Sehenswürdigkeiten Tallinn

Aussichten Tallinn

Hier zeigen wir Ihnen unsere besten Tallinn-Tipps und sagen Ihnen, welche Sehenswürdigkeiten in Tallinn Sie unbedingt besuchen müssen. Der Stadtmauer ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Infos + Tipps für die Hauptstadt am Meer und die Sehenswürdigkeiten Estlands. Die Stadt Tallinn bietet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für einen Städtetrip. Die Stadt Tallinn ist eine der schönsten Städte Nordeuropas.

Schönste Sehenswürdigkeiten + Tipps[+Landkarte

Wir sind von der estnischen Metropole sehr angetan. Warum sich ein Ausflug nach Tallinn für Sie lohnen sollte, erfahren Sie in diesem Aufsatz. Selbstverständlich geben wir Ihnen auch unsere besten Tips für Tallinn und weisen Sie darauf hin, welche Sehenswürdigkeiten Sie auf jeden Fall besuchen sollten. Im Online-Fotokurs lernen Sie, wie Sie selbst schöne Bilder machen können.

Vor dem ersten Blick auf Tallinn wußten wir nicht viel über die Stadt. Um so mehr hat uns überrascht, was wir in Tallinn gefunden haben: eine der schoensten Altstaedte, die wir bisher erlebt haben. Kurz gesagt: Tallinn ist eine Fahrt wirklich lohnenswert! Was Tallinn zu bieten hat, werden wir Ihnen in diesem Beitrag vorstellen und Ihnen unsere besten Tips für einen Städtereisenden nach Tallinn aufzeigen.

Beginnen wir mit 7 aufregenden und teilweise erstaunlichen Tatsachen über Tallinn und Estland: Tallinn ist die Landeshauptstadt von Estland und hat 430.000 Einwohnern. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind für alle Tallinnerinnen und Tallinner kostenfrei. Das freie Netz ist ein grundlegendes Recht in Estland. Deshalb gibt es überall in Tallinn kostenlose W-Lan. Mitunter wird Tallinn das Silicon Valley of Europe bezeichnet.

In Estland ist der Frauenanteil an der Gesamtbevölkerung am größten. Laut WHO ist die Atmosphäre in Estland die reinste der ganzen Erde. Die Stadt Tallinn hat eine Menge verschiedener Sehenswürdigkeiten zu bieten. Natürlich. In dieser Rubrik erfahren Sie, was Sie bei einem Städtetrip nach Tallinn wirklich vorhaben. Nachfolgend haben wir die bedeutendsten Stadtteile und Sehenswürdigkeiten in Tallinn markiert.

Einen detaillierteren Plan für die Innenstadt finden Sie weiter hinten. Der Hauptanziehungspunkt von Tallinn ist die Stadt. Die Darstellung aller Sehenswürdigkeiten in der alten Stadt würde hier den Rahmen sprengen, denn das gesamte Gebiet zählt zum Weltkulturerbe der Unesco. Der beste Weg ist, sich durch die alte Stadt zu bewegen und die wunderschönen Winkel auf eigene Faust aufzudecken.

Die alte Stadt ist von einer alten Mauer aus dem Mittelalter umschlossen, die noch heute auf einer Strecke von 2 Kilometer intakt ist. Hier gibt es einige schöne Ausblicke in der Stadt. Der Aussichtsturm Kohtuotsa mit herrlicher Aussicht östlich der alten Stadt und der Aussichtspunkt Piiskopi im West. Doch der mühsame Anstieg wird mit einem herrlichen Blick über die alte Stadt und den Tallinner Hafen honoriert.

Natürlich gibt es viele davon in der Stadt. Wichtigster Marktplatz der Stadt ist der Ratshausplatz. Im Nordosten der Stadt liegt der Tallinner Bahnhof mit dem Namen Baltisches Jaam. Gleich daneben liegt der wohl kühlste Tallinner Baumarkt, der Balkan Jaama Turg. Auf dem Antiquitätenmarkt daneben fühlen Sie sich leicht zurückversetzt in die Vorgeschichte.

In der Nähe des Jaama Turg liegt die zweite Attraktion Tallinns: das Telliskivi. Heute haben sich im einstigen Industriegebiet Kreativunternehmen, Gallerien, Design-Läden und einige der besten Kneipen und Cafes Tallinns niedergelassen. Heute sind die Strassen mit den farbenfrohen, traditionsreichen Holzhäuschen eine der populärsten Wohngegenden Tallinns.

Auch wenn Estland bis 1990 Teil der Sowjetunion war, erinnern uns wenig an diese Zeit. In Tallinn wird über die weitere Entwicklung von Fatherei heftig debattiert. Sie wurde für die Wettkämpfe der Sommerolympiade 1980 gebaut und war lange Zeit die grösste Eventhalle Estlands. Dies ist auf jeden Fall Teil eines Besuchs in Tallinn!

In Tallinn haben wir gut gekocht! Öffnungszeiten von 11:00 bis 23:00 Uhr, Adresse: Sie sagen, der Barista ist der schönste in Tallinn und in der Tat ist der Kaffe ausgezeichnet. Öffnungszeiten von 9:00 bis 20:00 Uhr, Adresse: in der Messehalle. Öffnungszeiten ca. 11:00 Uhr bis zum Abendessen (in der Regel 19-20 Uhr), Adresse: in der Messehalle.

Öffnungszeiten von 9:00 bis 23:00 Uhr (am Wochende ab 10:00 Uhr), Adresse: Die lokale Coffee-Shop-Kette Reval Café hat 14 Geschäfte in Tallinn. Klaus liegt zwischen Paterei und der Linahalle und offeriert köstliche, jugendliche Gerichte in stilvollem Rahmen. Öffnungszeiten von 9:00 bis 23:00 Uhr (am Wochende ab 10:00 Uhr), Adresse:

Tallinn ist der schnellste Weg von Deutschland aus mit dem Flieger nach Deutschland. Auch kann Tallinn problemlos mit einer Fahrt in andere Großstädte der Umgebung wie Helsinki oder Riga kombiniert werden. Aus Deutschland gibt es direkte Verbindungen nach Tallinn aus mehreren Orten.

Die Ryanair ist von Bremen und Weeze nach Tallinn unterwegs. Mit der polnischen Fluglinie LOT geht es an mehreren Tagen in der Woche von Hamburg, Berlin, München und Wien nach Tallinn. Die Air Baltic verbindet Berlin und Wien mit Tallinn und die Lufthansa verbindet Frankfurt und München auf direktem Weg. Tallinns kleiner Flugplatz ist sehr fortschrittlich und einer der schönsten bis heute.

Taxen stehen vor dem Busbahnhof bereit, um Sie für 10 bis 15 EUR in die Stadtmitte von Tallinn zu fahren. Auch eine Straßenbahnlinie verkehrt seit kurzer Zeit unmittelbar zum Ziel. Mit der Straßenbahnlinie 4 halten Sie in einer Viertelstunde unmittelbar am Bahnhof und fahren in die Stadt. Zwischenstopps in der alten Stadt sind die Orte Jungfrau und Vabaduse Väljak.

Für 2? fährt auch die Linie 2 vom Flugplatz in die Stadt. Zwischen Tallinn und der finnischen Metropole Helsinki gibt es nur eine 2-stündige Anreise. Die Silja -Linie von uns hat alles bestens funktioniert. Das Schönste in Helsinki und unsere besten Tips.

Auch Tallinn ist sehr gut mit der Hauptstadt Riga verbunden. Die Busse von Riga und Tallinn sind sehr komfortabel und bieten bis zu 7 Ausflugsmöglichkeiten. Wer es etwas abenteuerlustiger mag, kann auch mit dem Regionalzug von Tallinn nach Riga umsteigen. Da Tallinn sehr klar ist, ist die Auswahl der geeigneten Hotelanlage nicht so schwierig.

Der Altstadtkern ist die gefragteste Wohngegend in Tallinn, und die Kosten sind dementsprechend hoch. Unser Hoteltipp in der Altstadt: Wenn Sie schon immer wie eine Fürstin im Tower leben wollten, dann haben Sie die Gelegenheit im Rapunzeltower Apartment. Der Turmraum steht unmittelbar in der Innenstadt und ist ein einmaliges Erlebniss.

Stlyic: Das Three Sisters Boutique Hotel liegt in einem Haus aus dem vierzehnten Jh. am Nordende der Stadt. Billig: Natürlich gibt es in der Innenstadt auch ein paar billige Unterkünfte. In Tallinn ist unser Lieblingsbezirk Kalamaja. Entfernt vom Touristenrummel ist die Jugendherberge in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Im Westen der Stadt gibt es vor allem grössere Businesshotels mit entsprechendem Ausbaustandard. Von hier aus ist die alte Stadt sehr rasch zu Fuß zu Fuß zu erreichen. 2. Wir empfehlen das Solo Sokos in Estoria, das Nordic Hotelforum und das Stadthotel L'Tallink. Grundsätzlich können Sie Tallinn auf eigene Faust erobern.

Ein sehr empfehlenswerter privater Stadtrundgang durch die deutsche Innenstadt kann hier gebucht werden. Tallinn kann man ganz anders mit dem Fahrrad erobern. Auf diesem Rundgang erkunden Sie nicht nur die alte Stadt, sondern vor allem sehr aufregende Plätze rundum, zu denen Sie nicht notwendigerweise allein kommen würden. Tallinn ist, wie bereits gesagt, sehr einfach zu durchqueren.

Wir haben aber noch einige weitere Informationen und Hinweise für Sie. Bargeld: In Tallinn zahlen Sie in Euros, aber auch hier sind Kartenzahlungen weitaus beliebt. Unsere beiden Kreditkarten hatten wir immer dabei, mit denen wir auch in Tallinn gratis zahlen und Bargeld beziehen konnten. Travel Guide: Für Tallinn gibt es exakt zwei Deutsch sprechende Reiseführer: den Marco Polo und einen Travel Know-How CityTrip.

Falls Sie Estland zu Fuß erkunden wollen, dann ist dieser Führer genau das richtige für Sie. Tallinn befindet sich im hohen Norden, so dass es auch an den heißesten Tagen am Abend recht abkühlen kann. Wenn Sie auch die Naturparks Estlands besuchen, nehmen Sie Mückenschutzmittel mit. Andernfalls werfen Sie einen Blick auf unsere Verpackungsliste für die Stadtrundfahrt, wo Sie viele Tips und Zubehör zum Verpacken finden.

Das waren also unsere Tallinn-Tipps! Haben Sie Ihren Abflug nach Tallinn schon vorbestellt? Wenn Sie schon einmal in Tallinn waren und noch einen Tip für uns haben, den wir auf jeden Fall einbauen müssen, sind wir natürlich auch froh über einen Hinweis.

Mehr zum Thema