Süd und Mittelamerika Karte

Süd- und Mittelamerika Karte

Hier finden Sie Tipps & Ideen für Ihre nächste Reise nach Süd- oder Mittelamerika. Mittel- und Südamerika als Pinnwand, Magne. Das Gebiet von Süd- und Mittelamerika ist sehr vielfältig und ideal für Kreuzfahrten. Arbeit & Reisen in Lateinamerika bedeutet Arbeit & Reisen oder Working Holidays in Süd- und Mittelamerika sowie in Mexiko. Süd-Amerika ist der südliche Teil des Doppelkontinents Amerika.

Südamerika: Staaten - Geographie-Quiz

Möchten Sie Ihre eigenen Ergebnisse des Geographie-Spiels hier haben? Die Mehrheit der südamerikanischen Einwohner wohnt in der Nähe der West- oder Ostküste des Kontinentes, während das Landesinnere und der äußerste Teil des Südens spärlich bevölkert sind. Das fünftgrösste Bundesland der Erde ist Brasilien nach Region und Einwohnerzahl. Uruguay, Suriname und Guyana sind auf einer Online-Karte vielleicht etwas schwieriger zu erreichen.

Mit diesem interaktiven Lehrspiel können Sie das folgende Geographie-Quiz über Südamerika erlernen.

Hochkultur in Süd- und Mittelamerika von Lingas

Füllen Sie das folgende Formblatt aus und drücken Sie auf'Absenden'. Die von Ihnen gemachten Angaben haben wir bekommen und werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Auf unserer Website Datenschutzerklärung haben wir Änderungen vorgenommen, die den neuen Anforderungen des Datenschutzgesetzes europäischen, der EU-Basisdatenschutzverordnung (DSGVO), nachkommen. Der Schutz Ihrer persönlichen Informationen und mehr Übersichtlichkeit im Datenhandling sind uns ein wichtiges Anliegen.

Reisetagebuch Süd- und Mittelamerika - MEIER'S WELTREISEN

Spektakuläre Naturlandschaft mit Gletscher und Fjord sowie die Ozeane des Atlantiks und Pazifiks: Entdecke mit MEIER'S WORLD TRAVELS die einzigartige Landschaft von Feuerland an der südlichen Spitze Südamerikas. Südamerika in zwei Tagen erkunden? Mit unseren Rundfahrten haben wir für jeden Ferienwunsch die richtige Abwechslung. Colombia inspiriert vor allem mit Kolonialschätzen und schöner Naturnah.

Galápagos ist eines der wenigen paradiesischen Gebiete der Erde. Die zweitgrösste brasilianische Metropole hat viel zu bieten: schöne Kirchlein, berühmte Kunstmuseen, üppige Einkaufsmeilen, den weltbekannten Sugarloaf und die Monumentalstatue Christi sowie die Sandstrände von Copacabana und lpanema. Das Beeindruckendste sind jedoch die zahllosen natürlichen Schätze, die das süd-amerikanische Reich zu bieten hat.

Als artenreichstes Bundesland der Erde verfügt Brasilien über eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, die von den ausgedehnten Wäldern des Amazonastieflandes im nördlichen Teil und den Plateaus und Bergen im südlichen Teil durchzogen ist. In Chile gibt es landschaftliche Kontraste, die nicht grösser sein könnten: die Weite der Atacama-Wüste, die Gipfel der Anden und das leuchtende Dunkelblau der Eismassen.

Kontrastreiches Land: tropische Regenwälder, über 6.000 Meter hoher Gipfel der Anden, lebendige vulkanische Landschaften, Kolonialstädte und die Galapagosinseln, 1.000 Kilometer vom Kontinent entfernt, laden alle Naturfreunde zum Verweilen ein. In keinem anderen südamerikanischen Staat gibt es ein so reichhaltiges archeologisches Kulturerbe wie in Peru. Naturfreunde können sich auf einen echten Biodiversitäts-Hotspot freuen: Costa Rica mit seiner artenreichen Tier- und Pflanzenwelt ist eines der reichsten Länder der Erde.

Costa Rica hat neben dem Vulkan- und Nebelwald auch ein Paradies für Sonnenhungrige. Eine schmale Landschaft zwischen Karibik und Pazifik, die vom Panama-Kanal fast durchschnitten wird - das heißt viel Meer, viel Strand und viel Küsten. Entdecke die Tropenvegetation in Urwaldgebieten, schnorchle durch einmalige Korallenriffe oder besuche Holzjuwelen im kolonialen Stil.

Mehr zum Thema