Uganda Landkarte

Iganda Karte

exakte Karte und detaillierte Geographie von Uganda. Karte von Uganda in Afrika. Im östlichen Zentralafrika liegt Uganda auf der Ebene des Äquators, der quer durch das Land verläuft. Nördliche Region, Karte der nördlichen Region. Uganda Freytag & Berndt Road Map Kenia, Tansania, Uganda, Ruanda;

Kenia, Tansania, Uganda Free map, Free silent map, Free blank map, free outline map, graphic formats:

ugandische geografische daten und karte

Die ostafrikanischen Binnenländer auf beiden Seiten des äquators sind eines der am dichtesten bevölkerten Länder Afrikas südlich der Sahara. Zwischen den Breitengraden 1 Süd und 4 Nord und 29 und 35 Ost liegt Uganda. In der ostafrikanischen Region, die durch die jüngsten geologischen Vorkommnisse geprägt ist, liegt Uganda. Das markanteste Kennzeichen dieser jugendlichen Krustenbewegung ist der Central African Rift, an dessen Ostseite Uganda einen Teil hat und auf dessen Grund der Eduard-See (auch Rutanzig- und Albertsee) liegt.

Der größte Teil Ugandas ist von sanften hügeligen Hochebenen mit weitläufigen Flachwasserlandschaften wie dem sogenannten Kogabecken bedeckt, in dem der Victoria-Nil den Kyoga-See ausbildet. Das Gesamtareal des Staates beträgt 241.038 km2, davon 199.710 km2 Land und 36.330 km2 Wasser.

Nordost-Uganda ist halbwegs karg. Das karge Karamoja Flachland befindet sich an der Sudangrenze, die fruchtbarste Gegend von Buganda hat die größte Populationsdichte mit einer Höhenlage von 2000 bis 2500 Metern nach Uganda. Die mächtigen Weißbart-Lobelien und Baum-Enziane gedeihen immer noch in großer Höhenlage fast bis in den Bereich des unendlichen Eises.

In Uganda sind die Vulkan- und Roterdeböden besonders ergiebig, aber zum Teil durch ununterbrochene Kultivierung ausgelöscht. Auch in Uganda ist die sehr reichhaltige Fauna Ostafrikas zuhause. Das Worldmapper-Team hat diese Landkarte der Bevölkerung aufbereitet.

Lehrstoff

Hoch reißfeste und 100% wasserdichte Landkarte "Uganda" aus der Reihe der Weltkarten. Die Papphülle ist herausnehmbar, so dass die Karten einfach in jede beliebige Hosentasche eingelegt werden können. In der kartographischen Präsentation stehen die für den Reisenden wichtigen Daten im Mittelpunkt und sind besonders gut ablesbar. Sie ist auch in einer Digitalversion verfügbar.

Es kann zusammen mit den Programm OziExplorer, Fugawi, QuoVadis und CompeGPS verwendet werden.

Dschungel Information Uganda | Uganda Reiseführer

Uganda ist ein Landstrich in Ostafrika, der die beiden Top-Safariziele Kenia und Tansania als östliche bzw. südliche Nachbarländer hat, deren Grenzen teilweise durch den Viktoriasee verlaufen. Westlich und südwestlich befinden sich die Demokraten Kongo und Ruanda, im nördlichen Teil Südsudan. Nach Äthiopien ist Uganda das zweitgrößte Land der Welt - mit einer Gesamtfläche von nur rund 241.000 Quadratkilometern. 38 Mio. Menschen wohnen in Uganda, der Namen stammt von der Insel Uganda, einem Land, das aufgrund von Zuwanderungswellen aus Bantu-Völkern zwischen etwa 1000 v. Chr. und 1000 n. Chr. als die Urväter der Bantu-Völker gilt und das auch heute noch in Südostuganda, wo sich auch die Stadt Kampala aufhält.

War Buganda bis ins 20. Jh. eine Macht in Zentralafrika, so ist es heute nur noch eine zum Teil eigenständige Stadt. Anders als seine großen Nachbarländer Tansania und Kenia ist Uganda nicht als Urlaubsziel bekannt. Uganda ist noch lange nicht alle Schwierigkeiten überwunden, sondern in zwei touristische Gebiete aufgeteilt:

Das rohstoffreiche Uganda hat viel Nass und fruchtbare Erde sowie kostbare Edelmetalle, Minerale, Erdöl in sich. In Uganda gibt es neben der einheimischen Tierart Uganda-Kob und dem heraldischen Tier Kronenkranich auch Büffel, Vögel, Tiere, Elefanten und seltene kleinere Walelefanten.

Die Berggorillas im Nationalpark Uganda sind ein Höhepunkt - eine von nur zwei Bevölkerungen der Welt. Dass diese schönen, vom Aussterben bedrohten Tierchen heute Geldscheine schmücken, zeigt, dass Uganda die Spuren der Zeit erkennt und seine Art schätzt. Zudem befindet sich die relativ hoch gelegene Stadt Uganda nahezu vollständig auf einem Hochplateau oberhalb des 1.

Das alles gibt Ihnen eine Vorstellung davon, warum Uganda ein exotischer und doch beliebter Urlaubsort ist.

Mehr zum Thema