Seychellen Karte

Karte der Seychellen

Die Seychellen Karte enthält eine Karte der Seychellen, eine Satellitenansicht der Seychellen und eine Geländeansicht. Detaillierte Informationen und Bilder der hier gezeigten Inseln finden Sie in unseren Artikeln über die Inseln der Seychellen. Landkarte der Seychellen (Land / Staat) mit Städten, Straßen, Flüssen, Seen, Bergen und Sehenswürdigkeiten. Die EC-Karte ist für Zahlungen nutzlos, kann aber zum Abheben von Geld an den Geldautomaten der Seychellen verwendet werden. Die Karte der Seychellen funktioniert offline ohne Verbindung zum Internet.

Karte und geografische Repräsentation

Die Inselgruppe umfasst 115 Einzelinseln und ist in 32 Berginseln (hauptsächlich Granitstein), die die heutigen Seychellen repräsentieren, und viele kleine Coralleninseln im Südwesten der über 400.000 Quadratkilometer großen Granitinsel, die so genannten Äußeren Inselgruppen, unterteilt. Nur wenige Höhenmeter über dem Meer, aber dank der langjährigen Guanodüngung sind sie stark zuwachsen.

Die Stadt ist das grösste Atolle der Erde, macht ein Drittel der Landesfläche der Seychellen aus und wurde von der UNESCO zum Naturdenkmal ernannt. Der Archipel um Mae mit Praslin und La Digue, auch Inner Islands oder Seychellenbank getauft, ist der am stärksten besiedelte und damit bedeutendste Archipel des ganzen Kontinents. Die meisten anderen Wohngebiete liegen auf den Berginseln.

Mit 905 Metern über dem Meer hat der Ort auch den höchsten Berg des ganzen Land, nämlich Seychellois, zu bieten. Um diese drei großen Inselchen herum gibt es mehrere kleine Inselchen, von denen einige besiedelt, im Eigentum von Hoteliers oder aus Naturschutzgründen unbesiedelt sind. Sie alle sind ein beliebtes Ziel für Urlauber von den drei großen Eilanden.

Die Insel Silhouette, die Nordinsel, Frégate, die Insel Aride, die Insel Ale aux Vacches und die Insel Denis sind etwas entlegen, d.h. nicht als "Mutterinsel" einzustufen, gehören aber dennoch zur "Seychellenbank". Durch die abgelegene Position der Seychellen im Indischen Ozean ist eine einzigartige Vielfalt an Flora und Fauna möglich geworden. Zahlreiche Nationalparke und Naturschutzgebiete beschützen dieses Naturjuwel.

Diese Karte der Populationsverteilung auf den Seychellen wurde vom Worldmapper-Team aufbereitet. Das Gitternetz ist in seiner Gestalt bewahrt, eine darunterliegende Karte mit der originalen geografischen Größe dient der Auswertung des Kartenbildes. Mit der verzerrten Karte sollen die abstrakten statistischen Daten veranschaulicht werden.

Geografische Position der Seychellen - Medien-Workshop Wissen © 2006-2017 Medien-Workshop

Auf den Seychellen ist der afrikanische Festland angesiedelt. Sie ist eine Inselgruppe von 115 Inselgruppen etwa 800 km von der Ostküste des südafrikanischen Staates Kenia entfernt. Südlich der Seychellen ist Madagaskar. Du bist im lndischen Meer, nur 7 Grade südlich vom Äquator. Die Seychellen haben deshalb einige besondere Merkmale.

Auf den Seychellen gibt es zudem keine ausgeprägten saisonalen Differenzen. Das Nähe zum Äquator führt die Seychellen das ganze Jahr über durchschnittlich 29°C. Die Karte zeigt, dass die Seychellen in zwei große Gruppen von Inseln unterteilt sind. Die Seychellen sind die innere Seychellen (rote Schrift) und die Seychellen ("grüne").

äuà Die Seychellen werden in vier Gruppen unterteilt. Der Aldabra Konzern ist der berühmteste Archipel auf den äuà Seychellen, wo sich das größte Atolle der Welt aufhält. Innen-Seychellen sind die bevölkerungsreichsten Insel. Die Stadt ist die Haupstadt der Seychellen. Seychellen ist ein Traumurlaubsziel. Wie Sie einen Aufenthalt auf den Seychellen buchen können und wie kostspielig der Aufenthalt auf den Seychellen ist, erfahren Sie hier.

Mehr zum Thema