Sehenswürdigkeiten Santorini

Interessante Orte Santorin

Sights. fira von Santorini Fira, der Hauptstadt, wurde auf der Klippe westlich der Caldera westlich der Insel gebaut. Reservieren Sie Touren & Aktivitäten in Santorini und Tickets zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten.

Santorini Sehenswürdigkeiten

Einer der Sehenswürdigkeiten von Santorini ist der kleine Turm am Cape Acrotiri hoch über Kraters und offen eren in eren. Südwesten von Santorini. Cape Ákrotiri ist ein ganz spezieller Teil. Hier zeigt der Turm den Weg aus 110 Metern Höhe zu den Booten aus Kreta und Rhodos. Aus Stürmen wurde Bäume säumen säumen die letzten Stück der Straßen des Dorfes Achrotiri von dort aus gebogen.

Der Leuchtturm am Cape AkrotiriAll um den Leuchtturm herum können Sie über Schollen erklimmen, nach einem sehr einsamen und ruhigen Plätzchen Ausschau halten, um das geöffnete kretische Meer von der Insel Sonja aus zu sehen oder in die andere Hauptrichtung über den gesamten KRATER weg nach Oia im Nordosten. Besonders schön ist es bei Einbruch der Dunkelheit am Leuchtturm, zumal im Gegensatz zu Oia nur wenige Menschen hier sind.

Ein kleiner Stand auf der linken Straßenseite ist auf dem Weg zum Turm einen Halt wert. Die alten Theras - Standort und Anfahrt: Die Grabungen der alten Römerstadt Theras befinden sich auf einem lang gestreckten Bergrücken, der weit in die is ragt, zwischen den Ferienorten Kamari und Perissa. Ab Perissa und Kamari sind es je ca. 60 Gehminuten, ab Kamari können Sie den Zugang auch mit dem Kleinbus oder der Maultierfahrt erreichen.

Eine dritte Möglichkeit führt vom Stift Profitis Ilias auf dem höchsten Inselberg Santorins über über größtenteils nackter Felsen hinab zu Bergrücken. Mehr Sehenswürdigkeiten auf Santorini in unserem Blog:

das, was Sie auf Santorini beachten sollten

Thirasien ist eine ehemalige Teilinsel Santorins, aber während der großen vulkanischen Eruptionen von 1600 v. Chr. liegt die 150 Einheimische zählende kleine Stadt gegenüber dem Ort Oia und ist trotz der großen Touristenmengen weitgehend unangetastet. Unberührte Sandstrände und wunderschöne Landschaften sind die wichtigsten Attraktionen auf der ganzen Stadt.

Außerdem gibt es auf der ganzen Welt einige Thermalquellen. Es werden im Winter täglich Bootsausflüge von Santorin nach Thirassia organisiert. Sie können hier die Kratern des Vukans und kleine Aussparungen mit austretendem Wasserdampf vorfinden. Auch auf dieser kleinen Stadt gibt es mehrere Thermalquellen. Die Stadt Oia ist einer der schoensten Schauplätze Santorins und die meisten Fotos von Santorin sind hier entstanden.

Öia befindet sich am Nordende der kleinen Inseln und lädt zu einem spektakulären Abendrot ein. Skiaros war lange Zeit die Stadt Santorinis und obwohl die Hauptstadtregion im neunzehnten Jh. nach der Verlegung nach Festland verlegt wurde, bewahrte Skiaros viel von seinem ursprünglichen Zauber. Santorini ist wirklich eine sehr individuelle Stadt mit eigenem Flair und eigenem Styl.

Das ist eines der besonderen Merkmale der kleinen Bucht. Die meisten Attraktionen auf Santorini sind im Unterschied zu vielen anderen Inselchen über die ganze Region verstreut. Die Altstadt von Akrotiri etwa 7 Kilometer südlich und mit den Grabungen einer ganzen im Vulkanstaub während des Vulkanausbruchs von 1500 v. Chr. begrabenen Großstadt ist sicherlich eine der faszinierendsten Sehenswürdigkeiten.

Das ist ein Muss. Die Thirassia ist eine kleine Herkunftsinsel, Überreste der ehemaligen Strogili-Insel, gegenüber der gleichnamigen Stadt. Ein weiteres markantes Element der gesamten Region ist die Gondel. Sie fährt von der Festung aus zum ehemaligen Fischerhafen von Santorini, wo die meisten Bootsfahrten beginnen. Bei dem U-Boot handelt es sich um eine verhältnismäßig neue Einrichtung auf der ganzen Welt.

Von Vlychada aus gibt es Unterwassertouren rund um den Vulkan und das tiefe Wasser der Ile. Das ist sicher etwas, das du dir ansehen musst. Weinkellereien, Santorini ist bekannt für seine hochwertigen Weinsorten. Die vulkanischen Böden von Santorini sind für Weintrauben geeignet und sind wichtig für die wunderschönen Weinsorten der Stadt.

Der Vinschgau, einer der populärsten Weinsorten der ganzen Welt, gilt als einer der besten Flaschen. Auf der ganzen Welt gibt es eine ganze Anzahl von Weingütern, die jeden einen unverwechselbaren Eindruck von Winsanto und anderen Weinarten vermitteln. Santorini hat viele unterschiedliche Ortschaften erbaut, die meisten davon entweder unmittelbar am Strand oder auf den Fels.

Wir empfehlen Ihnen sehr, die meisten von ihnen zu besichtigen, wenn nicht sogar alle. Jh. als Burg für Santorini, dann als Inselhauptstadt. Santorini hat viele antike und zum Teil jahrtausendealte Heiligtümer. Bei Interesse gibt es auf der ganzen Welt viel zu entdecken.

Auf Santorini gibt es viele wunderschöne Badestrände. Auf der ganzen Welt gibt es große Plätze zum Baden, Erholen, Sport und alles andere, was Sie sich wünschen.

Mehr zum Thema