Senegal Reisen

Reiseführer Senegal

Land, aber nur einen Flug zurück nach Dakar, wo meine Reise begonnen hatte und nun endet. Enthält Urlaubsplaner, großes Forum und Senegal-Karte. An der Westküste Afrikas gelegen, ist der Senegal landschaftlich und kulturell faszinierend. Reisen in den Senegal bedeutet, die Chance zu haben, am westlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents zu sein: Kap Verde. Senegal bietet Touristen eine Überraschung: schöne Strände, gute Infrastruktur und einen Hauch von Abenteuer.

Ist der Senegal das geeignete Ziel für mich?

Plötzlich änderte sich meine Senegalreise. Im Reiseführer Senegal finden Sie alles, was Sie für Ihre Senegalreise wissen müssen und vieles mehr! Meinen Packzettel für Ihre Senegalreise finden Sie hier. Ein sechsmonatiger Pass ist ausreichend. Senegal ist nicht so billig, wie man meinen könnte, besonders für den Urlaub.

Die meisten Lebensmittel werden eingeführt und sind daher verhältnismäßig kostspielig. Ist Senegal das geeignete Ziel für mich? Senegal befindet sich an der Westspitze Afrikas und ist ein äußerst sicherer Ausflugsort. Dabei hatte ich lange Zeit große Bedenken, in ein schwarz-afrikanisches Gebiet zu reisen. Immer wieder wurde erzählt, dass Afrika eine Zahl an sich ist und als allein reisender Mensch zu aufwendig ist.

Seit Jahrhunderten wird die Geschichte des Feindbildes in Europa verbreitet. Im Senegal habe ich mich schamhaft gefragt, vor was ich so lange gefürchtet habe. Natürlich ist Senegal ärmlich, aber die Menschen waren gastlich, offen, kontaktfreudig und immer bereit für ein Gespräch. Die Senegalese hatte das Gefuehl, dass sie zutiefst religioes sind, aber alle auf ihre Weise lebend.

Der Vorteil liegt auf der Hand. Zweitens: Wie ungefährlich ist Senegal? Senegal ist, wie ich anfangs schrieb, ein verhältnismäßig sicherer und stabiler Ort. Viele Menschen auf dieser Erde sind viel aufgeschlossener und kommunikationsfreudiger als wir alle. Im Senegal habe ich mich immer geborgen und war selbst von den hilfreichen Menschen vor Ort erstaunt.

Aber noch ein letzter Hinweis zum Straßenverkehr: Achten Sie darauf, dass es in Dakar besonders heftig zugeht. Der wahnsinnige und überlastete Strassenverkehr in Dakar ist wohl der gefaehrlichste im ganzen Lande. Hier sind übrigens meine besten Tips, um den Senegal zu durchqueren:): Fahrsicherheit auf der Straße. Dakar: Der Startpunkt ist zweifellos immer die Landeshauptstadt Senegals, es sei denn, man fährt mit dem PKW dorthin.

Die westlichste aller Städte Afrikas ist Dakar und mit rund zwei Mio. Menschen eine wahre Großstadt. ? Gorée Island: Gorée, eine ehemalige Nebeninsel, ist nur eine halbstündige Fährverbindung von Dakar aus. Heutzutage erinnern wir uns jedoch wenig an die Geschichte: Die Strassen sind gesäumt von gepflegten Kolonialgebäuden und Touristenhorden aus aller Herren Länder schlendern durch charmante Kopfsteinpflasterstrassen.

An den meisten Tagen des Jahres ist der Stausee mehr wie eine braune Suppe mit weissen Salzgebirgen am Fluss. Wüstentour nach Lompoul: Ein paar Autostunden nord-östlich von Dakar befindet sich die pittoreske Landschaft von Lompoul, am besten mit einem Allradfahrzeug entlang der Küstenlinie entlang des einsamen Strandes und dann über die Sanddünen.

Die Reise geht weiter nach Saint Louis: Im nördlichen Senegal liegt Saint Louis, das als das Venedig Afrikas angesehen wird. Senegalesische Christen sollten wie Mecca zumindest einmal in ihrem ganzen Land die Hansestadt aufsuchen. Senegal ist gewissermaßen die wahre Gegend. Wieviel kostet der Abflug nach Senegal? Es hat mich selbst erstaunt, wie billig die Flugverbindungen von Europa nach Senegal sind.

Es gibt keine andere Erklärung als die, dass viele senegalesische Menschen in Europa tätig sind und die Route stark befahren ist. Wer nichts gegen 30 Std. Transfer hat, kann bereits für 250 EUR nach Dakar einfliegen! Für 400 Euros fand ich einen Überflug mit Brussels Airlines und war etwa neun Flugstunden lang auf dem Weg.

Wann ist die günstigste Zeit für eine Anreise? Im Senegal ist das Klima für die meisten Monate ein Wunschtraum. Der Senegal ist daher am besten geeignet, dem hiesigen Klima zu entfliehen. Wer genug für seinen Senegalurlaub hat, sollte sich eine umfassende Impfberatung und -aktion vor der Abreise lohnen.

Allerdings bin ich geteilter Meinung, ob eine Vorbeugung notwendig ist oder ob es ausreicht, die Drogen in Bereitschaft zu haben. Für längere Reisen schützen Sie sich wie die Einwohner und vermeiden die Moskitos: "Mein Verbandskasten ist voll und ich habe eine langfristige Reiseversicherung.

Deshalb experimentiere ich nicht mehr mit Lebensmitteln und meide Strassenstände, die nicht mit Besuchern überfüllt sind. Das antibakterielle Handgelenk-Gel ist auch mein zuverlässiger Wegbegleiter, so dass ich zumindest meine Hand vor dem Verzehr deinfizieren kann. Da ich kein großer Feinschmecker bin, darf ich mich nicht so richtig austoben, aber das Futter im Senegal hat mich wirklich nicht umgehauen.

Die Nahrung bestand immer aus gekochtem Obst, Sauce und Risotto. Auch in Dakar wird viel aufgetischt. Traditionell werden im Senegal warme Speisen in einem großen Kessel zubereitet. Ataya: Wie in Marokko trinkt der Senegal in einer aufwändigen Feier sehr süss.

Als Reiseziel empfiehlt sich die kostenlose DKB-Kreditkarte, mit der Sie kostenlos auf der ganzen Welt Bargeld beziehen können.

Mehr zum Thema