Tonga Karte

Stadtplan von Tonga

Die Bürgerlichen: Tonga - Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien. Wörterbuch-Atlas: Tonga - geografische und historische Karten. Königreich Tonga in Polynesien, ein Südseeparadies. Karte der Südsee und des Königreichs Tonga. Der Name des Königreichs Tonga lautet Tongan Pule´anga Fakatu´i´o Tonga und English Kingdom of Tonga.

mw-headline" id="GeographieBearbeiten> | | | Quellcode editieren]>

Die Stadt Tonga (Tongan Fakatu?i ?o ?o Tonga, Kingdom of Tonga) ist ein zu Polen gehörender Südpazifikstaat. Tongaers Bewohner werden nun als Toner bezeichnet. Die Insel Tonga umfasst 172 benannte Pazifikinseln mit einer Größe von 747 km². 36 davon mit einer Gesamtgröße von 649 km sind bebaut.

Durch eine Verkündung am 24. 8. 1887 stellte King George Tupou I. fest, dass Tonga zwischen dem südlichen Breitengrad und dem westlichen Längengrad von 173 und 177 Grad liegen soll (aber immer noch im Westen der hier ausgebuchten Datumslinie im Osten). Tupou III. entschied am 16. Juli 1972, dass das Nord- und Süd-Minerva-Riff (Teleki Tokelau und Teleski Tonga) und alle Bereiche innerhalb eines Radius von 12 nautischen Meilen zum Territorium von Tonga gehörten.

Die beiden Riffen befinden sich etwa 23 39' südliche und 179° westliche Längengrade im Südwesten der Inseln ?Ata im Norden von Tonga. Die Stadt Tonga mit ihren vielen vulkanischen Inseln im Bereich des Pazifikringes. Im Osten von Tonga befindet sich der bis zu 10.882 Meter tief gelegene Tonga-Graben. Daher ist die mittlere Meerestiefe nur etwa 500 Meter, weshalb hier flachere Inseln wie Tongatapu sich ausbilden.

Mit über 1000 Metern Höhe befindet sich der höchstgelegene Ort Tonga auf der kleinen Kao. Auf der obersten Verwaltungsebene ist Tonga in fünf Einheiten aufgeteilt (Divisionen, Niger, Singapur oder k?vana ), die von Governors geleitet werden. Tonga hat Fruchtfledermäuse. Tonga wurde am Freitag, den 14. Januar 2010 von einem Beben der Stärke 6,3 durchbohrt.

Bereits zwei Tage später traf der Wirbelsturm "René" den Inselland mit bis zu 228 km/h. In Tonga leben etwa 100. 745 Menschen (Stand 2016), von denen 98% aus Polynesien stammen. Eine große Zahl von Tonganern leben dauerhaft im Ausland, vor allem in Australien, Neuseeland und den USA. Im Durchschnitt beträgt die Lebensdauer 69,5 Jahre.

Säuglingssterblichkeit ist 12,6 (pro 1000). Das Tonganisch ist eine polynesische Sprachgruppe, die ein Ableger der österreichischen Sprachfamilie ist. Die meisten Tonganer sind Mitglieder einer kirchlichen oder gemeinschaftlichen Gemeinschaft. Die dominierende Glaubensrichtung (ab 2011[12]) ist die Wesleyan Church of Tonga (35,5%), sonst unter anderem die Church of Jesus Christ of Latter-day Saints (18%), Roman Catholic Church (15%), die Free Church of Tonga (11,5%) und die Church of Tonga (6,7%).

Die Universität des Südpazifiks wird von Tonga gemeinsam mit elf weiteren Staaten betrieben. In Tonga gibt es ein gut ausgerüstetes Bildungssystem, das kostenlosen Zugriff auf die Ausbildung bietet. Mit der Vereinigung der Tongaer unter dem Namen Taufa?ahau Tupou endete von 1799 bis 1852 die tonganische Stammesfehde auf allen Insel. Im Jahre 1845 vereinigte er alle Tongainseln zum Ältesten Polynesiens.

Später wurde er im Laufe der Christenheit getauft: King George Tupou I. Im Jahre 1875 wurde Tonga mit Hilfe der Missionarin Shirley Waldemar Baker eine konstitutionelle Herrschaft. Mit dem Samoa-Vertrag von 1899 gab das Kaiserreich alle Rechte an Tonga auf und am 19. und 19. Mai 1900 wurden die Inselstaaten zu einem englischen Schutzgebiet unter einem Freundschaftsvertrag.

Er ist unabhängiges und seit 1999 in der UNO organisiertes Kommissionsmitglied. Die Tonga ist eine Parlamentsmonarchie, in der die Konstitution dem Koenig groessere Vollmachten gibt als zum Beispiel den niederlaendischen Koenigen. Die Achtung vor der Königsherrschaft besteht noch weitestgehend wie in den vergangenen Jahrzehnten, damals gegen den Oberhäuptling Tu?i Tonga als sakral.

Tupou IV, ein Nachkomme des ersten Königes, wohnte bis zu seinem Tode am 9. Juli 2006 mit seiner Adelsfamilie, einigen mächtigen Adeligen und der heranwachsenden unedlen elitären Bevölkerung im relativen Wohlstand. Auf der bevölkerungsreicheren Insel Tongatapu mangelt es an Land, aber auf den anderen Inselchen gibt es meist Anbauflächen.

Nach dem Vorbild ihrer Mütter, Queen Salote, und dem Hinweis von ausländischen Beratern hat die Bundesregierung unter Taufa?ahau Tupou IV. die Ökonomie gewinnbringend genutzt, die ärztliche Betreuung und das Bildungswesen an die internationalen Normen angepaßt und der Öffentlichkeit materiellen Reichtum (in Gestalt von Wohnraum, Auto und anderen Gütern), Ausbildung und Auslandsaufenthalt zugänglich gemacht.

In Tonga gibt es eine Demokratiebewegung, die sich für eine Reformierung des vorhandenen System einsetzt, vor allem für eine stärkere Repräsentation der Normalbevölkerung und mehr staatliche Durchlässigkeit. Dass Tonga keine Demokratisierung ist, wurde bis vor wenigen Jahren von fremden Staatschefs übersehen, aber es gibt Anzeichen für einen Kurswandel oder wenigstens für eine gewisse kritische Haltung der Regierung, vor allem von Australien und Neuseeland, den grössten Nachbar- und Geberstaaten.

Mit Neuseeland und 33 weiteren Ländern unterhielt Tonga seit jeher intensive Diplomatie. Tonga brach 1999 die Diplomatie mit Taiwan ab und nahm statt dessen die Diplomatie mit der VN auf. Für Deutschland, Österreich und die Schweiz ist die tonganische Repräsentanz die Embassy of the Kingdom of Tonga in London (Vereinigtes Königreich) zuständig.

Zwischen Deutschland und Tonga besteht ein ewiger Vertrag von 1876 unter Georg Tupou I., der 1977 von der BRD wiederaufgenommen wurde. Tongas Volkswirtschaft befindet sich wie andere südpazifische Staaten in einer schwierigen Zeit. Überlegt wurde, Tonga als Lager für radioaktive Abfälle zu verwenden. Das Staatsbudget wurde durch den Kauf von tonganischen Reisepässen verbessert.

Die Langzeitvercharterung einer unbenutzbaren, da stark überdimensionalen Boeing 757, die 2004 zum Konkurs der damals staatseigenen Royal Tongan Airlines geführt hat. Das Gericht hatte bereits mehrere Mio. von Bogdonoff, einem Berater der Bank of America, der 1999 von Tupou IV. als "offizieller Hofnarr" eingestellt worden war, verloren[29].

Alle 6 Flugplätze werden von der nationalen Airline Real Tonga angeflogen. Es befindet sich etwa 10 km von der Stadt Nuku?alofa auf Tongatapu aus. Nach der Insolvenz von Royal Tongan Air besitzt Tonga auch eine eigene inländische Fluglinie, Peau Vava?u Air. Real Tonga ist seit 2009 als landesweite Airline etabliert, hat aber erst im MÃ??rz 2013 den Flugbetrieb aufgenommen und bedient alle wichtigen Insellager.

Von Tongatapu aus verkehren tägliche Fährverbindungen nach ?Eua, einmal pro Woche nach Vava?u und einmal pro Monat zu den Nihuas. Tonga hat elf öffentliche Anlässe. In Tonga gibt es drei Wochenzeitungen: The Tongan Chronicle (Kolonikali Tonga), Tonga Star und The Times of Tonga (Taimi ?o Tonga), die in Auckland (Neuseeland) herausgegeben werden.

Der Tongan Chronicle und die Times of Tonga sind beide bilingual, während der Tonga Star nur auf Englisch ist. Außerdem werden die monatlichen Zeitungen Taumu?a (regierungskritisch), Taumu?a Lelei (herausgegeben von der Katholizistischen Diözese), Tohi Fanongonongo (herausgegeben von der Methodistenkirche von Tonga) und Taumu?a ki Tonga (herausgegeben vom Tokyo-Stipendium ) sowie die vierteljährlich erscheinenden Magazine Mt.

Das Landesfernsehen Tonga ist seit dem Jahr 2000 bundesweit auf Sendung. 2. Die vier Radiosender sind: Radiosender Tonga ("The call of the Friendly Islands"), Christian Radiosender, Rundfunk 2000 und, begrenzt auf das Gebiet des Archipels Vava?u, Radiosender Nuku?alofa. Immer wieder hat die Tongan Times die Tongan Times beschlagnahmt, als sie die Fehlschritte des Königes anprangerte.

Zur Jahresmitte 2003 ist eine Verfassungsänderung in Kraft getreten, die die Medien "tongaisieren", aber in Wirklichkeit einschränken sollte. Die traditionellen tonganischen Wertvorstellungen wurden als Begründung herhalten. Für den Erhalt einer Pressezulassung ist es nun unter anderem erforderlich, dass sich zumindest 80% der Tageszeitung im Eigentum eines auf Tonga wohnhaften Tonganers befinden.

Zu den Magazinen, die keine Lizenzen erhielten, gehörten die Tongan Times, die Zeitschrift Tongan Times, die Zeitschrift Mt. Die tonganische Top-Level-Domain . bis, die eine Einkommensquelle von Domains wie "kino. to", "kinox. to", "jump. to" oder "come. to" ist, wurde berühmt, weil sie dazu verwendet werden kann, einprägsame Domain-Namen auf Englisch zu erstellen.

Beliebter Freizeitsport in Tonga ist die Rugby Union, die von ca. 20% der Einwohner ausgenutzt wird. Doch Tonga hat viele Probleme im Bereich des Sports. Die beiden Staaten locken die besten Akteure aus Tonga (und den anderen Inselstaaten) mit einem Sportstipendium und erhalten die entsprechende Einbürgerung.

In den vergangenen Jahren ist es Tonga zwar gelungen, eine ultramoderne Rugby-Arena zu errichten. Kaum ein anderer Kontrahent ist einverstanden, die lange Anreise nach Tonga anzutreten. Das Pacific Tri-Nations-Turnier (seit 2006 Pacific Nations Cup), bei dem unter anderem die Nationalmannschaften von Tonga, Fidschi und Saudi-Arabien aufeinander treffen, wurde vor einiger Zeit ins Leben gerufen, um Länderspiele ausrichten zu können.

Trotz wiederholter Anfragen wurde Tonga in keinem der beiden Wettbewerbe berücksichtigt. Tonga Tonga National Bevölkerungs- und Wohnungszählung 2016. Statistische Abteilung Tonga, 2016, Zugriff am 9. 4. 2018. [1] des IWF. Programm der Vereinten Nationen Regierung von Tonga und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen. Der Zyklon Ian schlägt Tonga.

Der schwerste Zyklon in der Historie des Inselstaates Tonga. Jänner 2014, Zugriff per Telefon am Mittwoch, 26. Mai 2018. ? Mag. Pavlik: Tonganischer Koenig gibt Gesundheitsvortrag - The Stanford Daily vom 21. Juni 2001. World Population Prospects - Bevoelkerungsabteilung - United Nations. Tonga's King gibt die Macht ab (Memento am 25. Nov. 2010 im Internetarchiv), tagschau. de, Zugriff am 24. Nov. 2010. Schwerpunkt: Pickelhauben King, der sich am 26. Nov. 2006 erhoben hat. "Größter Tag für unser Königreich" (Memento am 28. Nov. 2010).

Die Tagesschau im Internetarchiv)tagesschau. de, 25º C bis 26º C. Ankündigung des Todes seiner späten Majestät & Proklamation des neuen Königs, Tonga-Regierungsportal, zugänglich am 21º C. ? n-tv: Wer wird 2009 im Irak bleiben? 11. Oktober 2008. 11. Februar 2008. 11. Februar 2008. 11. Februar 2008. 11. Februar 2008. 11. Februar 2006: Frankreich und Tonga, Frankreich, 11. Oktober 2006. 11. 2008: ? Tonganischer Hofnarr steht vor Gericht.

Die Volkswirtschaftslehre Tongas steht vor einem Jahr der "außerordentlichen Bedürfnisse" ? Der Fischer Weltalmanach 2010: Facts and Figures, Fischer, Frankfurt, August 2009, ISBN 978-3-596-72910-4. ? Journalisten ohne Grenzen e. V.: Tonga. Tongas Antike und Moderne. Brauchtum und Politik im heutigen Fidschi und Tonga. Das Macmillan Brown Centre, Université de Canterbury, Christchurch 1998. Gailey, Christine Ward: Verwandtschaft zum Königtum; Geschlechterhierarchie und Staatsbildung auf den Tonganischen Inseln.

Die Kultur, die Landwirtschaft und die Nachhaltigkeit des Geschenks.

Mehr zum Thema