Urlaub in Kenia

Ferien in Kenia

Jetzt zeige ich Ihnen in meinem Reisemagazin, warum dieses Land unbedingt einen Besuch wert ist. Ein Urlaub ist gefährlich. Senioren-Safaris, Luxus-Lodges, Beach Resorts, All Inclusive & Top Hotels im Preisvergleich mit wertvollen Hoteltipps für Ihren Traumurlaub in Kenia. Genießen Sie unglaubliche Naturerlebnisse und einen unvergesslichen Urlaub in Kenia! Aber ein Urlaub in Kenia hat noch mehr zu bieten:

Afrika - Mehr Afrika ist unmöglich!

Kenya ist ein wunderschönes Reiseziel, abwechslungsreich und aufregend. Aber was ist der Hauptgrund für den Tourismus? Ursächlich hierfür waren unter anderem die immer wieder auftretenden Turbulenzen im Lande, die inzwischen weitestgehend abgeklungen sind. Das deutsche Auswärtige Amt hat für Kenia keine Reisewarnungen herausgegeben, sondern nur einige wenige Anmerkungen, die ich im Kapitel über die Sicherheitslage in Kenia näher ausführen möchte.

Aber zuerst möchte ich Ihnen dieses schöne Gebiet näher bringen, in das sich eine Fahrt auf jedenfall lohnt. Hier sind die Menschen mehr als warmherzig und glücklich über die Besucher, denen sie ihr facettenreiches Leben vorführen. In Kenia ist der Fremdenverkehr eine der Haupteinnahmequellen, viele Hotels und Gaststätten konkurrieren um Feriengäste, es können Veranstaltungen wie z. B. Tauchgänge oder Safari durchgeführt werden.

Es gibt in Kenia viel zu erleben! Kenia ist ein Bundesstaat in Ostafrika. Kenia wird im Nordosten vom Indianischen Meer umrandet. Kenya ist eine frühere englische Siedlung. Nairobi ist die kenianische Landeshauptstadt mit mehr als drei Mio. Einwohnern. In Kenia ist die schönste Zeit für einen Urlaub am Strand im Monat November, Jänner und Februar die wärmste.

Prinzipiell kann man aber das ganze Jahr über nach Kenia reisen, denn die Küste ist immer schön heiß, im Unterschied zur Safari-Region, wo es manchmal recht eisig wird. Um nach Kenia einzureisen, benötigen Sie ein Visa, das Sie entweder gleich am Flugplatz oder im Voraus vorlegen.

Flüge ab Deutschland dauern ca. 10 Std. Sie bezahlen in Kenia mit dem Kenya Shilling (Ksh), 1? sind derzeit etwa 127 Kenya Shillings. In Kenia kosten Sie eine Coke ca. 50 kg und ein Hauptgang ist bei den Einwohnern für 100 bis 500 kg erhältlich.

Wenn Sie das ganze Gebiet mit einem Leihwagen entdecken wollen, müssen Sie vorsichtig sein: In Kenia ist das Mobilnetz gut, man hat in allen grösseren und vor allem auch in den kleinen Häusern Internetanschluss. Seit es bis zum vergangenen Jahr einige politische Konflikte in Kenia gab, wird Kenia immer weniger von Besuchern besuch.

Nach der Vereidigung des kenianischen Präsidenten Uhuru Kenyatta am vergangenen Freitag, dem 28. 11. 2017, und dem Abschluss des Wahlprozesses hat sich die Situation weitgehend entspannt. In Kenia ist ein guter Mückenstichschutz besonders gefragt, ein Mückennetz, Schutzkleidung und ein gutes Mittel zum Schützen gehört in jedes Gepäck. Doch auch während der Ausschreitungen gab das Außenministerium nur Reisetipps und keine Reisewarnungen für Kenia heraus.

Es gibt jedoch keinen Anlass zur Besorgnis über einen Urlaub in Kenia, solange Sie diese Anweisungen befolgen, steht einem erholsamen und angenehmen Urlaub nichts im Weg. Die kenianische Landeshauptstadt Nairobi erreichen Sie kaum. Hier wird Ihr Flugzeug vermutlich ankommen, so dass Sie die Zeit für die Erkundung der Millionenmetropole in Kenia verwenden können, die auch eines der populärsten Reiseziele für Einheimische ist.

In Nairobi gibt es eine lebendige Metropole mit vielen lebhaften Geschäften. Wer mehr über die kenianische Landesgeschichte erfahren möchte, dem sei ein Abstecher ins Nationale Historische Museums mit Exponaten zur Afrikageschichte und einer naturkundlichen Abteilung mit Schlangenhäuschen empfohlen. Eine weitere Station ist das Musée du L'Karen d' Or, in dem einst der berühmte dänische Schriftsteller lebte.

Ausschnitte aus dem Kinofilm "Beyond Africa" wurden in Kenia in der Masai Mara aufgenommen. Die Geschichte geht auf den Roman "Afrika - dunkles lureendes Welten" von Frau Dr. med. Karen auf. Nach der Rückkehr von Herrn Dr. med. Blixen nach Dänemark erwarb der Kenianer die Kaffee-Plantage und verwandelte sie in ein Museumsgebäude. Wenn Sie es nicht erwarten können, in die Tierwelt Afrikas einzutauchen, können Sie auch den Nairobi National Park besichtigen, den ich Ihnen zusammen mit den anderen interessanten Nationalparks näher vorstellen möchte.

Mombasa, an der Ostküste des Atlantiks gelegen, ist mit 915.000 Einwohner die zweitgrösste Metropole Kenias und die bedeutendste in Ostafrika. Das Besondere an der Hansestadt ist, dass sie sich auf einer vom Festland umgebenen kleinen Halbinsel befindet. Aber auch die wichtige Wirtschaftsmetropole hat viel zu bieten. Denn die Metropole ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort.

Von besonderem Interesse ist hier die 1593 von den portugiesischen Bürgern gebaute Burg Ford Jesus, die heute Teil der nationalen Museen Kenias ist und in die Weltkulturerbeliste der UNESCO eingetragen wurde. Nahe der Stadt finden Sie auch einige wenige Badestrände, die Ihnen bereits einen Eindruck von den Paradiesstränden des Indikators vermitteln.

Zum Beispiel Nyali Beach, etwa sieben km vom Zentrum der Stadt. Afrika wird von vielen Menschen mit atemberaubender Landschaft, Tierwelt und aufregenden Reisen in Verbindung gebracht. In der Regel wollen Urlauber bei der Buchung eines Urlaubs in einem südafrikanischen Staat diese Erfahrung machen. Selbstverständlich gibt es auch viele Naturreservate und Naturparks in Kenia, so dass Sie hier auch Afrika hautnah miterleben können.

Doch die meisten Kämpferinnen und Kämpfer möchten nach einer kleinen Geldspende oder einer freundlichen Anfrage von Ihnen fotografiert werden. In meinem Reise-Magazin - hier erzählt die Reisende Clara von ihren Abenteuern während einer Reise im Serengeti-Park. Tsavo East ist Kenias größter Naturpark und einer der populärsten bei Besucher.

Wer einen Urlaub an der kenianischen Küste planen und eine Pirschfahrt unternehmen möchte, für den sind die Tsavo Parks ideal. Im kenianischen Vogelschutzgebiet Lake Nakurusee können Sie ein ganz besonderes Naturspektakel erleben. In der Landeshauptstadt wartet ein ganz besonderer Naturpark auf Sie. In nur sieben Kilometern Entfernung vom Zentrum Kenias liegt der erste Naturpark, in dem man die unterschiedlichen Tierarten vor der Kamera sehen kann:

Lediglich ein elektrischer Zaun unterscheidet die Tierwelt von der Großstadt. Auch im Nairobi Nationalpark gibt es eine Zuchtstation für Rhinos und Elfe, die der Nationalpark seit je her mit Erfolg geschützt hat. Kenia ist das ganze Jahr über mit angenehmen und angenehmen Temperaturverhältnissen und wunderschönen Sandstränden durchzogen. Kenias berühmtester Badestrand ist auch einer der schönsten: Diani Beach an der südlichen Küste des Landes hat einen 20 km lange weiße Sandstrände und türkisfarbenes Badestrand.

Die Strandpromenade ist das Touristenzentrum Kenias. Der Reichtum an Übernachtungsmöglichkeiten ist für jeden Feriengast das Passende. Ganz gleich, ob Sie einen Pauschalurlaub oder nur eine Übernachtung suchen. Das Maji Beach Boutique Hotel zum Beispiel, das dank seines herausragenden Teams und seiner wunderschönen Ausstattung mit dem Tripadvisor's Traveller Choice Award 2017 ausgezeichnet wurde, ist besonders empfehlenswert.

Zuerst kann ich mich nicht für einen Sprung in den Swimmingpool oder den Indian Ocean entschließen! Ein weiterer paradiesischer Hotelkomplex ist das Hotel Chale Island Hotel vor der kenianischen Grenze. Sie können hier Ihren Urlaub in einem der Bungalows der kleinen Inseln verbringen und haben immer Kenias Traumstrand Diani im Visier.

Bereits mit den Fotos bekomme ich ein richtiges Urlaubsgefühl. Die beiden herrlichen Häuser sind nur repräsentativ für die vielen hundert kleinen und großen Häuser und Strandbungalows, die Sie an der kenianischen Küste vorfinden. Eines haben alle Häuser gemeinsam: den schönen Sandstrand von Deani. Wenn Sie einen Sandstrand suchen, der weit weg vom Fremdenverkehr und vom Fliegen ist, finden Sie ihn z.B. 10 km weiter nördlich von der Stadt.

Auch kleine Strandbereiche wie Galu Beach sorgen für feinste weiße Sandstrände und Entspannung pur. Wer lange Spaziergänge entlang des Strandes mag, kann am Diani Beach spazieren gehen, bis man die kleinen Abschnitte mit vielen netten Gaststätten erreicht, von denen man eines für den Nachmittag reservieren kann.

Dank der vielen Korallenriffs vor der südlichen Küste des Staates hat Kenia für Tauch- und Schnorcheltouristen viel zu tun. Diani Beach punktet auch hier, denn die schönste Tauchstelle liegt unmittelbar vor dem traumhaften Strand. Ob Sie bereits betaucht haben und einen Tauchführerschein haben, oder ihn zum ersten Mal erleben wollen - Diani Beach ist ein großartiger Tauchplatz.

Mit etwas Pech trifft man neben Seeschildkröten und -robben auch auf die wenigen Haie und Walfische. Was für ein Vaterland! Es ist kein Zufall, dass es schon immer ein Magnet für Urlauber aus aller Herren Länder war und ist. Falls Sie nun den Wunsch haben, einen Urlaub in dem vielfältigen Ostafrika zu erleben, behalte ich natürlich gern für Sie die Blicke nach vorteilhaften Angeboten.

Warst du schon mal in Kenia und kannst mir von deiner Fahrt berichten? Sie sehnen sich nach Afrika?

Mehr zum Thema