Tourismus Sonthofen

Fremdenverkehr Sonthofen

Die Tourist-Info Sonthofen kümmert sich um die Gäste und ist mit zahlreichen Dienstleistungen für Sie da. Die Tourismusabteilung kümmert sich um alle Aspekte des Tourismus. Fremdenverkehr und Marketing im Allgäu. Fremdenverkehr und Marketing im Allgäu. Fremdenverkehr und Marketing im Allgäu.

Ferien in den Gebirgen

Als Beginn des Tourismus in unserer Gegend können die Jagdreisen des stets wandernden Kaiser Maximilian I. (16. Jahrhundert) mit seinem Umfeld im Allgäu bezeichnet werden. Sicher hat es zum Wohl unserer Berge beigetragen, als sich 1773 der Prinz-Bischof von Augsburg Clemens Wenzeslaus und seine höfische Gesellschaft auf die grüne Wiese trugen und dieses Geschehen von damals berichten und bekannt machen ließen.

Bedeutsam war jedoch, dass Karl Hirnbein 1852 mit dem grünen Haus die erste kommerzielle Unterbringung in unseren Gebirgen gründete - und bestehende Unterlagen des "Verschönerungsvereins Sonthofen" von 1868 beweisen, dass die Betreuung der Besucher in den bestehenden 6 Gasthäusern mit 60 Räumen erfolgte. Die Anbindung an das Eisenbahnnetz im Jahre 1873 mit dem Bau des Bahnhofes in Sonthofen sorgte dann für einen speziellen touristischen Schub in unserer Gemeinde, der dazu geführt hat, dass die Tourismusinteressierten 1921 den "Tourismusverein Sonthofen" errichteten.

Mit den Jahren wurden die traditionellen Tätigkeiten des Tourismusverbandes, wie die Einstufung der Unterkünfte, die Einrichtung und Pflege von Wander- und Loipen, der Gästeservice etc. in den Verantwortungsbereich des Gästebüros der Gemeinde Sonthofen übertragen. Das Tourismusbüro Sonthofen sieht sich heute als Vermittler zwischen unseren Besuchern und Eigentümern und setzt sich dafür ein, das Tourismusangebot in unserer Gemeinde und der Umgebung Allgäu-Grünten für Erholungssuchende und Erholungssuchende interessant zu machen und zukunftsweisend zu fördern.

Nachdem 2005 ein verheerendes Überschwemmungsgebiet entstanden war, wurde der Platz - mit einem enormen Stellplatzverlust - wieder eröffnet und verfügt heute über 77 Stellplätze, ein interessantes Reise- und Saisonangebot (Sommer- und Wintersaison).

Tourist-Information Sonthofen - Sonthofen, Allgäu

Die Mitarbeiter von Tourismusinfo Sonthofen kümmern sich um die Besucher und sind mit vielen Dienstleistungen für Sie da. Der Ratschlag war jedoch nur zur Hälfte gut. Mit dem Allgäuer Walserkart erhalten Sie vergünstigte Fahrkarten gleich im Autobus oder in der Bahn, was bei der DB bedauerlicherweise ganz und gar nicht der Fall war.

Der Ratschlag war jedoch nur zur Hälfte gut. Mit dem Allgäuer Walserkart erhalten Sie vergünstigte Fahrkarten gleich im Autobus oder in der Bahn, was bei der DB bedauerlicherweise ganz und gar nicht der Fall war. Die Allgäu Wälder Card ist im Verhältnis zu anderen Kärtchen (z.B. im Schwarzwald) recht dürftig, wenn es um Rabatte geht!

Dabei haben wir stets kompetent beraten und geholfen. Dabei haben wir stets kompetent beraten und geholfen.

Mehr zum Thema