Sehenswürdigkeiten Sauerland

Aussichtspunkte Sauerland

Exkursionen ins Sauerland/Nordrhein-Westfalen: Sehenswürdigkeiten, Besichtigungen, Reiseberichte. Chr. Keltische Siedler begannen, die Erzvorkommen im Sauerland auszubeuten. Im Sauerland gibt es nicht nur herrliche Panoramablicke für Gipfelstürmer, sondern auch eine große Auswahl an Aktivitäten im Sommer und Winter. Die Sehenswürdigkeiten und Ziele im Sauerland!

Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten rund um Bestwig und Meschede, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Aussichten im Sauerland

Das Sauerland, das "Land der tausend Berge", bietet über 200 Aussichtspunkte, Plattformen und Masten. Der Hochheideturm ist mit 875 Metern Höhe der höchste Punkt im Nordwesten Deutschlands mit einer Entfernung von bis zu 160 Kilometern zum Teutoburger Forst und zum Harzer Gebirge (rollstuhlgängig). An klaren days you can seewasserkuppe / Rhön, Feldberg/Taunus, Vogelsberg, Brocken und Inselsberg /Thüringer Forst.

Aussichtsturm auf den 862 Meter hohen Winterberg - einer der berühmtesten Aussichtsplätze Deutschlands mit Blick bis zum Tahitian. Aussichtsturm Clemensberg (838m) in der Hohenheide Neuen Haag zwischen Wilingen und dem niedersächsischen Neckar. Der Dommelturm (' 738 Meter über dem Meeresspiegel) bei Dermelsee, zwischen Ottlar und Rattar - Blick über den Naturpark des Diemelsees, das Ostsauerland und das Waldecker Land.

Bei Willingen-Usseln oberhalb der Quelle Diemel lädt der Garten der Graf-Stollberg-Hütte auf 708 Meter Seehöhe zu einem Snack mit herrlichem Blick über die Medebachbucht und das Äderbergland ein. Der Schombergturm (670 Meter über dem Meeresspiegel) auf der Wildwiese zwischen den Orten Schundern und Finnland - Blick über das Nordruhrgebiet, Lippe-Land bis zum Germanischen Unterholz. Mit sehr guter Sicht kann man das gesamte Areal des Siebengebirges und das Große Echt am Eifeler Ring erblicken.

Das Bergrestaurant Hohen Brachten (620 Meter über dem Meeresspiegel) - Landmarke des Landkreises Olpe oberhalb von Lenestadt und ist einer der populärsten Aussichtstürme und Ausflugsziele im Sauerland. Lörmeckenturm (580m ü.d.M.) zwischen Meschede und Warstein an der B 55 - höchste Aussichtsplattform im arnsbergischen Urwald mit Blick auf den hochsauerländischen Kamm, Südböhmische Brüder, Südböhmische Brüder bis zum Germanischen Urwald.

Aussichtsturm der Schlossruine Eversberg in Meschede-Eversberg mit Blick auf das Ruhrgebiet und den Arwald. Sauerland-Stabilstuhl in Hallenberg-Liessen - spektakulärer Aussichtspunkt in Gestalt eines überdimensionalen und weitsichtigen Sessels.

Sehenswertes im Sauerland

Auch das Sauerland mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten ist eine der populärsten in Deutschland. Seit jeher ist die vielfältige Landschaft des Mittelgebirges mit ihren reizvollen Sehenswürdigkeiten, Kulturdenkmälern, Stauseen und Binnenseen eine große Attraktion und Attraktion für Touristen und Ausflieger. Zu jeder Zeit des Jahres ist das Sauerland einen Besuch lohnenswert. Zuerst war das Sauerland eine industrielle Region.

Der Eisenerzabbau in vielen Gruben in dieser Gegend, zusammen mit dem bestehenden Wald, machte die Eisenerzeugung möglich. Mit über tausend Jahren Kultur- und Wirtschaftsgeschichte gibt es noch eine Vielzahl von historischen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten. Jahrhundert wurden viele befestigte Schlösser errichtet, von denen einige heute in sehr gutem Erhaltungszustand sind, was von der Grösse und Kraft ihrer Baumeister zeugt und auch von der Innenseite her zu besichtigen ist.

Auch viele kultur-, kunst- und industriegeschichtliche Einrichtungen (z.B. das Besuchsbergwerk Kilianstollen), aber auch volkstümliche Zeugnisse der Ortsgeschichte sind Zeugnisse dieser und späterer Zeitepochen. Im Sauerland gibt es zum Beispiel die Atta-Höhle, die als eine der schoensten und groessten Schauhoehlen Deutschlands angesehen wird. Die Bilstein-Höhle, sehenswert, gibt auch einen eindrucksvollen Einblick in die Warenwelt.

Das Gebiet ist auch durch eine Vielzahl von Dämmen und Teichen gekennzeichnet. An den Staudämmen gibt es viele Freizeitmöglichkeiten, die auf die Anforderungen von über einer Millionen Urlaubern pro Jahr abgestimmt sind. In der Landkarte sehen Sie die Speicher, Ortschaften und Ortschaften im Sauerland:

Mehr zum Thema