Sumatra Sehenswürdigkeiten

Die Sumatra Sehenswürdigkeiten

Die Stadt Medan (auch: Kota Medan) ist die Hauptstadt der indonesischen Provinz Sumatra Utara (Nordsumatra). Die beste Sightseeing-Reiseleitung für Sumatra, Indonesien. Viele Sehenswürdigkeiten erfordern Eintritt. Ausgewählte Highlights und Sehenswürdigkeiten des Landes im Überblick. Die zweitgrößte Insel Indonesiens ist Sumatra und eine der großen Sunda-Inseln.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Sumatra 2018 (mit Fotos)

Vergrößern, um aktuelle Daten zu sehen. Sortierung nach: Sind Sie für eine gewisse Distanz gerüstet? Außerhalb von Sumatra haben wir großartige Resultate vorzuweisen. Bist du soweit, eine gewisse Distanz zu überwinden? Außerhalb von Sumatra haben wir großartige Resultate vorzuweisen. Ermäßigung von 10% auf die Reservierung Ihrer Reise oder Tätigkeit.

Südostasien - Tobasee, Oranger Utans und Rainforest

Auf dieser fruchtbaren westindonesischen Halbinsel verbinden sich Originalität und Modernität. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte von Fledermaus oder Miniagkabau. Es ist auch möglich, zu den vor der Küste liegenden Inselchen zu reisen. Erleben Sie den grössten indonesischen Binnensee im nördlichen Teil der Halbinsel und das grÃ?ne Bergland um Bukittinggi. Ein besonderes Erlebnis ist auch eine Rafting-Tour über mehrere Tage im nördlichen Sumatra.

Auf Sumatra haben wir die Touren nach Norden, Osten und ganz Sumatra in Einzelseiten untergliedert. Das kleine Eiland Belititung liegt vor der östlichen Küste von Sumatra in der Gegend von Bangka-Belitung. Die Nias ist eine vor der Küste gelegene kleine Bucht im westlichen Sumatra.

Die Minangkabauer Kulturzentren bringen Ihnen die Kulturen der Einheimischen nahe. Auf dem Weg nach Bukittinggi im Bergland von West-Sumatra werden Sie das Dörfchen aufsuchen. Cubadak, eine nur 15 qkm große lnsel, liegt 25 Kilometer südwestlich von der Hauptstadt der Provinz West-Sumatra, der Hauptstadt der Stadt. Der Weg entlang der Küstenlinie und durch die waldreichen Berge der südlichen Seite der Sumatra beträgt ca. 2 Std.

Cubadak ist bis auf wenige Angelhütten bewohnt und daher besonders für Naturfreunde interessant. Von hier aus können Sie kleine Spaziergänge über die ganze Länge der Inseln machen und Hornvögel, Äffchen, kleine Eidechsen und andere Wildtiere bewundern. Im Umkreis von Pagar Alam am Abhang des Vulkan es ist ein großes Gebiet mit Steinresten.

Der Weg Kambas Nationalpark liegt an der Ostküste im südlichen Teil der Sumatra-Region. Darunter das Sumatra Nashorn, Sumatra Tiger und Sumatra Elefant. Entdecken Sie die Wildnis des Nationalparkes von Sumatra. In Tangkahan werden Sie auch die Seeelefanten besichtigen und durch den umgebenden Regenwald ziehen, um die einheimischen Tier- und Pflanzenarten zu beobachten (Schwierigkeitsgrad variiert).

Die Ökosysteme im Naturschutzpark sind die größten geschützten Regenwaldgebiete Südostasiens. Sie werden die seltene Tier- und Pflanzenwelt des Regenwalds während einer Tour durch das Naturschutzgebiet vorfinden. Hier geht es zu einer der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten von Sumatra, dem Toba-See. Übernachtung auf der Samosir Island.

Besuch der Tabak-Batak, deren Geschichte eine der auffälligsten in Indonesien ist. Das Ach weht durch das Leuser-Ökosystem. Nahe der Ortschaft Bengulu werden Sie das Geburtshaus des ersten Staatspräsidenten Sukarno in Indonesien aufsuchen. Geniessen Sie den Blick über die grösste Klamm von Sumatra oder die Reispflanzen am Fusse des Marapi Vulkan.

Auch das Künstlerdorf Pandai Sikek ist einen Besuch wert. Sumatra Orang-Utan (Pongo abelii) ist eine Affenart, die nur auf der Indonesieninsel Sumatra vorkommt. Der grösste Bestand dieser gefährdeten Art wohnt im Bereich des Nationalparkes L unungle. Danach geht es nach Ketambe im Zentrum des Nationalparkes um auch dort die wunderschöne Landschaft zu ergründen.

Bei Nias handelt es sich um eine der Inseln des Mentawai-Archipels vor der westlichen Küste Sumpflands. Grosse Quellsteine und aufwändig befestigte Burgdörfer bezeugen die alte Zeit. Auf der Rundfahrt werden Sie nicht nur eine Demonstration von Kriegstänzen und Steinspringen erleben, sondern auch die Ortschaften auf den Bergen im SÃ?den. Sirombu in Westnias ist die Heimat der grössten Megalithen der Stadt.

Natürlich gibt es auch Zeit, die traumhaften Strände der ganzen Welt zu erobern. Die Sumatra ist eine der vielfältigsten Inselgruppen des Indonesiens. Besichtigen Sie den grössten Binnensee Indonesiens, den Toba-See und die gleichnamige Stadt. In Samosir leben die Tobas Batak und sind ein beliebter Erholungsort.

Sumatra hat eine atemberaubende Schönheit. Zum Beispiel Besuch des Ngarai Sianok, dem Grand Canyon von Sumatra. Besichtigen Sie die Orang-Utans im Bukit Lawang-Park. Der Ausflug bringt Sie auch zum Abhang des Vulkanes Sibajak in der Nähe von Berastagi und zum Tobasee.

Auf Samosir werden Sie die Überreste früherer Reiche und die für die Bataks typischen Architekturen besuchen. Endlich erreichen Sie den Toba-See, wo die beiden Tiere zuhause sind. Erleben Sie die Zeugnisse dieser Tradition auf der gleichnamigen Stadt. Die anderen großen Stämme von Sumatra sind die Minang-Kabau.

Mehr zum Thema