Südamerikanische Frauen

Die Südamerikanerin

Triff südamerikanische Männer und Frauen online! Schwachstellen in der sozialen Interaktion werden in Südamerika kaum verziehen. Die Frauen aus Südamerika sind für ihre Schönheit bekannt! Ich bin eine "Hündin", bevor die beiden jungen Frauen den Satz unschuldig wiederholen. Die Armut von Frauen hat in Afrika, Asien und Südamerika besonders stark zugenommen.

Lateinamerikaner wollen mehr Geschlecht als Europäerinnen.

B. Z. Die Rezeptur für die Begierde ist einfach. Summer plus Sun plus Beach ist gleich Geschlecht. 12.000 Frauen aus 12 Nationen wurden für die vom Bayer-Konzern erstellte Untersuchung "El sexo de la mujer moderna" (englisch: das Geschlecht der Frauen von heute) interviewt. Laut dieser Untersuchung ist das Geschlecht ein bedeutender Teil des Leben von 75 % der Frauen in Lateinamerika.

Bei Brasilianern, Venezuelern und Mexikanern ist el sexualo gar sehr beliebt. Ausserhalb des süd-amerikanischen Kontinents der Freude sehen die Dinge bedauerlicherweise etwas trist aus. Lediglich 28% der Frauen aus Deutschland, Frankreich, Italien, Polen, Saudi-Arabien, Südafrika, Spanien, der Türkei und England glauben, dass Geschlecht eine große Bedeutung in ihrem Alltag hat. Nur 8% dieser Spielverderber wollen immer mehr Spaß haben.

Für die Lateinamerikaner sind es stimulierende 22 Prozente. Spontaneität beim Geschlechtsverkehr ist für die gegerbten Schönen viel wichtig. "Die lateinamerikanischen Frauen sind für sexuelle Belange aufgeschlossener als die Frauen in Europa", sagt der Neurologe Eusebio Rios, der die Untersuchung durchführte. "Ihre Sehnsucht in der Öffentlichkeit zu demonstrieren, ist Teil ihrer Kultur."

Wozu eine Latina? Wieso Südamerika?

Ich habe das SixPack nicht durchgesehen, können Sie mir sagen, dass erläutern? A Latina: Ganz gleich, aus welcher "Preisklasse" sie kommt, sie weiß immer, wie sie sich zu verhalten hat. Auf über kann sie sich noch auf kleine Dinge gefasst machen. Die würden stöhnt nie herum und Kräftemessen, was die Arbeiten mit ihren Kinder betrifft, sei es füttern, ändern, oder das Lebensmittel auf irgendeine Weise beschaffen, obwohl nichts da ist.

Sie ist für Sie für, dass sie das Futter auftischt. Erstaunt ist sie über das, was anderswo zu finden ist. Von wem auch immer, das Kind wird gleich in den Armen gehalten und gekuschelt und mitgespielt. Die wollen entscheiden, was los ist. Du benimmst dich so, entweder die anderen nehmen das an oder du hast unglück.

Das macht keinen Sinn. für Kleine Dinge. Mehr und mehr von Jahr zu Jahr verloren.

Mehr zum Thema