Urlaub in Bosnien

Ferien in Bosnien

Entspannen Sie sich und tanken Sie neue Energie während Ihres Bosnien-Herzegowina-Urlaubs. Die Geschichte und einzigartige Naturphänomene zu den Deals. Ferien in Bosnien-Herzegowina: Ob Pauschalreise oder Urlaub mit eigener Reise und Hotel? Die Naturschutzgebiete, ein schöner Strand und das facettenreiche Sarajevo warten auf Sie. Buchen Sie einen günstigen Urlaub in Bosnien-Herzegowina.

Balkan-Rundreise: 12 Tage durch Bosnien-Herzegowina für 159? mit Flug & Unterkunft

Eine 12-tägige Rundfahrt durch Bosnien-Herzegowina. Die ganze Fahrt dauert nur 159 mit Flug und Unterkunft und Sie werden in den bezaubernden Städte Banja Luka, Sarajevo und Mostar anhalten. Aber nicht nur wegen des Preis-Leistungs-Verhältnisses ist eine Fahrt in das Balkanland einen Besuch lohnenswert.

Man kann aus eigener Anschauung feststellen, dass Bosnien-Herzegowina in Sachen Urlaub unterbewertet wird und einer der wenigen wirklichen Insider-Tipps ist. Diese Unterbringung ist schlicht, aber meist selbst erprobt und Teil dieser schönen Balkanreise. Mit Wizz Air finden Sie eine Vielzahl von Flügen von Deutschland in die nordöstliche Provinz Bosnien-Herzegowina.

Mit rund 110.000 Einwohnerinnen und Bewohnern wächst die Nummer drei, vor allem dank der Billigflüge der Vorjahre. Der Industriestandort ist der Startpunkt Ihrer Fahrt und verfügt über eine schöne Altstadt und preiswerte Gaststätten entlang des Jala. Weil Ihre Fahrt am Morgen nach Nordwest weitergeht.

Der einfachste Weg zur größten nordbosnischen Metropole ist mit dem Auto. Ab Tuzla beträgt die Fahrzeit ca. 4h. Der Abflug ist frühmorgens, aber Sie genießen während der Autofahrt eine phantastische Aussicht. In der Zwischenzeit muss man in Doboj umsteigen und die Reise kosten ca. 14 EUR.

In Banja Luka selbst gibt es eine schöne Landschaft mit vielen Flüsse und heissen Bädern. In der Innenstadt finden Sie auch alle Arten von Schlössern und Bars. Besichtigenswert ist das neu renovierte Schloss "Kastell" unmittelbar am Vrbasufer, das durch die Innenstadt führt. Empfehlenswert ist auch ein Rundgang auf dem Banj-Hügel, von dem aus man einen fantastischen Blick über die Innenstadt und die nähere und weitere Umgebung hat.

Zwei Tage später geht es weiter in die Stadt Sarajevo. Versuchen Sie möglichst mit dem Auto nach Sarajevo zu kommen. Die Magie von Sarajevo fängt an, sobald man mit dem Auto einfährt. Bei Ihrer Ankunft am Hauptbahnhof werden Sie in eine ganz besondere, stille Stimmung gehüllt, die Sie zurück in Ihren eigenen Leib führt, sobald Sie an Sarajevo denken.

Von der Haltestelle nehmen Sie die Straßenbahn in Fahrtrichtung Mailand und fahren durch die Innenstadt entlang des Flußes Miljacka. Ab hier geht es die letzten paar Schritte hinauf zum Haris Hostel, das über der Innenstadt liegt. Die Herberge Haris ist eine der besten Herbergen Europas und verfügt über sehr hübsche Zimmer mit privatem Badezimmer und einer überdachten Terrasse, die Ihnen den Atem rauben wird.

Die Aussicht über die ganze Innenstadt von Sarajevo ist ein absoluter Höhepunkt dieser Reise, die immer noch mit der unglaublichen Gastfreundlichkeit von Haris und seiner Gastfamilie untermalt ist. Am Abend gibt es hier Barbecue-Abende und Sie können den wunderschönen Abend hinter den Bergketten der Großstadt genießen. Damit Sie sich ein Bild von der Innenstadt machen können, haben wir den richtigen Weg für Sie: Am Morgen fahren wir mit der Straßenbahn in den Bezirk Ilid?a, um das Tunnelmuseum zu besuchen.

Im Bosnienkrieg der frühen 1990er Jahre errichteten die Menschen in Sarajevo einen Stollen unter dem Flugplatz zur Versorgung der umgebenen Großstadt, der hier sehr beeindruckend besichtigt werden kann. Diese Eindrücke führen Sie in die alte Stadtmitte, wo Sie die große Mischung der verschiedenen Kulturkreise miterleben werden.

Gleiches trifft auf den Weg nach Mostar zu: Nehmen Sie den Zubringer! Sie fahren durch ein tieferes Flusstal, durch tiefe Klammen und am Ende immer entlang der Natur strasse des Flusses Mostar, der in zwei Teile geteilt ist. Von Mostar aus fahren wir zum Tasos Guesthouse, das sich in unmittelbarer Nähe der alten Stadt befindet.

Während des Tages reisen Sie zu schönen Reisezielen in der Nähe von Mostar und bekommen einen guten Einblick in die Herzegowina. Neben dem Derwischkloster in Blagaj besuchen Sie den Ort Ihrer Wahl Medjugorje und zum Baden gehen Sie zu den schönen Kravicer Wasserfällen. Ab Mostar gibt es mehrere tägliche Buslinien nach Kroatien. Sie können von hier aus auch mehrmals am Tag mit der Fähre zur gleichnamigen Stadt fahren.

Fahrzeit ca. 50 min. Abends halten Sie in einer der schönen Kneipen am Strand und bekommen viele köstliche Speisen für wenig Geld. Für den kleinen Hunger zwischendurch. In Makarska endet Ihre Rundfahrt und am zweitletzten Tag kehren Sie mit dem Reisebus über Sarajevo nach Tuzla zurück, von wo aus Sie Ihren Flug zurück nehmen - mit vielen schönen Eindrücken dieses großartigen Landes mit garantiert sehnsüchtigem Charakter.

Es ist auch notwendig, dass Sie im Voraus klarstellen, dass Sie die Grenzen von Bosnien-Herzegowina nach Kroatien überschreiten dürfen.

Mehr zum Thema