Trinidad Tobago Wm 2006

Tridad Tobago Wm 2006

Für Trinidad & Tobago war das Spiel nicht gut: Trinidad & Tobago Nationalmannschaft " WM-Kader 2006 in Deutschland. WM, Warner, Trinidad, Touristen, Schottland, Qualifikation, Portugal, Paraguay,. sid Team Trinidad und Tobago. und sicherte sich nach dem 1:1 im Hinspiel die Teilnahme an der Finalrunde 2006 in Deutschland. Er hatte seine Spieler vor dem Spiel gebeten, die Weltmeisterschaft zu genießen und Spaß zu haben.

mw-headline" id="Qualifikation">Qualifikation[editieren | | | | Quellcode editieren]>

Fußball-Nationalmannschaft von Trinidad und Tobago bei der WM 2006 in Deutschland: Die Nationalmannschaft von Trinidad und Tobago war im Landhaus Wachtelhof in Rotenburg (Wümme) untergebracht. Für den WM-Debütanten Trinidad & Tobago war das Match nicht gut: Kelvin Jack, der reguläre Torhüter, ist beim Warm-up wegen einer Verletzung an der Wade ausgeschieden.

Der Ersatzspieler behielt die Trinidad jedoch mit mehreren brillanten Paraden im Match; selbst eine gelb-rote Visitenkarte für Avery John und die Mehrheit für die gesamte zweite Hälfte reichten dem Schwedinnen nicht aus, um an der Verteidigung unter der Regie von Sechs-Mann Dwight York teilzunehmen. Das Ergebnis war ein 0:0-Unentschieden zwischen Trinidad und Tobago, und die Trinidaden konnten den Engländern lange Zeit standhalten.

Mit Ausnahme eines Headers von Heck John, den John Terry von der Strecke gekratzt hat, konnten sie jedoch keine gravierenden Angriffsbemühungen zeigen. Minuten erzielte Peter Hock das 1:0, aber das Tor hätte nicht gezählt werden dürfen, da Hock im Header ein Foul gegen Brent Sancho auslöste.

Steven Gerrard erzielte in der 90. +1. Spielminute ein 2:0 vom Strafraumrand und Trinidad & Tobago, das noch die Möglichkeit hatte, die Runde der 16 zu erreichen, attackierte die ersten 25 Spielminuten mit Leichtigkeit und Energie. Ein Kopfballtreffer von Julio Dos Santos kam dann in den Strafraum, den Brent Sancho mit dem eigenen Head zu beseitigen suchte, doch der Schlag fiel von ihm ab und war für ihn nicht zu halten.

Dies verlangsamte die Mannschaft aus der gesamten karibischen Halbzeit; in der letzten Spielzeit verlor Denis Caniza mit 0:2, was zu Unrecht bestritten wurde. Nelson Cuevas hat in der letzten Sekunde die Hoffnung des Außenstehenden begraben.

Spannweite id="England_.E2.80.93_Paraguay_1:0_.281:0. 29">Angleterre - Paraguay 1:0 (1:0)span>span>span class="mw-editsection-bracket">[[a class="mw-editsection-visualeditor" href="/w/span php?title=Fu%C3%9Fball World Cup_2006/Group_B&action=edit&section=1" title="Edit section: England - Paraguay 1:0 (1:0)">Edit Source Code]>>

Ergebnisse der B: Ergebnisse der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006? Die Gamarra schießt das erste eigene Tor in der Geschichte der Fußballweltmeisterschaft. Der Wechsel von Paraguay-Torwart Villa in der achten Minute des Spiels war der erste Torhüterwechsel in der Geschichte der Fußballweltmeisterschaft. Es war das erste Mal, dass Trinidad und Tobago bei einer WM dabei waren. Die erste Ausweisung der WM wurde Avery John (Trinidad und Tobago) erteilt.

Beide Teams wurden im Warm-up vor dem Match von ihren regulären Torhütern verletzt, so dass die Ersatzspieler ein Treffer erzielen mussten. Das Besondere: In der Geschichte der Weltmeisterschaft schoss ALLBÄCK das 200.

Mehr zum Thema