Urlaub Algarve

Ferien Algarve

Feine Sandstrände und beeindruckende Felsformationen erwarten Sie während Ihres Urlaubs an der Algarve. Ferien an der Algarve - Sonnenbaden am Strand Ein Gebiet, das Gäste aus ganz Europa anlockt, muss das gewissen Etwas haben. Genauso wird es Ihnen im Urlaub an der Algarve gehen. Die Gegend liegt im südlichen Portugal und bietet feine Sandstrände, eine steile Küste mit verborgenen Buchten für einen Genießerurlaub zu zweit oder eine raue Felsenformation. Der Clou ist, dass es bei einem Besuch an der Algarve eine "Sonnengarantie" gibt.

Die Algarve ist die Heimat von rund 440.000 Menschen. Die Hauptverwaltung hat ihren Sitz in Faro - Faro ist auch die grösste Ortschaft im südlichen Portugal. Im Norden der Algarve erstreckt sich die Gegend von Alentejo, im östlichen Teil begrenzt sie Spanien. Die Süd- und Westküste des Landes erstreckt sich unmittelbar am Atlantik.

Die Nord-Süd-Erweiterung des Küstenbereichs umfasst etwa 50 km, die Ost-Westküste über 150 km. Stellen Sie für Ihren Urlaub an der Algarve die Uhr um eine weitere halbe Million zurück, um sich an die Zeit des Landes zu gewöhnen. Sie können Ihren Urlaub an der Algarve auf verschiedene Weise beginnen. Ihr Reiseziel ist der Flughafen Faro.

Ist für Sie der Weg das Erkennungsziel - oder die Reise bereits Teil des Ausflugs? Wohin sollten Sie Ihren Urlaub an der Algarve legen? Sicher, die Strände der Algarve sind überaus reizvoll. Die kleine Ortschaft Albufeira ist weniger als 50 km von Faro im westlichen Teil der Insel enfernt. Die übersetzte Bezeichnung der Ortschaft heißt "Burg über der Stadt".

Mit einer schönen Strandpromenade inspiriert Faro die Feriengäste. Möglicherweise befinden Sie sich in einem der schönen Straßencafés der Hauptstadt, wo Sie dem Trubel in den Alleen von einem Tisch vor dem Restaurant aus folgen können, oder Sie befinden sich mitten im prächtigen Grünen der zahlreichen Parkanlagen in Faro und machen eine kleine Pause.

Zu den kulturellen Highlights der Hansestadt gehören der Barockpalast Solar do Capitao-Mor, den Sie besuchen können, und der Läuferpalast Paco Episcopal. Färö ist eine lebendige Studentenstadt.

Mehr zum Thema