Tschechien Urlaub

Urlaub in Tschechien

Ein märchenhafter Urlaub und zurück in die Natur verbinden sich mit aktiver Erholung. Wie kann man am besten eine tschechische Vignette kaufen? Buchen Sie Ihren Urlaubsbauernhof in Tschechien zum GARANTIERTEN BESTEN PREIS auf günstiger-reisen.de. Der Fernverkehrsbus ist eine gute Wahl für Ihren tschechischen Urlaub.

Die Kuren in der Tschechischen Republik werden immer beliebter.

Reiseziel Tschechien - Reiseleitung Urlaub und Flugreisen in Tschechien

Tschechien ist an Deutschland, Polen, die Slowakei und Österreich adressiert. In geografischer Hinsicht umfasst die Böhmische Republik mehrere Einzugsgebiete, die von Bergen umschlossen und gegliedert sind. Der Böhmerwald (Böhmerwald, 1000 bis 1400 m), im Nord-Osten das Erzgebirge (Erzgebirge, Keilberg 1.244 m) und im Nordwesten die Sudetie (Sudeten) mit der Schneekoppe in der Tschechischen Republik unter Sn??ka (1.602 m) im Riesengebirge auf.

Auf beiden Elbseiten breitete sich das Böhmerische Niedergebirge aus. Die Klimaverhältnisse in der Tschechischen Republik sind gemäßigt mit kühleren Sommer und mildem Winter. Bedeutende Flugplätze sind in Prag, Brno, Ostrava und Karlovy Vary. Mit der tschechischen Airline Cesk Aerolinie werden regelmäßige Linienflüge von Prag nach Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt-Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart, Wien und Zürich durchgeführt.

Auch Prag wird von vielen Low-Cost-Carriern bedient, darunter die Fluggesellschaften von Cologne-Bonn und Stuttgart, Condor aus München und EasyJet aus Dortmund und Basel. Kapital. Praha ist die tschechische Landeshauptstadt. Der größte Teil der Gemeinde befindet sich im Moldau-Tal. Prag ist seit jeher eines der bedeutendsten Wirtschaftszentren in der Tschechei.

Prags Alte Stadt wurde in die UNESCO-Welterbeliste eingetragen. Die Architekturvielfalt in Prag ist beeindruckend: Romanik, Gotik, Renaissance, Barock, Rokoko, Klassizismus und Jugendstil. Zu den berühmtesten Denkmälern in Prag gehören die Prager Festung mit St. Vitus-Kathedrale, Karl-Brücke, St. Peter und Paul-Kirche, Lobkowicz-Palast, Strahov-Kloster, St. Marien-Schneekirche sowie der Fernsehturm und der Aussichtsturm nach dem Vorbild des Eiffelturms Pet?ínská rozhledna.

Am Stadtrand von Prag liegen das Renaissance-Jagdschloss Stern, das Benediktiner Kloster B?evnov, das Barockschloss Troja und der Zoologische Garten Prag. zahlreiche Nationalmuseen und Bühnen, wie das Nationale Musée (Národní muzeum), das Musée du Antónín Dvo?ák (Muzeum Antonína Dvo?áka), das Musée Smetana (Muzeum Bed?icha Smetany), das Musée du Mucha (Muzeum hlavního m?sta Prahy) und das Musée du Mucha (Muchovo muzeum), aber auch die Ständetheater ( "Státní opera"), das Staatstheater (Národní Divadlo) und das Schwarzetheater.

Andere sehenswerte Orte in der Tschechischen Republik sind Brno, Budapest (?eské Bud?jovice), Karlovy Vary und Liberec. Außerhalb Prags sind der Elsterbrunnen bei Lidice, 20 Kilometer von Prag entfernt, und die Moldau für Radtouren durch noch weitestgehend unerschlossene Gebiete zu sehen.

Mehr zum Thema