Spanien Klima

Das Spanien-Klima

Infos zum Klima und zur besten Reisezeit in Spanien. Reiseplanung für Barcelona, die Balearen, die Kanarischen Inseln oder die Costa del Sol: Klimatabelle Spanien mit Wetterinformationen und Reisetipps anderer Urlauber. Sehr milde Winter und Sommer (siehe Klimakarte von Santander). Spanien ist zwar der Inbegriff für warmes und trockenes Wetter, aber das Klima ist anders als allgemein angenommen. Wegen der unterschiedlichen Klimazonen gibt es in Spanien kein einheitliches Wetter.

Spanisches Klima & Klima

Der größte Teil der spanischen Insel ist Spanien, das Landesinnere reicht von einer Breite von 36-33°. Die nord-südliche Ausdehnung Spaniens liegt bei über 850 km, die ost-westliche bei etwa einer Kilometer. Auf dem Lande gibt es unterschiedliche klimatische Zonen, die unter anderem durch die Raumstruktur mit vielen Bergen mitbestimmt werden.

Im Gebirge hat Spanien ein typisch bergiges Klima mit niedrigen Temperaturen im winterlichen Klima und Schneefall sowie kühlem Klima im Hochsommer. Das Klima an der Nordseite zum Ozean hin ist deutlich atlantischer Natur mit starken Regenfällen, kühl-moderaten Sümpfen und mildem Winters. Im Norden Zentralspaniens hingegen ist es eher kontinental mit großen Temperaturdifferenzen zwischen den beiden Jahreszeiten.

Große Schneemengen liegen hier in der kühlen Saison, die Sommermonate können sehr heiß und trocknend sein. In Südmittelspanien gibt es bereits große Mittelmeereinflüsse auf das Kontinentalklima. Das Klima an der mediterranen Küste und auf den Balearen ist sehr mild mit mildem Winter und heißem Wetter. Manchmal regnet es jedoch stark (vor allem zwischen Ostern und Februar).

Generell ist die Wintersaison auf den Kanaren jedoch sehr mäßig. Die Wettervorhersage in Spanien: Das Norwegische Meteorologische Zentrum und der Norwegische Radio stellen die Temperatur und den Niederschlag für Madrid in Spanien zur Verfuegung. Das ganze Jahr über kann Spanien (sowohl das spanische Mutterland als auch die vielen Inseln) als Urlaubsziel am Meer ausgewählt werden.

Für viele Besucher wird es im Hochsommer am südlichen Spanien zu hei? Skilaufen in den Bergen ist in der Saison von Anfang bis Anfang und Mitte des Monats möglich. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über das Klima, das aktuelle Klima und die beste Anreisezeit. Um eine detaillierte Monatsübersicht mit vielen Landkarten über Maximaltemperaturen, Mitteltemperaturen, Nachttemperaturen und Niederschläge in Spanien zu erhalten, wählen Sie bitte den entsprechenden Monat: Für weitere Infos über das Klima, die beste Fahrzeit und das beste Klima in den einzelnen Orten, Gebieten und Inselregionen Spaniens wählen Sie bitte die entsprechenden Bezeichnungen auf der Karte: Sie erhalten auch detaillierte Angaben über das Klima und die beste Fahrzeit auf den Kanaren mit El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, La Palma, Lanzarote und Tenerife.

Um sich über das Klima, die beste Reisesaison und das beste Klima in anderen südlichen europäischen Staaten zu informieren, klicke auf die Landesnamen auf der Karte:

Mehr zum Thema