Umziehen Checkliste Schweiz

Umzugs-Checkliste Schweiz

Die Checkliste für Ihren Umzug in die Schweiz: Wie man an alles denkt! Demontage-Checkliste Schweiz auch als PDF zum Download. Eine Checkliste für Ihren Umzug ins Ausland. Lebt und arbeitet in der Schweiz. Bevor Sie in die Schweiz ziehen, sollten Sie einige Dinge beachten, bevor Sie einziehen.

An- und Abmeldung bei der Wohnsitzgemeinde?

An- und Abmeldung bei der Wohnsitzgemeinde? Vergessen Sie nicht, Ihren Strom-, Gas- und Wasserversorger zu benachrichtigen, damit der Messwert ablesbar ist. Informiere die Firma über deinen Wechsel (Radio- und Telefonlizenz). Füllen Sie ein Rückkehrprotokoll mit dem Besitzer der Altbauwohnung aus.

Stressfreies Umziehen - Umzugs-Checkliste für die Schweiz

Eine Übersiedlung ist immer ein neuer Anfang. Damit aus einem planmäßigen Wiederanlauf kein Durcheinander wird, sollten Sie sich gut vorbereitet haben. Es gibt nichts Schlimmeres, als sich im Durcheinander zu bewegen. Schachteln und Verpackungsmaterialien frühzeitig einkaufen und spätestens 4 Monate vor dem Einzug mit der Reinigung beginnen. Wenn dies genehmigt wird, bedeutet dies, dass Sie Umzugsfirmen und Freiwillige aus der Umgebung informieren können.

In der Regel wird ein Wechsel am Samstag empfohlen. Sie haben z.B. eine Umzugsliste von Providern angelegt, an die Sie Ihre neue Anschrift senden möchten? Wohin muss ich nach dem Einzug meine neue Anschrift eingeben? Durch einen Speditionsauftrag wird Ihre Mail an die neue Anschrift weitergeleitet und der Versender wird über Ihre neue Anschrift benachrichtigt.

Informieren Sie alle Versicherungsgesellschaften über Ihre neue Anschrift, z.B. Krankenkasse, Haftpflicht- oder Kfz-Versicherung. Besonders die Hausratversicherung ist wichtig, wenn Sie umziehen! Falls Sie eine Tageszeitung bestellt haben, sollten Sie dort auch Ihre neue Anschrift eintragen. Ist dies nicht der Fall, sollten Sie Ihre vorherigen Angebote sowohl in der Altbauwohnung, als auch in der Neuanmeldung absoluter Kündigung.

Am besten informieren Sie Ihren Internet-Provider einige Tage vor dem Wechsel, damit er Ihre Verbindung verschieben kann. Es genügt, wenn Sie uns kurz nach dem Einzug benachrichtigen. Wenn Sie eine neue Mieterin oder einen neuen Mieter in der Altbauwohnung suchen, sollten Sie die Anschrift bei der erneuten Buchung wechseln, sonst freuen Sie sich über ein unerwartetes Essen.

Sie müssen sich auch abmelden oder den Korb in die neue Ferienwohnung umlenken. Bei Kindern muss natürlich der Kita oder die Grundschule über die Adressänderung benachrichtigt werden. Sie müssen auch den Stellplatz im Altbau abmelden und im Neubau eintragen. Endlich sind sie im neuen Zuhause eingetroffen, nur die endgültige Reinigung der Altbauwohnung steht noch aus.

Als Sie die Immobilie übernommen haben, haben Sie ein Übergabeprotokoll unterfertigt. Nach all dem gibt es nur noch einen letzten Gang durch die Ferienwohnung und den Abschied von einer Lebensphase.

Mehr zum Thema