Uhrzeit Atom

Zeit Atom

In der PTB in Braunschweig sind die Cäsiumbrunnen die genauesten Atomuhren der Welt. Möchten Sie die genaue Uhrzeit für das Singen von "Happy Birthday" um Mitternacht an Geburtstagen wissen? Aber das ist noch präziser: So können Sie sich direkt mit einer Atomuhr vergleichen. Zur Zeitmessung nutzen sie eine Eigenschaft von Cäsiumatomen, die mit Mikrowellen bestrahlt werden: "Natur" berichten sie, dass es bald möglich sein könnte, eine noch genauere Atomuhr herzustellen.

1936 Genaue Zeit bis zum Atom

Schon seit 60 Jahren gibt es keinen Anlass zur Verspätung: 1946 wurde die erste äußerst präzise Uhr eingeführt. In 30 Mio. Jahren werden die modernen Versionen nur für eine zweite Minute schief gehen. Warum man die Zeit mit einem Atom misst und warum das so exakt ist, erfahren Sie hier....

Auch Libby befasste sich stark mit Atom- und Radioaktivitätsproblemen. Er hatte die Vorstellung, mit Unterstützung von Atomuhren eine äußerst präzise Uhr zu bauen. Der Zähler gibt die Uhrzeit an. Die Uhr gibt dem Zähler das Zeichen, wenn eine bestimmte Zeitspanne, etwa eine Minute, abgelaufen ist. Weil man dann den Zeithorizont eine ganze Weile präziser einteilen kann.

So hat ein Perpendikel eine Häufigkeit von einem Hertz: Es oszilliert einmal pro Sek. Eine Armbanduhr enthält einen Quartz, der 32768 mal pro Sek. ein Zeichen abgibt. Hiermit können Sie viel präzisere Taktgeber als mit einem Hängependel errichten. Und wie kann man aus einem Atom eine Uhr machen? Sehr oft kommt es pro Sek. zu einer bestimmten Interaktion mit radioaktivem Cäsium, und zwar 9192631770 mal proSek.

Aus diesem Grund kann man sehr präzise Taktgeber mit Atomkernen errichten. Hochpräzise bedeutet, dass die neusten Atombomben in 30 Mio. Jahren um eine einzige Minute schiefgehen werden. Warum brauchen Sie so präzise Zeitmesser? Für den Einsatz in Naturwissenschaft und Technik ist eine präzise Messung der Zeit unerlässlich. In modernen physikalischen Experimenten, zum Beispiel in Partikelbeschleunigern, müssen kürzeste Zeiten im Nanosekundenbereich (eine Milliardstelsekunde) gemessen werden.

Experimente zu Einsteins Relativitätstheorie erfordern auch äußerst präzise Zeitmesser. Präzise Armbanduhren sind besonders für die globale Verständigung und Steuerung von Bedeutung. Deshalb sind präzise Taktgeber für die Ökonomie und den Transport von Bedeutung.

Automatische Synchronisation der Windows Uhr mit der Funkuhr

Die Systemuhrzeit wird von Windows mit einem beliebigen Timeserver abgeglichen. Sie kann auch mit der Uhr des Atoms gekoppelt werden, um eine exakte Zeit zu haben. Fenster wird mit dem Internet-Zeitserver "time.Windows.Com" abgleich. Öffne "Datum und Uhrzeit" in der Steuertafel und wechsle zur Registerkarte "Internetzeit". Nach " Server: " geben Sie "ptbtime1.Ptb.De" ein, drücken Sie "Jetzt aktualisieren" und "OK".

Windows erhält ab jetzt die Zeit vom Timeserver der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig. Hierfür ist die kostenlose Software "Allzeit Atomzeit" ideal. Eine erste Gegenüberstellung mit dem amtlichen Timeserver der PTB findet nach der Inbetriebnahme statt. Für die weitere Verwendung erstellen Sie eine Abkürzung im Auto-Start. Öffnen Sie dazu das Start-Menü, durchsuchen Sie unter "Alle Programme" den Unterordner " Auto-Start " und drücken Sie ihn mit der rechten Maus.

In Windows Explorer rufen Sie den Menüpunkt "Datei | Neue | Verknüpfung" auf und wählen im folgenden Fenster "Durchsuchen". Nun gehen Sie in den Programmordner, also in der Regel zu "C:\Programme\Allzeit Atomzeit". Klicke in das Feld und füge die benötigten Werte am Ende des Eintrags ein:: Der Menüpunkt "/leise" blendet alle Meldungen aus.

Beispielsweise wird dies durch den Wert "3" um drei Sekunden hinausgezögert. Auf " Weiter " tippen. Verändern Sie den Titel der Abkürzung z.B. in "Atomic Time, Quiet, Delayed" und wählen Sie dann "Finish".

Mehr zum Thema