Sommerzeit 2016 usa

Hochsommer 2016 usa

In den USA gab es von 1945 bis 1966 kein Bundesgesetz über die Sommerzeit; es gab unterschiedliche lokale Regelungen. Die Geschichte der Sommer- und Winterzeit in Deutschland. Wann werden die Uhren in den USA 2016 gewechselt? In den angeschlossenen USA gibt es 4 Zeitzonen: In den USA und Kanada gibt es auch Sommerzeit.

Zeitverschiebung 2016 in den USA

Nächster Zeitwechsel: Am Samstag, d. h. sonntags, d. h. am dreizehnten Tag, wurden die Uhrwerke von 02:00:00 Uhr (Normalzeit) bis 03:00:00 Uhr (Sommerzeit) präsentiert. Der Sonnenauf- und -untergang ist am 13. Mai 2016 etwa eine Autostunde später als am Vortag. Ausgehend von der aktuellen Zeit gab es also mehr Licht am Tag. Die Uhr wurde am Sonntagmorgen, also am Freitag, den 16. Oktober 2016, von 02:00:00 Uhr (Sommerzeit) auf 01:00:00 Uhr (Normalzeit) umgestellt.

Der Sonnenauf- und -untergang ist am sechsten November 2016 etwa eine Autostunde früher als am Vortag. Ausgehend von der aktuellen Zeit gab es also mehr Licht am Morgen. Welches Bundesland / welcher Hauptstadtkreis wird 2016 seine Uhr wechseln?

Zeitumschaltung: Die Historie der Sommerzeitumstellung

Der amerikanische Botschafter Benjamin Frankins in Frankreich schreibt im Mai 1784 einen nicht ganz ernsthaften Schreiben an das "Journal de Paris". Viel zu lange standen die Franzosen auf, behauptet er in dem Schreiben "An Economical Project for Diminishing the Cost of Light" - ein wirtschaftliches Projekt zur Senkung der Beleuchtungskosten.

Natürlich wird das erzwungene Glück zunächst unbeliebt sein, sagt Franklin, aber früher oder später werden sich die Menschen an die Zeitenwende gewöhnen: "Wenn man die Menschen um vier Uhr morgens zum Aufstehen drängt, dann sind sie um acht Uhr morgens bereit, ins Bett zu gehen. Inmitten des Ersten Weltkriegs hofften sie, die von Benjamin Franklin prognostizierten Kraftstoffeinsparungen zu erreichen.

Die unbeliebte Sommerzeit wurde nach dem Kriege sofort wieder aufgehoben, um sie im Zweiten Weltkrieg, als autoritäre, wie von Franziskus angeregt, wieder in Kraft zu setzen. Sommerzeit ist jedoch keineswegs ein weltweiter Maßstab, wie die folgende Abbildung aufzeigt. Sommerzeit 2016 - wer ist dabei? Obwohl 232 Jahre nach Franklins Vorstellung von Schnappschüssen keine Geschütze, sondern nur Alarmuhren eingesetzt werden, um "die Faulen zu wecken", nimmt der Missmut gegen das erzwungene Glück rapide zu: 74% der Befragten sehen den Zeitwechsel als unnötig an - das sind fünf Prozentpunkte mehr als 2013. ohnehin mehr und mehr Menschen benutzen ihre lange, helle Sommernacht, um sich in Bitten und Aktionen gegen den Kriege und für die Zeit Gottes zu verbünden.

Ihr Name spricht Bände: "AG Zeitfeststellung" "Sommerzeit abschaffen" "Initiative Sonnenzeit" der SHG "Atmen & Leben Eichsfeld" Bisher sind jedoch alle diese Aktionen gescheitert, wie ein Don Quijote, der umsonst gegen die Uhr antritt. Der Gründungsvater Benjamin Franklin warf mit seinen Chrono-Kokolores seine eigene Heimat in ein spezielles Wirrwarr. Ob die Sommerzeit eingehalten wird, ist Sache des Staates.

Obwohl die Sommerzeit in den USA nahezu flächendeckend gültig ist, trifft sie in großen Gebieten Arizonas nicht zu. Arizona ist die Heimat des Reservats der Navahos, das der Sommerzeit nachfolgt. Im Gebiet von Nawaho befindet sich das Hopi-Indianerreservat, das die Sommerzeit ablehnt. Wenn er es wüßte, würde er sich im Grabe herumdrehen - lachend.

die Sommerzeit aufheben? Sollten wir nicht die Sommerzeit aufheben?

Mehr zum Thema