren Hotels in Monaco.

Entdecken Sie das kleine aber feinste Fuerstentum

Die beste Art, nach Monaco zu kommen, ist mit dem Flieger. Sie können entweder den Shuttle-Service per Helikopter nutzen oder ein kleines Taxidienst nach Monaco nehmen. Man kann Monaco übrigens auch auf einer Fahrt, zum Beispiel auf dem Mittelmeer, kennen lernen. Monaco hat ein typisches mediterranes Klima.

So ist Monaco zu jeder Zeit einen Ausflug lohnenswert, im Hochsommer besonders für einen Badeferienaufenthalt und in den kühlen Jahreszeiten eine angenehme Abkühlung. Die Formel-1-Fans dagegen stehen in der zweiten Mai-Hälfte im Terminkalender, wenn der Grand Prix von Monaco antritt. Ungeachtet der offensichtlichen Begrenztheit gibt es rund um Monaco träumerische Landschaftsbilder, die darauf warten, entdeckt zu werden.

Als eines der Alpenländer hat das Land 2002 einen Weitwanderweg eingerichtet, auf dem Sie alle 8 Alpenländer von Monaco bis hin nach Trier wandern können. Das populärste Touristengebiet ist die grösste Gemeinde des Landes, die Gemeinde Montecarlo. In Monaco sollte der Prinzenpalast - die Amtsresidenz des Prinzen - auf jeden Falle auf Ihrer Besichtigungsliste sein.

Sie beeindrucken durch ihre imposante Bauweise und prägen das Herz von Monaco. Die Yachthäfen von Monaco sind auch einen Besuch wert. In La Condamine befindet sich der grösste Port Hercule mit weiteren Hafenanlagen unterhalb des Princes' Rock. Ein weiteres Höhepunkt ist das bekannte Monte-Carlo-Kasino. Außerdem muss man die alte Stadt Monaco-Ville aufsuchen.

Das Fürstenpalais sowie eine Vielzahl von Gaststätten und Andenkenläden befinden sich hier. Im Meereskundemuseum auf dem Fels Monaco-Villes wird es wasserreicher. Welches Hotel ist in Monte-Carlo besonders zu empfehlen? Die Stadt Monte-Carlo ist nicht - wie sie oft irrtümlich genannt wird - die Stadt Monaco, sondern die grösste Gemeinde des Landes, die neben vielen regelmäßigen Veranstaltungen und dem weltbekannten Spielcasino von Monte-Carlo viele weitere Attraktionen zu bieten hat.

Motorsportbegeisterte werden die Einrichtungen rund um den Yachthafen wie ihre Westentasche erkennen, denn hier findet jedes Jahr eines der populärsten Formel-1-Rennen statt und begeistert auf der ganzen Welt. Wie könnte es auch anders sein, es gibt einen wunderschönen städtischen Strand in Monaco, der besonders in den heissen Monaten des Sommers sehr populär ist. Um die Innenstadt von Monaco nicht zu sehr durch Betonbauwerke zu dominieren, wurde beschlossen, Kunstgärten in das Stadtgefüge einzubinden.

Monaco hat, wie das ganze Mittelmeer, das typisch mittelmeerische Mittelmeerklima mit heissen Sommer und mildem Winter. Gönnen Sie sich einen Traumurlaub in Monaco und lassen Sie sich vom Weltflair und Glanz bezaubern! Hier finden Sie mehr Inspirationen für Ihren Urlaub an der Azur: Frühling wie Gott in Frankreich erleben: 5 Tage Azur in den besten 4* Pullman ab 195? p. P.

Côte d'Azur in einem noblen 4* Luxusschloss mit Flüge ab 233? p. P.

Mehr zum Thema