Tel nr Vorwahl

Telefon Vorwahl

Das Präfix einer Mobilfunknummer zeigt an, zu welchem Netz sie gehört. Sie sieht sofort die Nummer des Anrufers und kann direkt zurückrufen. "kostspielige" internationale Vorwahl oder andere kostenpflichtige Servicenummer, die die Nummer für Anrufe aus dem Mobilfunknetz oder aus Telefonzellen sperrt. Diese Vorwahl ist jedoch keinem Land zugeordnet, sondern für Satellitentelefone vorgesehen.

Separate Nummer in Vorwahl und Telefonnummer

Sie haben in einer Liste Rufnummern mit oder ohne Vorwahl. Die Vorwahl und die Telefonnummer sind durch Leerstellen, Bindestriche (-) oder Schrägstrich (/) voneinander abgetrennt. Lösung Das Präfix in B2 erhältst Sie mit: Telefonnummer in C2: Oder, wenn die Vorwahl in B2 ist:: Erläuterung STLETTING, wenn mehrere Leerstellen als Trennzeichen benutzt werden und dann nicht *1, wenn ein anderes Zeichen in einer Telefonnummer auftauchen kann.

Fachleute mahnen unbekannte Zahl aus Guinea an

In Deutschland werden seit Anfang des Jahres Gespräche zu einer fremden Rufnummer mit der Vorwahl "+224" geführt. Die Vorwahl kommt aus Guinea (Afrika) und ist sehr teuer. Rip-off per Telefon: Seit einigen Monaten berichten immer mehr Besitzer von Smartphones über erneute Telefonate an eine unbekannte Rufnummer. Oftmals läutet es nur einmal, bevor der Rufabbruch eintritt.

Unbekannte Rufnummern auf dem Bildschirm können unterschiedlich sein - aber die Vorwahl ist immer dieselbe: Welche Rufnummern sind gefährdet? Dies ist nicht die Ortsvorwahl der nordrhein-westfälischen Großstädte Siegburg (02241), Hennef (02242) und Co., sondern die Landesvorwahl des west-afrikanischen Bundesstaates Guinea: 00224:

Jetzt wird gewarnt: Rufen Sie eine dieser Telefonnummern an, gehen Sie nicht ans Handy - und rufen Sie unter keinen Umstaenden an! Nach Guinea kann ein Gespräch mehrere Euros pro Min. koste! Benutzer, die diesen Aufruf angenommen haben, melden, dass am anderen Ende der Linie eine Frauenstimme zu vernehmen ist - wenn auch unklar bis unbegreiflich.

Aus Guinea kamen bereits 2013 Spamanrufe aus Deutschland. Die Besonderheit: Damals erhielten vor allem BASE-Kunden solche zweifelhaften Aufrufe. Da es sich um einen automatischen Aufruf handelt, werden viele dieser Rufe nur für einige wenige Augenblicke auf dem Bildschirm angezeigt. Wenn Sie nicht in diese Falle geraten wollen, können Sie die Einzelnummern unterdrücken.

Das Fazit: Ändern Sie die Rufnummern so, dass die Sperrung nach einer kurzen Zeit erlischt. Alternativ kann auch die gesamte Vorwahl von Guinea (+224) gesperrt werden (je nach Handy kann dies unabhängig unter "Einstellungen" verwaltet werden). Wenn Sie noch einen weiteren Arbeitsschritt machen wollen, können Sie auch alle ankommenden Rufe von anonymen Anrufern (weltweit) blockieren.

Mehr zum Thema