Telefon Vorwahlnummern Rückwärtssuche

Vorwahl Rückwärtssuche

Telefonbuch Sylt: Finden Sie schnell und einfach die gesuchte Telefonnummer. Was hat Sylt für eine Vorwahl oder gibt es vielleicht mehr als eine? Auch die Vorwahl- und Postleitzahlensuche hilft bei der Ermittlung eines Präfixes oder Jetzt Anrufer und Vorwahlen! Wer aus welcher Stadt angerufen hat und welche Orte die Vorwahl haben! für Ping-Anrufe siehe auch die Telefonvorwahl.

Telefonverzeichnis Türkei, Vorwahl, Anruf Türkei

In diesem Bereich findest du Online-Verzeichnisse und Rufnummern für die Türkei. Sie ist das Verbindungsglied zwischen Südosteuropa und dem Nahen Osten. Die Einwohnerzahl ist mit rund 75 Mio. nur wenig geringer als in Deutschland, die Einwohnerzahl ist jedoch mehr als verdoppelt. Im Westen des Bundeslandes befindet sich die Landeshauptstadt Ankara und ist mit rund 4,6 Mio. Einwohner die zweitgrösste nach Istanbul.

Display: Mit Ay Yildiz Prepaid-Karten und Handy-Verträgen können Sie mit Ihrem Mobiltelefon billig in die Türkei anrufen. Mit einer Einwohnerzahl von ca. 72 Mio. Menschen dehnt sich die Türkei und die Landeshauptstadt Ankara sowohl über den gesamtenuropäischen als auch den gesamten Asiatischen Raum aus. Die Mehrheit der Einwohnerinnen und Einwohner ist türkischsprachig, 14 Mio. Angehörige der Kurdenminderheit sind kurdisch.

Laden Sie eine Karte der Türkei herunter und drucken Sie sie aus. Die bedeutendsten Orte (Antalya, Side, Dalaman, Istanbul, Lara, Tekirdag etc.) sowie Flugplätze, Fluesse, Seen und Gebiete sind markiert.

Reverse-Lookup

Unglücklicherweise kennt jeder von uns lästige Anrufe: ungewollte Werbegespräche, Gespräche von vermeintlichen Forschungsinstituten und gar Gespräche von Call-Center-Agenten, die ihre täglichen Gesprächsziele erreichen wollen und mal direkt, mal unfreundlich sind. Unangenehm sind vor allem die in jüngster Zeit zunehmenden Telefonate aus dem In- und Ausland, bei denen finanzielle Produkte angeboten werden.

Besonders störend sind Gespräche von gebührenpflichtigen Rufnummern, die nur einmal klingeln. Bei einem Rückruf fallen umgehend die anfallenden Gebühren an - sehr nervig! Nur wenige dieser Gespräche sind zulässig oder ernsthaft. Oft sind wir selbst für die Telefonstörungen verantwortlich, da wir unsere Rufnummer zu frei verbreiten oder veröffentlichen. Wenn Sie eine fremde oder misstrauische Rufnummer anrufen, ist es oft besser, den Ruf nicht zuerst zu beantworten und dann mit einem Online-Telefonbuch oder einem Auskunftsdienst zu überprüfen, zu wem die Rufnummer tatsächlich zählt.

Wir sollten unsere Handys ausmachen. Über Online-Dienste wie Tellows können wir die Rufnummern von Missetätern herausfinden, die zweifelhaftes telefonisches Marketing betreiben: Geben Sie diese in Google Tellows und die zugehörige Rufnummer ein und wählen Sie dann das jeweilige Ergebnis aus. Wenn die Zahl bekannt ist, können wir bei Tellows die entsprechenden Benutzerkommentare einlesen.

Sollte dies nicht helfen, können wir auch eine Rufnummernsuche rückwärts nach deutschen Rufnummern verwenden. Manche Telefonbuchanbieter und Auskunftsdienste haben eine solche inverse Suche, sowohl nach Festnetz- als auch nach Mobilfunknummern. Bei den meisten dieser Provider gibt es auch eine Smartphone-Anwendung, mit der wir Rufnummern noch besser überprüfen können.

Falls wir keine Gespräche mehr von einer speziellen Rufnummer empfangen wollen, können wir diese auf unterschiedliche Weise abweisen. Mit einigen WLAN-Routern und Telefonsystemen ist dies für Festnetzanschlüsse leicht möglich, zum Beispiel mit dem beliebten Fritz! Dort gespeicherte Rufnummern werden dann nicht mehr durchgeschaltet.

Für Android-Smartphones gibt es verschiedene Call Blocker-Applikationen wie Call Blocker und Call Control. Suchen Sie eine Vorsilbe? Die meistgesuchten Vorwahlnummern sind 0221, 0341, 040, 0231, 0711, 0911, 030, 069, 089, 02151, 0241, 0361, 0208 und die Vorwahlnummer 0871. Im Nachfolgenden werden die Vorwahlnummern der Mobilfunkbetreiber in Deutschland angegeben.

Hinweis: Diese Informationen betreffen ausschliesslich Mobilfunknummern, die im Zuge von Neuverträgen zuerkannt wurden. Wenn Sie einen Mietvertrag mit einem Provider über das O2-Netz abschließen, bekommen Sie eine dieser Nummern: O2-Nummern: Hinweis: O2 vergibt nun auch 5-stellige Vorwahlen. Entscheidet man sich für einen neuen Mobilfunktarif im E-Plus Netz, bekommt man eine Mobilfunknummer mit einer der nachfolgenden E-Plus Vorwahlen:

Für einen D1-Tarif wird eine Mobilfunknummer mit einer der nachfolgenden D1-Nummern vergeben:

Mehr zum Thema