Septimus Heap Bücher

Die Septimus Heap Bücher

Der Septimus Heap ist der Name einer siebenteiligen Fantasy-Serie von Angie Sage. Das magische Universum von Septimus. Vorsicht: Für diejenigen, die noch nicht alle Bücher gelesen haben, verdirbt dieses Quiz. So griffen wir zu "Septimus Heap Magyk". Filmversion des ersten Bandes "Septimus: Magyk" als Executive Producer.

mw-überschrift" id=".C3.9Cberblick">Überblick[a class="mw-überschrift-visualeditor" href="/w/index. php?title=Septimus_Heap&veaction=edit&section=1" title="Abschnitt editieren: Übersicht">Edit">Edit | | | Quellcode bearbeiten]>

Der Septimus Heap ist der Namen einer 7-teiligen Fantasy-Serie von Annie Sage. Zu den Titeln der Serie gehören Magyk, Flyte, Physic, Quest, Siren, Darke and Eyre. Der siebenteilige Romanzyklus behandelt Septimus Heap, den siebenten Kindersohn eines siebenten Kindes mit besonderen magischen Kräften. Besonders seine adoptierte Schwester Jenna, die auch eine Fürstin ist, ist in Todesgefahr.

Das Ganze findet in einer fiktionalen, zauberhaften, mediterranen Umgebung mit einer Festung mit Jennas Palast und Septimus' Zauberturm im Mittelpunkts. Der erste Band Magyk erscheint im MÃ??rz 2005 auf English und im August  2005 auf deutsch. Septimus Heap und seine Angehörigen und Fürstin Jenna.

In diesem Buch erfährt Septimus seine magische Kraft und kann zusammen mit seinen Freundinnen die Planungen des bösartigen Magiers Dom Daniel zerstören. Septimus' Geschwister Simon Heap will Septimus und die außerordentliche Hexe Marcia mit DomDaniels Mithilfe umbringen. Gegenspieler des dritten Buches, Physic (März 2007), ist der 500 Jahre alter Gespenst der aus Versehen von Silas Heap befreiten Queen Etheldredda.

Septimus wird von ihrem unvergänglichen Sohne, Herrn Prof. Dr. Marcellus C. W. Pye, gefangen genommen, der Septimus 500 Jahre durch die Zeit zurück schickt. Septimus wird dort zum Schüler des kleinen und genialen Alchimisten Marcus C. A. M. C. M. H. Becker. Septimus, der siebte von einem Siebtel, ist für ihn, dem Unsterblichkeitstrunk die Ewigkeit hinzuzufügen. Jenna, Nikko und der nördliche Händler Snorri reisten auch in der Geschichte, um Septimus wiederzufinden.

Der Marcellus läßt Septimus und Jennas dort hingehen. Allerdings kommen Nikko und Snorri zu spÃ?t und verbleiben in der Zukunft. Septimus bringt das Elixier für Marcellus in Dankbarkeit und nutzt sein alchemistisches Wissen, um eine von Etheldredda produzierte Plage zu bekämpfen. Als Marcia Etheldreddas Geist zerstört, will sie ihn umbringen.

Im vierten Jahrgang ( "Queste", Ausgabe 4, Stand 4, Stand 4, Stand 4, Stand 4, Ausgabe 4) wird die Fahrt zum Forum beschrieben, wo sich alle Zeitpunkte begegnen. Da wollen Jennas und Septimus Nikko und Schnorri zurück in ihre Zeit bringen. Zugleich muss Septimus eine lebensgefährliche Aufgabe erfüllen, an der schon viele gestorben sind und die vom Geiste von Tertius Fume aufgestellt wurde. Mithilfe von Septimus' Freundin Beetle und anderen gelingt es ihr, das Foryx-Haus zu erobern.

Septimus begegnet dort dem ersten außerordentlichen Magier Hotep-Ra, der das Geheimnis der Quest aufklärt. Marcia kann nicht mehr aus dem Foryx-Haus zurückkehren und holt sie zusammen mit Feuerspei in die Zeit. Als Septimus am Freitag, den 15. September 2010, seine Freundinnen in einer ehemaligen Fischhütte mit seinem Drache auflesen will, wurde die deutschsprachige Fassung veröffentlicht.

Aber Septimus' eigener DJ, den er von Zelda bekam, kann sie aufhalten. Auch die Dschinns überwältigen die Sirenen und Septimus und seine Freundinnen können zum Schloss zurückfahren, wo sie von Marcia begrüßt werden. Es geht um die "Dunkle Woche Septimus", eine Unterrichtsphase für jeden Ausnahmetalent.

In der Zwischenzeit hat sie ein dunkles Feld im Schloss gebaut, das sie sehr beunruhigt, warum sie Beetle um Unterstützung ersucht. Er kennt die Situation und weckt bei den Magiern des Schlosses eine Schutzmauer um den Schloss, damit sich das dunkle Feld nicht weiter verbreitet. Der Septimus will nun den Gespenst von Alther Mella beschützen, den er versehentlich in die dunklen Hallen verbannte, und geht an diesen schwarzen magischen Platz.

In der Zwischenzeit hat sie einen furchtbaren dunklen Drachen geschaffen, wird aber von Septimus auf Fire Spei unterworfen. Der Septimus stiehlt nun die geheimen paarweisen Formeln, mit denen Marcia mit Unterstützung von Simon Heap, mit dem sich seine Brüder und Schwestern versöhnen, den umgekehrten Zauber wirken kann, so wie die Schutzmauer des Zauberturms gebrochen wird.

Nach Septimus sind Jenna und Beetle 14 Jahre jung und spielen eine bedeutende Rolle in ihrer Zauberwelt: Sie sind die ersten beiden: Käfer ist Chefmagier in der Handschrift, Fürstin Jenna wird zur königlichen Krone gekürt, und Septimus bekämpft entschieden die Reste der finsteren Einöde. Erst wenn er seine Fähigkeit und Treue zum Ausnahmezauberer Marcia Overstrand und dem Alchimisten Marcellus Wye unter Beweis stellen kann, wird er der 777ste Ausnahmezauberer.

Die Magykal -Papiere enthalten Privatnotizen von Jenna, Marcia und Septimus, unzählige Landkarten, den Todesführer von Mella und weitere Informationen über das Werk. Es befindet sich auf einer Flussinsel und birgt den Zauberturm, den Schloss und das Anwesen. In einer der vielen kleinen Inselchen wohnt der Wächter Zelda Heap, der das ehemalige Drachenschiff bewacht hat.

Dort errichtete Dom Daniel sein Sternwarte und Simon Heap plant seine Rache. "Durch Septimus Heap, den zauberhaften, siebenten Kindersohn eines siebenten Kindes, hat Angela Sage einen originellen, sehr eigenständigen Charakter in der'Harry Potter'-Ära geschaffen. "Die Rechte für den ersten Band von Magyk werden von Warner Brothers gehalten. May, 2006. Zurückgeholt February 9, 2009. ? Septimus Heap: Quest.

Der Carl Hanser Verlagshaus, München 2008, S. 511. ? Septimus Heap: Magyk Klappentext. Der Carl Hanser Verlagshaus, München 2005. ? Septimus Heap: Magyk Klappentext. Der Carl Hanser Verlagshaus, München 2005. ? Septimus Heap: Magyk Klappentext.

Mehr zum Thema