Uhrzeit Indien

Zeit Indien

Die aktuelle Ortszeit und Zeitzone in Indien - Delhi - Delhi. Das nächste Mal Wechsel, Wetter, Vorauswahl und Zeiten für Sonne & Mond in Delhi. Die aktuelle Zeit, Datum und Zeitzone in Indien. Zeit und Datum in Chennai, Indien. Die Weltzeituhr: Zeit, Datum, Zeitdifferenz, Sonnenzeiten und andere Informationen über die Zeitzone Indien.

Aktuelle Daten, Uhrzeit und Witterung in Thiruvananthapuram

Indisch und Deutsch, weitere 17 regionale Sprachen mit offizieller Bedeutung. Dieser Aufstellungsort ist nicht kommerziell und sollte so bleiben. 2. Die hier aufgelisteten Länder können gegenwärtige oder geschichtsträchtige Länder, eigenständige Territorien oder andere Gegenden sein. Wichtig ist nur, die Geografie der Erde in ihrer ganzen Vielfältigkeit zu präsentieren und es einfach zu machen, bestimmte Bereiche zu finden und die Informationen über das Datum und die Uhrzeit bereitzustellen.

Sie sind sozial und wirtschaftlich selbstständig. Deine IP-Adresse: 2a01:4f8:13b:3e9a::2 (2a01:4f8:13b:3e9a::2), Diese Website ist für den Einsatz mit dem Browser Mozilla Webbrowser optimier.

Zeit in Indien

In Indien ist die Zeit immer 3,5 oder 4,5 Std. vor der in Deutschland. Die gleiche Zeit ist in ganz Indien gültig, es gibt keine Zeitzone innerhalb des Staates. Auch in Indien sind Tages- und Winterzeiten nicht bekannt. In Indien liegt die Zeit im Hochsommer nur 3,5 Std. vor uns.

Wenn der Winter in Mitteleuropa ist, sind die indischen Uhrwerke 4,5 Std. vor den deutschen. In Ost-West-Richtung ist Indien nicht ganz so groß wie in Nord-Süd-Richtung, daher benötigt man in Indien nicht notwendigerweise eine Zeitzone. Sommer- und Winterzeiten sind in einem äquatornahen Lande nicht alltäglich.

Zeitzonen Indien

Indien befindet sich heute in einem ökonomischen Umbruch, insbesondere im IT-Bereich. Bereits in den frühen 90er Jahren hatte der ehemalige Ministerpräsident Rajiv Gandhi ein Internet-Ministerium gegründet, was sich auch in der hohen Zahl von Internet-Cafés auch in kleinen Ortschaften widerspiegelt. Mit dem Wirtschaftsaufschwung in einigen Städten (z.B. Delhi, Bangalore, Bombay, Madras) sind auch kulturelle und soziale Veränderungen verbunden, wie die Entfaltung des Nightlife oder der Jugend.

Auch in abgelegeneren Regionen Indiens, z.B. Madhya Pradesh oder Bihar, ist der wirtschaftliche Erfolg kaum zu spüren: Die große Mehrzahl der Inder arbeitet nach wie vor in der Agrikultur.

Mehr zum Thema